Billie Holiday

Billie Holiday Billie Holiday auf dem Cover der Compilation „The Hits“

Billie Holiday (7. April 1915 in Philadelphia – 17. Juli 1959 in New York City) war eine US-amerikanische Jazzsängerin aus New York City, die zu den bedeutendsten Interpret*innen des Genres gezählt wird.

Billie Holiday verbrachte in Baltimore, Maryland eine turbulente Kindheit und zog im Alter von vierzehn Jahren nach Harlem, New York. Beeinflusst von Jazz- und R&B-Größen wie Louis Armstrong und Bessie Smith, begann sie in ihren frühen Teenagerjahren in Nachtclubs zu singen, wo sie von dem Produzenten John Hammond entdeckt wurde. Beeindruckt von dem ungeschulten und doch virtuosen und markanten Gesangsstil der jungen Frau sowie deren Fähigkeit stimmlich zu improvisieren, organisierte er 1932 eine Aufnahmesession für sie, die zu ihrem ersten Hit - „Riffin' The Scotch“ führte. In den späten 30er-Jahren wurden einige von Holidays Songs bereits von diversen Musiker*innen im ganzen Land nachgesungen. Den Höhepunkt ihres Erfolges
erreichte die Sängerin in den 40er-Jahren, als sie beispielsweise das zu dem Zeitpunkt größte Konzert in der Geschichte der legendären Carnegie Hall in New York spielte.

Billie Holiday hatte eine fast 30-jährige Karriere hinter sich, als sie 1959 an den Folgen ihres jahrzehntelangen Substanzenmissbrauchs starb. Mit Songs wie „Strange Fruit“ und „God Bless The Child“ schrieb sie Titel, die heute als Jazz-Standards gelten. Frank Sinatra bezeichnete sie als wichtigsten Einfluss auf seine eigene Musik.

 



Billie Holiday im Programm von ByteFM:

Keep It Real

Billie Holiday

(02.05.2016 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Keep It Real - Billie Holiday
„Wenn Billie Holiday einmal etwas gesungen hat, dann gehört es ihr, dann kann niemand mehr etwas damit tun“, sagte Ella Fitzgerald, die andere große Jazzsängerin des 20.Jahrhunderts. Mit nur 44 Jahren stirbt ihre Kollegin Billie Holiday, die wahrscheinlich die eigenwilligste unter den klassischen Jazz-Interpreten ist. Schwierig war ihr Leben – Drogen, Alkohol, die falschen Männer. In den 30er Jahren ist die schwarze Sängerin mit einem Orchester von weißen Musikern unterwegs und bekommt den Rassismus in den USA zu spüren.

ByteFM Magazin

Billie Holiday, Geezer Butler & Bleached

(17.07.2019 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
„Wenn Billie Holiday einmal etwas gesungen hat, dann gehört es ihr, dann kann niemand mehr etwas damit tun“, das hat einmal Ella Fitzgerald gesagt, die andere große Jazzsängerin des 20. Jahrhunderts. Heute vor 60 Jahren ist Billie Holiday mit nur 44 Jahren gestorben - eine der eigenwilligsten unter den klassischen Jazz-Interpretinnen. Ihr gesamtes kurzes Leben ist mythenumwittert.

ByteFM Magazin

Billie Holiday, American Pie, Martin Frawley

(07.04.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im Magazin erinnern wir an „Lady Day“, wie Billie Holiday auch genannt wurde, die am 07. April 1915 geboren wurde. Billie Holiday war eine der größten Jazzsängerinnen und in vielen Aspekten ihrer Karriere und Biografie, eine der ersten; z. B. eine der ersten Jazzsängerinnen, die mit weißen Musikern auftrat und damit rassistische Beschränkungen überwand. Der durch Billie Holiday Ende der 1930er Jahre bekannt gewordene Song „Strange Fruit“ steht wie kaum ein anderes Jazz-Stück für die Kritik an Rassismus und Sklaverei in den USA.

That's Rhythm

Billie Holiday

(13.12.2015 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Billie Holiday wurde am 7. April 1915 geboren und hätte 2015 ihren 100. Geburtstag gefeiert. In den Würdigung zu ihrem Geburtstag ging meist um ihre Lebensgeschichte, ihre Affären und die Skandale, die sie auslöste. Nur selten wurde ihre Musik ausführlich besprochen. Dies soll in der Sendung anders sein. Das Private bleibt privat. Stattdessen werden Songs aus den Jahren 1935 bis 1941 zu hören sein, die sie auch von ihrer swingenden Seite zeigen.

Container

Winehouse, Holiday, O'Day mit Niklas Holle

(30.05.2015 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In diesem ByteFM Container geht es um das Besondere und Attraktive in der Musik von Amy Winehouse, Billie Holiday und Anita O'Day. Zu der Person Billie Holiday muss man nicht viel sagen, denn ihr Name fällt auch heute noch oft, wenn Künstlerinnen und Künstler ihre Idole aufzählen. Der Name Anita O‘Day ist in der Gegenwart nicht mehr in aller Munde, dabei hat sie mit ihrem vibratofreien Gesang das Spektrum an Ausdrucksformen so erweitert, dass man von ihr eher als „Song Stylist“ denn als Sängerin sprach. Die früh gestorbene Sängerin Amy Winehouse ist wahrscheinlich DAS musikalische Phänomen der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts gewesen - jedenfalls wäre eine zukünftige Retrospektive dieser Zeit ohne sie kaum denkbar.

ByteFM Magazin

Billie Holiday, Martin Frawley und Die Regierung

(07.04.2020 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir erinnern an eine der großen Stimmen des Jazz - Billie Holiday wurde heute vor 105 Jahren geboren. Dazu gibt es noch Musik aus "Heaven To A Tortured Mind" von Yves Tumor, unserem aktuellen Album der Woche.

ByteFM Magazin

Oasis, Billie Holiday & Run The Jewels

(30.04.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik zum fünften Todestag von Ben E. King. Außerdem der neuveröffentlichte alte Demosong von Oasis und Musik zum heutigen Internationalen Tag des Jazz.

ByteFM TourKalender

mit Siri Keil
Zu Gast: The Wind Whistles

(17.07.2009 / 16:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM TourKalender - mit Siri Keil  Zu Gast: The Wind Whistles
Weiteres Thema des TourKalenders: Billie Holiday, die heute ihren 50. Todestag hat.

Standard

Did You Call Her Today?

(07.11.2020 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
U. a. mit Künstler*innen wie Billie Holiday, Red Garland, Paul Desmond, Chet Baker, Thelonious Monk, Ben Webster sowie Ahmad Jamal.

Standard

Love & Swing

(15.01.2022 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Sonny Stitt, Hank Jones, BIllie Holiday, Dakota Staton, Sarah Vaughan und Oscar Peterson.

Standard

Die Stadt die niemals schläft!

(30.09.2017 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Fats Waller, Bud Powell, Cab Calloway, Billie Holiday, Mary Lou Williams, Thelonius Monk, Bessie Smith, Ethel Waters, Duke Ellington, Dizzy Gillespie und Count Basie.

Let's get lost!

75 Jahre Downbeat
mit Eva Garthe

(06.07.2009 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Let's get lost! - 75 Jahre Downbeatmit Eva Garthe
Das dienstälteste Jazzmagazin der Welt feiert runden Geburtstag. „Let’s Get Lost“ gratuliert mit Musik der Downbeat-Favorites von den 30er Jahren bis heute. Featuring: Billie Holiday, Frank Zappa, Keith Jarrett, …

ByteFM Mixtape

Rote Raupe

(04.11.2010 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Antony And The Johnsons bedankt sich für die Liebe, Billie Holiday ist mit dabei und

That's Rhythm

Early Jazz 1927 - 1936

(03.05.2015 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Liedern aus der Frühzeit des Jazz, die trotz begrenzter Aufnahmetechnik auch 80 Jahre später noch Vergnügen bereiten. Angefangen vom New-Orleans-Sound der 1920er-Jahre von Jelly Roll Morton und Louis Armstrong bis zu den frühen Swing-Meistern Fletcher Henderson und Duke Ellington. Abgerundet mit Songs der frühen 1930er-Jahre von Jimmie Lunceford, Don Redman und Billie Holiday.

Urban Landmusik

Aufgestanden, aus dem Fenster gesehen, wieder hingelegt…

(15.05.2019 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Urban Landmusik - Aufgestanden, aus dem Fenster gesehen, wieder hingelegt…
Heute mit Joan Baez, B.B.King, Ryan Bingham und Clarence ´Gatemouth` Brown, Billie Holiday

Die Runde Stunde

Change

(25.12.2016 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nur wer sich ändert bleibt sich treu. Dieses Motto nimmt sich diese runde Stunde zu Herzen. Mit der Band Change und vielen Songs über die Veränderung an sich, etwa „A Change Is Gonna Come“, einer Hymne von Sam Cooke in der Version von den Brothers Unlimited, oder „You’ve Changed“ von Billie Holiday. Außerdem dabei sind Anthony Hamilton, Tyrone Davis, Betty Lavette, Greyhound, Amadou & Mariam, Donald Byrd, Fonzi Thornton oder die italoamerikanische Disco-Funk-Supergroup Change.

The Heinrich Manoehver

(12.04.2010 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Heinrich Manoehver beschäftigt sich mit Dee Dee Bridgewater und ihrer Hommage an Billie Holiday. Dazu gibt es weitere passende Musik von James Carter, Blood Sweat & Tears und Heather Nova.

ByteFM Magazin

Sarah Vaughan, Drake und King Gizzard & Lizard Wizard

(03.04.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sarah Vaughan zählt neben Billie Holiday und Ella Fitzgerald zu den bedeutendsten Jazzsängerinnen aller Zeiten. Die US-Amerikanerin konnte mit dieser Kategorisierung und dem Label Jazz allerdings Zeit ihres Lebens wenig anfangen und sah sich vielmehr als Musik-Allrounderin. Und so finden sich im Schaffen der heute vor 30 Jahren gestorbenen Vaughan neben Jazz-Songs unter anderem auch Nummern, deren Einflüsse von Bepop über Blues bis hin zu klassischer Musik reichen.

Standard

Jimmy McHugh

(18.05.2024 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Von Künstler*innen wie Billie Holiday, Sonny Clarke, Dean Martin, Chet Baker, Oscar Peterson, Curtis Fuller, Hank Jones und Ben Webster sowie John Coltrane bekommen wir einen kleinen Einblick in das Werk Jimmy McHughs präsentiert.

All Samples Cleared!?

Besame Mucho.

(01.05.2010 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
All Samples Cleared!? - Besame Mucho.
Ebenfalls 1941 hat Billie Holiday einen Song aufgenommen, der zum Ende des vergangenen Jahrtausends sehr erfolgreich gesamplet wurde. Und dann sind da noch... - aber hört selbst.

The Good Nightz

Blue Moon

(16.06.2017 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
The Good Nightz - Blue Moon
Für den gemütlichen Abendspaziergang und zum Auf-dem-Balkon-abhängen, gibt es heute bei The Good Nightz eine kleine Mondmusik. Mit dabei sind u.a. Frank Sinatra, Chromatics, The Herbaliser, Brother Jack McDuff und Billie Holiday.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(28.12.2011 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir erinnern an den im Alter von 88 Jahren verstorbenen Jazz-Saxophonisten Sam Rivers. Wie am 27.12. bekannt wurde erlag Rivers, der im Laufe seiner Karriere mit zahlreichen anderen Jazz-Größen wie Billie Holiday oder Miles Davis zusammengespielt hat, den Folgen einer Lungenentzündung.

Standard

Sweets

(03.07.2021 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der US-amerikanischen Trompeter Harry "Sweets" Edison ist in dieser Stunde das Bestimmende im Programm. Neben Edison sind zusätzlich noch Billie Holiday, Lester Young, Buck Clayton, Barney Kessel und Oscar Peterson zu hören.

Standard

Rodgers & Hart

(22.07.2017 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Einige dieser erfolgreichen Nummern gibt es daher heute von unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern, wie: Anita O'Day, Billie Holiday, Betty Carter, Chet Baker, Bobby Timmons, Bill Evans, Lee Konitz, Chico Hamilton, Bob Brookmeyer oder Sarah Vaughan zu hören.

Rumble

(23.06.2011 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Rumble
Rumble - Musik aus dem Röhrenverstärker bringt euch diesmal Songs an der Brücke von R’n’B und Swing. Neben bekannteren Jazzmusikerinnen wie Billie Holiday und Nina Simone treten unter anderen auf: Chubby Newsome, Lil Green, Josephine Baker und Ruth Brown.

ByteFM Magazin

mit Diviam Hoffmann

(01.07.2014 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute unter anderem mit Musik von Billie Holiday und Donna Regina, sowie der einen Hälfte des Duos Delaney & Bonnie – Delaney Bramlett wäre heute 75 Jahre alt geworden.

Elevator Music

(14.04.2015 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Robyn Hitchcock ist auf Tour mit neuer CD, und von den Only Ones gibt es Archiv Aufnahmen. Matthew E. White hat weissen Soul und Gospel zur Indie-Chefsache gemacht, und Hamburgs one-and-only The Last Things zelebrieren ihren bluesigen, 60Ts getränkten Rock n Roll. Dass Billie Holiday im April 100 Jahre alt geworden wäre, hat jeder mitbekommen?

This Land - Your Land?

(14.03.2010 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beispiele gibt es in dieser Ausgabe von This Land – Your Land?. Mit Musik u. a. von Dean Martin, Billie Holiday, Bob Dylan, The Who, The Doors.

Urban Landmusik

Everyday I Have To Cry Some

(29.05.2019 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Urban Landmusik - Everyday I Have To Cry Some
Heute mit B.B.King, George Benson, Blind Blake & Billie Holiday.

Standard

Zimmerlautstärke

(23.01.2016 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gibt es einen größeren Spaßkiller als Musik auf Zimmerlautstärke zu hören? Kein Wunder, da bei diesem Lautstärkepegel das musikalische Geschehen nicht adäquat wiedergegeben werden kann. Um dem entgegenzuwirken, habe ich Musik im Programm, die sich auf Zimmerlautstärke gut hören lässt. Die Protagonisten dieser Stunde heißen NHØP, Bill Evans, Billie Holiday, Red Garland, George Shearing und Louis Stewart.