Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Standard Hip (02.03.2019)

Ausgabe vom 02.03.2019: Hip

Was ist hip und wer ist hip? Heutzutage ist das Prädikat durchaus nicht unproblematisch, besonders da die
„Yuppie-Kultur“ den Bereich des Hippen assimiliert hat.
Dieser Verlust an Authentizität ist mitunter dafür verantwortlich, dass die Bezeichnung des Hipsters zum Schmähwort wurde.

Glücklicherweise braucht uns dieser Aspekt der Gegenwart nicht tangieren. Stattdessen blicken wir auf jene Künstlerinnen und Künstler bei denen die Authentizität nicht infrage gestellt werden muss.

Mit Musik von Thelonious Monk, Lester Young, Dizzy Gellespie, Billie Holiday, Charles Mingus, Bobby Timmons und Miles Davis.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bobby Timmons / Dat Dere
This Here Is Bobby Timmons / Riverside
2.  Lester Young Trio / I Cover The Waterfront
Lester Young Trio / Mercury
3.  Dizzy Gillespie / Tin Tin Deo
The Champ / Savoy
4.  Ahmad Jamal Trio / Aki And Ukthay
The Complete Ahmad Jamal Trio Argo Sessions 1956-62 / Mosaic
5.  Thelonious Monk Septet / Off Minor
Monk‘s Muisc / Riverside
6.  Charles Mingus / Track A – Solo Dancer (Stop! Look! And Listen, Sinner Jim Whitney!)
The Black Saint And The Sinner Lady / Impulse!
7.  Miles Davis / Générique
Ascenseur Pour L‘Échafaud / Fontana
8.  Jackie McLean / For Hofsa
Rhythm Of The Earth / Antilles
9.  Thelonious Monk / Epistrophy
Thelonious Monk In Italy / Riverside
10.  Dizzy Gillespie / Hot House
Odyssey: 1945-1952 / Savoy Jazz
11.  Billie Holiday / Do Nothin‘ Till You Hear From Me
The Ben Webster, Harry Edison Sessions
12.  Sonny Rollins / St. Thomas
Saxophone Colossus / Prestige