„Convocations“: Sufjan Stevens kündigt fünf neue Alben an

Foto von Sufjan Stevens, der eine fünfteilige Album-Sammlung mit dem Titel „Convocations“ angekündigt hat.

Sufjan Stevens (Foto: Evans Richardson / Melissa Fuentes)

Sufjan Stevens hat eine fünfteilige Album-Sammlung mit dem Titel „Convocations“ angekündigt. Den Auftakt wird das Album „Meditations“ machen, aus dem bereits der Song „Meditation V“ als Single vorliegt. Auf „Meditations“ werden dann demnächst die deskriptiv betitelten Alben „Lamentations“, „Revelations“, „Celebrations“ sowie das abschließende Werk „Incantations“ folgen.

Verarbeitung von Abschied und Trauer

Der US-amerikanische Musiker hatte diesmal hart zu verdauende Inspiration. Denn er versucht in der fünfbändigen LP-Serie den Tod seines Vaters zu verarbeiten. Dieser starb im September vergangenen Jahres, unmittelbar nach Erscheinen von Stevens‘ letztem Longplayer „The Ascension“. Dabei bilden die Albumtitel von „Convocations“ verschiedene Phasen der Trauer ab, welche Stevens seitdem durchlaufen hat.

Der vorab veröffentlichte Track „Meditation V“ ist ein dichtes Instrumentalstück, welches zwischen Ambient und Drone-Sounds changiert. Begleitet wird dieses von einem farbenfrohen Videoclip. Beides zusammen fügt sich perfekt zusammen und passt zum Titel: psychedelische Meditation als ein verträumtes Verlieren in Farben, Klängen und Gedanken. Doch die Single hat damit kein Alleinstellungsmerkmal – „Convocations“ soll vollständig aus insgesamt 49 Instrumentalstücken bestehen.

Album-Cover von Sufjan Stevens – „Convocations“.

Artwork der Albumsammlumg „Convocations“ von Sufjan Stevens (Asthmatic Kitty Records)

Zuletzt war von Sufjan Stevens im Februar das Stück „Tell Me You Love Me“ erschienen. „Meditations“ erscheint bereits am Donnerstag, den 8. April 2021 bei Asthmatic Kitty Records. Die Veröffentlichung der weiteren Albern erfolgt dann bis zum 6. Mai 2021. Am 20. August 2021 soll dann alles zusammen als Box-Set auf Vinyl erscheinen.

Den Track „Meditation V“ könnt Ihr Euch hier anhören:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.