Ab sofort in Hamburg: die März-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder

Ab sofort in Hamburg: die März-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder

Ab sofort in Hamburg: die März-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder mit Tocotronic auf dem Cover (Artwork: Helmut Kraus)

ByteFM gibt es nicht nur zum Hören, sondern auch zum Lesen, Angucken und Anfassen – denn an vielen Orten in Hamburg liegt der ByteFM Konzertfolder aus, den wir produzieren und verteilen. Vorne ganz groß: Kunst, auf der Rückseite Konzertempfehlungen für Hamburg.

Unser Titelmotiv in diesem Monat sind Tocotronic, die sich 1995 auf ihrem Debütalbum „Digital Ist Besser“ noch wünschten, Teil einer Jugendbewegung zu sein. Mit Erfolg – zumindest für Slacker-Kids mit Affinität zur Hamburger Schule boten Tocotronic in den 90er-Jahren eine ideale Projektionsfläche. Inzwischen hat das Quartett die Verwandlung von jugendlichen Indie-Rock-Trainingsjackenträgern zu nonchalanten Pop-Dandies erfolgreich vollzogen. Ihr zwölftes Album „Die Unendlichkeit“, das Ende Januar unser ByteFM Album der Woche war, bezeichnen die vier Musiker als „Autobiografie in zwölf Kapiteln“.

Verantwortlich für das Kunstwerk ist übrigens der Künstler Helmut Kraus. Kraus ist Maler und Grafiker und lebt und arbeitet in Berlin, wo er seit einigen Jahren verlässlicher Cover-Lieferant für das Label Staatsakt ist. So gestaltete er unter anderem das Artwork für „Die Liebe und der Ärger der Anderen“ von Andreas Dorau, für das Musical „Der Spielmacher“ und für das Album „Ich bin der Mann“ von der Mann.

Den Folder „Kunst und Konzerte“ bringen wir gemeinsam mit unseren Partnern fritz-kola und Jever Live heraus. Danke für die Unterstützung!

Hier seht Ihr das komplette Motiv:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Der Mann – „Top“ (Rezension)
    Mansplaining klang noch nie so gut wie auf dem zweiten Album der Staatsakt-Supergroup Der Mann. Neben der gewohnt post-ironischen Metatextualität gibt es auf „Top“ auch viele extrem diverse Art-Pop-Höhepunkte....
  • „Peace, No War (нет войне)“ von Maurice Summen + X
    „Peace, No War (нет войне)“ ist die simple, aber wichtige Botschaft unseres Tracks des Tages von Maurice Summen + X: kein Krieg!...
  • Swutscher – „Swutscher“ (Rezension)
    Auf ihrem zweiten Album nehmen Swutscher aus Hamburg die Zügel selbst in die Hand und befreien Genres wie Country- oder Pubrock von ihrer Mackerhaftigkeit, befindet unser Autor Timo Grimm....


Diskussionen

2 Kommentare
  1. posted by
    Sandra Tiersch
    Mrz 3, 2018 Reply

    Sehr schön ! Sagt mal, verschickt ihr den zufällig auch nach Berlin ? Ich hätte Interesse und würde selbstverständlich das Porto übernehmen ! Freue mich über eine Rückmeldung. Lieben Dank & Gruß, Sandra

  2. posted by
    ByteFM Redaktion
    Mrz 3, 2018 Reply

    Hallo Sandra,
    der Folder ist ab nächster Woche auch in unserem Shop erhältlich: https://www.byte.fm/shop/
    Viele Grüße
    Dein ByteFM

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.