Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container Max Rieger im Gespräch

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 13.01.2021

Ausgabe vom 13.01.2021: Max Rieger im Gespräch

Er ist zurzeit eine der prägenden Persönlichkeiten in der deutschen Indie-Szene: Max Rieger gehört mit seiner Band Die Nerven zur Speerspitze des hiesigen Post-Punk. Ihre Alben sind regelmäßig Kandidaten für Jahresbestenlisten und zuletzt sogar für hohe Platzierungen in den Charts. Dabei machen Die Nerven alles andere als gefällige Musik. Der Schlüssel zum Erfolg liegt vielleicht darin, dass Max Rieger und seine Bandkollegen es schaffen, wütenden Lärm mit geradezu hymnischen Melodien anzureichern, die ihre Musik von denen anderer (Post-)Punk-Acts abheben.

2020 hat Max Rieger weitere Genregrenzen hinter sich gelassen und als All Diese Gewalt ein neues Soloalbum veröffentlicht, das noch viel stärker Pop und eingängige Melodien in den Fokus setzt und trotzdem dabei widerborstig bleibt.

Neben den eigenen Projekten setzt Max Rieger sein musikalisches Gespür auch als Produzent ein und ist damit mitverantwortlich für einige der interessanten Platten der vergangenen Jahre von so unterschiedlichen Künstler*innen wie Ilgen-Nur, Drangsal oder Stella Sommer. Auch für 2021 stehen für Rieger einige Projekte an: Unter anderem entsteht ein neues Die-Nerven-Album und als Produzent ist er für Casper tätig.

Wir sprechen mit Max Rieger über seinen Werdegang, die Arbeit mit so unterschiedlichen Künstler*innen und Zukunftsplanungen für seine eigene Musik.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  All Diese Gewalt / Andere
Andere / Glitterhouse Records
2.  Die Nerven / Eine Minute Schweben
Fun / This Charming Man Records
3.  All Diese Gewalt / Erfolgreiche Life
Andere / Glitterhouse Records
4.  All Diese Gewalt / Echokammer
Andere / Glitterhouse Records
5.  Die Nerven / Skandinavisches Design
Fake / Glitterhouse Records
6.  Jungstötter / Wound Wrapped In Song
Love Is / PIAS Recordings Germany
7.  Stella Sommer / Northern Dancer
Northern Dancer / Northern Dancer Records
8.  Obstler / Hell Awaits
Demonji / Martin Hossbach
9.  All Diese Gewalt / Maske
Andere / Glitterhouse Records
10.  Nine Inch Nails / Something I Can Never Have
Pretty Hate Machine / Universal Music
11.  Die Nerven / Fake
Fake / Glitterhouse Records
12.  Electric Light Orchestra / Mister Kingdom
Eldorado / Epic (Sony Music)