Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Städel Mixtape Gustave Courbet, Die Woge

ByteFM: Städel Mixtape vom 19.09.2020

Ausgabe vom 19.09.2020: Gustave Courbet, Die Woge

Die September-Ausgabe des Städel Mixtapes leitet so langsam den Herbst ein: Ein grauer, stürmischer Tag an der Küste der Normandie, ein schäumender, aufgewühlter Atlantik und eine tosende Welle, kurz bevor sie bricht, das sehen wir auf dem Ölgemälde des französischen Malers Gustave Courbet.

Für den Maler ein Symbol für Gewalt, aber auch Schöpfung und Erneuerung. Über 60 Mal hat er dieses Thema gemalt, unsere Version ist aus dem Jahr 1869. Ein fast melancholisches und kontemplatives Gemälde des politisch aktiven und teils provokanten Künstlers. Der oft dem Realismus zugeordnete Courbet sah sich als absoluter Freigeist: „Wenn ich nicht mehr lebe, soll folgendes über mich gesagt werden: Er gehörte keiner Schule, keiner Kirche, keiner Institution, keiner Akademie an, am allerwenigsten einem Regime außer dem Regime der Freiheit.“

Der Kreislauf der Natur, die Erhabenheit und Wucht des Meeres, die Pariser Kommune, Realismus uns Anarchie, das werden einige der Themen dieser Ausgabe sein.

Wir möchten von Euch wissen: Welche Songs assoziiert Ihr mit Courbets Werk? Schreibt bis zum 9. September 2020 eine E-Mail mit Euren Ideen an radio@byte.fm oder kommentiert auf der ByteFM Homepage.

Bild: Visual mit Gustave Courbet, Die Woge (1869), Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V. Mehr zum Werk erfahrt Ihr auch in der Digitalen Sammlung des Städel Museums.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  I Am Kloot / Deep Blue Sea
B / Skinny Dog
2.  Emahoy Tsegué-Maryam Guèbrou / The Song Of The Sea
Ethiopiques Vol. 21 – Solo Piano / Buda Music
3.  Ride / Seagull
Nowhere / Sire
4.  The Who / I Am The Sea
Quadrophemia / Track
5.  Ora Cogan / Wind In The Waves
Folkadelphia Session / Folkadelphia
6.  Mick Harvy / Waves Of Anzac
Waves Of Anzac / Mute
7.  Los Angeles Philharmonic & Carlo Maria Giulini / Debussy, La Mer : De L'Aube A Midi Sur La Mer
La Mer - Rapsodie Espagnole - Ma Mère L'Oye / Deutsche Grammophon
8.  Cyril Scott, BBC Philharmonic Orchestra / Neptune – Tempo Di Valse - Molto Cantabile - Wistfully - Molto Cantabile E Sonoro - Più Tranquillo - Doppio Movimento -
Symphony No. 3 'The Muses' / Piano Concerto No. 2 / Neptune / Chandos
Al Casey / Thunder Beach
Surfin' Hootenanny / Stacey
10.  Kosmischer Läufer / Unterwasser
The Secret Cosmic Music Of The East German Olympic Program 1972-83 - Volume Three / Unknown Capability
11.  Godspeed You Black Emperor / Peasantry Or 'Light! Inside Of Light!
Asunder, Sweet And Other Distress / Constellation
12.  Yiming Zhang / The Sound Of Big Waves
Wang Lisan: Complete Piano Works / Naxos
13.  Tim Buckley / The River
Blue Afternoon / Straight
14.  Hector Berlioz, Michel Plasson / Feuillets D'album, Op. 9, H. 121: Iii. Chant Des Chemins De Fer, H. 110
La Révolution Grecque - Choral Works / Warner Classics
15.  Antoine Bitran / Le Chant Des Ouvriers
Revolutions! / Paraty
16.  Yves Montand / Le Temps Des Cerises
The Best Of Yves Montand / Vintage Jukebox
17.  Zupfgeigenhansel / Lied Der Pariser Kommune
Volkslieder I / Pläne
18.  Gary Numan / Oceans
The Pleasure Principle / Beggars Banquet
19.  Richard Hawley / The Ocean
Coles Corner / Mute