Anstoß Spezial: fritz-töne-Voting

Senore Matze Rossi, Tubbe, Rainer von Vielen, The Dinosaur Truckers (v. l. n . r.)Senore Matze Rossi, Tubbe, Rainer von Vielen, The Dinosaur Truckers (v. l. n . r.)

Newcomern bietet fritz-kola im kommenden Jahr eine interessante Plattform: fritz-töne. Ihr bestimmt, wer diese Plattform nutzen kann.

Und so geht’s: Schaltet ein, wenn Diviam Hoffmann am 11. Dezember ab 18 Uhr im Anstoß Spezial die Auswahl der Kandidaten vorstellt, macht Euch selbst ein Bild und stimmt für Eure Favoriten auf der Facebook-Seite von fritz-kola ab.

Die Kandidaten im Überblick:

Tom Klose
Tom Klose

Der Mann aus Flensburg bewegt sich musikalisch zwischen Folk, Rock, Country und Pop. Unterstützt von drei Musikern an Cello, Bass und Schlagzeug spielt der Singer-Songwriter seit zwei Jahren live. 2012 hat er seine EP „Come Closer“ veröffentlicht. Tom Klose hat drei Tourneen durch Deutschland und mehr als 200 Konzerte gespielt. 2014 soll sein Debütalbum erscheinen.

Rainer von Vielen
Rainer von Vielen

Rainer von Vielen kommt aus Kempten im Allgäu. Seine Musik liegt irgendwo zwischen alternativem HipHop und süddeutschem Folk. Ein breites Spektrum mit Platz für Elektro, Gandhi-Rap, Akkordeon-Klänge, Alhambra-Gitarren, Kilimandscharo-Drums und Himalaya-Kehlkopfgesang. Die Gruppe um Rainer von Vielen bezeichnet ihre Musik als Bastard-Pop. Ende Januar 2014 erscheint ihr fünftes Studioalbum „Erden“. Die meisten der 14 Songs wurden im Staatstheater Hannover aufgenommen, wo Rainer von Vielen 2012 das Theaterkonzert „Mythen der Freiheit“ inszenierten.

Senore Matze Rossi
Senore Matze Rossi

DIY Or Die könnte das Motto von Senore Matze Rossi sein, der früher Sänger der Band Tagtraum war. Die Wurzeln des Mannes aus Schweinfurt liegen im Punk. Bei seinen Produktionen kümmert er sich um alle Aspekte selbst: Artwork, Booking, Vertrieb, Merchandise und Pressearbeit … Alles erledigt Senore Matze Rossi persönlich. Seit zehn Jahren tritt er solo auf.

The Dinosaur Truckers
The Dinosaur Truckers

Die musikalischen Wurzeln der Dinosaur Truckers liegen in den USA: Die Gruppe aus dem Allgäu vermischt Bluegrass, Country und Rockabilly mit Punk. Seit 2006 tourt das Quartett durch Europa und hat sich den Ruf einer hervorragenden Live-Band erspielt. Mehr als 100 Konzerte gibt die Gruppe jedes Jahr.

Tubbe
Tubbe

2011 gründeten Steffi Jakobs und Produzent Klaus Scheuermann in München ihr Projekt Tubbe. Mittlerweile sind die beiden in Berlin zu Hause und hatten dort mit dem Stück „Mess“ einen kleinen Club-Hit. Im März ist das erste Album „Eiscafe Ravetto“ erschienen, mit dem das Elektro-Duo auch den Rest des Landes zum Tanzen bringen möchte.

Besucht zwischen dem 11. Dezember 2013 und dem 13. Januar 2014 die Facebook-Seite von fritz-kola, und stimmt per fritz-töne-Voting-App für Euren Favoriten ab.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto der Rapperin Finna, die uns im Video-Interview ein paar Fragen beantworten hat.
    Im Video-Interview spricht Rapperin Finna unter anderem darüber, was sie als Newcomerin in der Musikindustrie genervt hat und ob es ihrer Meinung nach so etwas wie einen „unpolitischen Song“ gibt....
  • Foto von Ducks On Drugs, die uns im Interview-Format „Neulich“ Rede und Antwort gestanden haben.
    Im Video-Interview sprechen Daniela Reis und Ente Schulz aka Ducks On Drugs über mentale Gesundheit, die Backstreet Boys und das Lied „Der Mond ist aufgegangen“....
  • ByteFM Poll 2021 – Eure Musik des Jahres
    Es wird Zeit, Bilanz zu ziehen! Was waren Eure musikalischen Highlights im Jahr 2021? Verratet es uns im ByteFM Poll....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.