Warpaint – „Radiate Like This“ (Album der Woche)

Bild des Albumcovers von „Radiate Like This“ von Warpaint, das unser ByteFM Album der Woche ist.

Warpaint – „Radiate Like This“ (Heirlooms)

Gewagte These: Vielleicht musste erst eine Pandemie ausbrechen, damit wir heute eine neues Warpaint-Album hören können. Sechs lange Jahre sind seit der Veröffentlichung des bisher letzten Albums der US-amerikanischen Indie-Rock-Band vergangen. Was vor allem daran lag, dass sich nach dem 2016er Release „Heads Up“ vieles im Leben der vier Musikerinnen verändert hatte: Familiengründung, Umzüge, neue Jobs und Soloprojekte brachten ein Dickicht aus logistischen Komplikationen mit sich, die die langjährigen Bandroutinen ordentlich durcheinander brachten. Doch dann stand Anfang 2020 plötzlich die Welt still – und Bassistin Jenny Lee Lindberg, Schlagzeugerin Stella Mozgawa und die Sängerinnen und Gitarristinnen Emily Kokal und Theresa Wayman konnten jede für sich allein, quasi im Homeoffice, eine neue Warpaint-LP zusammenschmieden.

Das Ergebnis dieser Patchwork-Arbeit ist ihr viertes Album „Radiate Like This“. Die räumliche Trennung der vier Hauptbeteiligten lässt sich die Band dabei zu keiner Sekunde anmerken. Allein schon die präzise Gemütlichkeit vom Opener „Champion“ zeigt: Die Tightness von Warpaint scheint Raum und Zeit zu transzendieren.

West-Coast-Vibes und präzise Gemütlichkeit

Direkt danach wird es dann deutlich groovender: Die Synkopen von „Hips“ bringen die titelgebenden Hüften zum Schwingen. Kokal und Wayman wechseln in dem Song zwischen zurückgenommenem Gesang und bedrohlichem Flüstern und halten damit eine konstante Spannung aufrecht. Lindbergs Bassspiel ist ebenfalls wieder in Topform: In einem Moment hält sie mit stoischem Tieffrequenz-Gepumpe das Fundament aufrecht, im nächsten schlängelt sich ihr Instrument gefühlvoll durch die Gesangsmelodien.

Im Verlauf der zehn Songs schlägt das Stimmungsbarometer von „Radiate Like This“ noch häufiger in Richtung „Gemütlichkeit“ als in Richtung „Schwitzen“ aus. Die düsteren Vibes ihrer frühen LPs wie „The Fool“ sind mit wenigen Ausnahmen wie der Noir-Ballade „Trouble“ oder dem besagten Groove-Brett „Hips“ passé. Eine angenehm warme West-Coast-Brise weht durch dieses Album, durch die mit funkelnden Gitarren ausstaffierte Single „Stevie“ oder den von Akustikgitarre getragenen Abschluss „Send Nudes“. Die Mitglieder von Warpaint mögen über diesen Planeten verteilt sein, doch in dieser tight verknüpften Vibe-Musik sind sie enger verbunden denn je.

Veröffentlichung: 6. Mai 2022
Label: Heirlooms

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.