02.09. : Nostalgisch entrückt in die Popzukunft

In der Frankfurter Rundschau bespricht man kurz Ang Lees Nostalgiefilm „Taking Woodstock“. „Eine hinreißende Komödie“, schlussfolgert der Rezensent Michael Kohler. Auch bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung blickt man zurück in die Vergangenheit – auf die bewegte Bandgeschichte von Oasis. Und für ZEIT ONLINE schreibt Kai Müller den Nachruf. Vielleicht ist es ja wirklich aus mit den Britpoppern, jetzt, da Noel Gallagher den Dienst quittierte. Und sonst: all2gethernow, die neue Berliner Popmesse, nimmt Form an, schreibt die Netzzeitung.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • 29.12.: Sind wir nicht alle ein bisschen DJ?
    Vor allem die fast schon hinter uns liegenden Nullerjahre haben es den Feuilletons angetan. Weit und breit ist vom Sinn und Unsinn der Nullerjahre zu lesen. So manch einer spricht gar vom Jahrzehnt der Musikrevolution oder von einer neuen Medienhierarchie. Genaueres lest Ihr nach dem Klick....
  • Foto der US-amerikanischen Band Labelle, deren Gründungsmitglied Sarah Dash im Alter von 76 Jahren gestorben ist.
    Sarah Dash, Soul-Sängerin und Mitbegründerin der R&B-Band Labelle, ist gestorben. Die US-amerikanische Musikerin starb am vergangenen Montag im Alter von 76 Jahren....
  • 07.09 bis 13.09
    1. Brendan Benson - My Old, Familiar Friend2. Taken By Trees - East Of Eden3. Yo La Tengo - Popular Songs4. Xberg Dirty6 Cru – Die Reime Der Anderen5. the Cribs - Ignore The Ignorant...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.