Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Verstärker Verschleppt (14.12.2016)

ByteFM: Verstärker vom 14.12.2016

Ausgabe vom 14.12.2016: Verschleppt

Die Ursprünge der gesellschaftlichen Benachteiligung der afro-amerikanischen Minderheit durch den institutionellen Rassismus z.B. im Justiz- und Gefängnissystem in den USA liegen in der Ausbeutung afrikanischer Sklaven im 19. Jahrhundert.
Die Leidenserfahrung der aus Afrika verschleppten, versklavten und oft ermordeten Menschen ist ein immer wiederkehrendes Thema in der Musik schwarzer Musikerinnen und Musiker.
Mit "Work Songs" hat die Gruppe des Jazzschlagzeugers Jaimeo Brown diesem Kanon ein weiteres berührendes Werk hinzugefügt.
Hear The Drummer Get Wicked außerdem mit Art Blakey & The Jazz Messengers und Jay Daniel.
Außerdem: Rapsody, die neue Königin des HipHop, krönt sich mit ihrem Debüt "Crown" einfach gleich selbst.
Dazu Musik von Ab-Soul, Ike & Tina Turner und Kendrick Lamar.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Art Blakey & The Jazz Messengers / Afrique
The Witch Doctor / Blue Note
2.  Jaimeo Brown Transcendence / Hidden Valley
Work Songs / Motema Music
3.  Jay Daniel / 1001 Nights
Broken Knowz / Ninja Tune
4.  Jay Daniel / Yemaya
Broken Knowz / Ninja Tune
5.  Jaimeo Brown Transcendence / Lazarus
Work Songs / Motema Music
6.  Kendrick Lamar / Complexion (A Zulu Love)
To Pimp A Butterfly / Interscope
7.  Rapsody / Gonna Miss You (feat. Raphael Saadiq)
Crown / Self-released
8.  Rapsody / Tina Turner
Crown / Self-released
9.  Ike & Tina Turner / Shake A Tail Feather
Shake A Tail Feather / Soul Vibes
10.  The Five Du-Tones / Shake A Tail Feather
7” / One-DERFUL!
11.  Rapsody / 2 AM (feat. Ab-Soul)
Crown / Self-released
12.  Ab-Soul / Huey Knew THEN (feat. Da$H)
Do What Thou Wilt. / Top Dawg Entertainment
13.  J. Cole / Foldin Clothes
4 Your Eyez Only / Dreamville