Presseschau 26.07.: Abschied von Amy Winehouse

Im engsten Familien- und Freundeskreis wird an diesem Dienstag Abschied von Amy Winehouse genommen. Die britische Sängerin wird heute in London beigesetzt, berichtet der NME. Eine Obduktion fand gestern statt, konnte jedoch anscheinend noch keinen Hinweis auf die Todesursache der Musikerin geben. Die gerichtliche Untersuchung wurde auf den 26. Oktober verschoben, während die Ergebnisse der toxologischen Tests innerhalb des nächsten Monats erwartet werden. Amy Winehouse war am Samstag in ihrer Londoner Wohnung tot aufgefunden worden. Sie starb im Alter von 27 Jahren.

Björks neues Album „Biophilia“ wird am 27. September veröffentlicht (wir berichteten). Auf Pitchfork kann man nun die erste Single „Crystalline“ von der LP als Videoclip bestaunen. Regie führte der französische Regisseur Michel Gondry, der schon mehrfach mit der Isländerin Björk zusammengearbeitet hat. Bereits 1993 führte er Regie bei dem Musikclip zum Stück „Human Behaviour“: Auch für die Visualisierg von „Isobel“ (1995), „Army Of Me“ (1995), „Bacholorette“ ( 1997) und „Jogá“ (1997) ist der Franzose verantwortlich.

Die britische Folk-Pop-Sängerin Laura Marling veröffentlicht ihr drittes Album mit dem Titel „A Creature I Don´t know“ am 12. September (wir berichteten). Laut NME geht die Musikerin im Oktober auf Tour und peformt die Songs vom neuen Album in verschiedenen Kirchen und Kathedralen des Vereinten Königreichs. Auf der Seite des NME sind die genauen Tourdaten nachzulesen.

Außerdem werden wir um eine neue Coverversion von Chris Isaaks „Wicked Game“ reicher. Ernest Greene alias Washed Out hat sich an den Klassiker gewagt. Zu hören ist der Song bei Stereogum.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Matmos (Ticket-Verlosung)
    Von gesampelten Rattenkäfigen und Schädeln: Die Tracks der Electronica-Weirdos Matmos sind ebenso fordernd wie bewusstseinserweiternd. Am 12. Juni führen sie ihr neuestes Werk in Berlin auf – wir verlosen Gästelistenplätze!...
  • 20 Jahre „OK Computer“: Es ist okay, aber …
    "OK Computer", das dritte Album von Radiohead, gilt exakt 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung als musikalischer Meilenstein der 1990er-Jahre. Unser Autor Florian Gelling fragt sich, ob dieser Titel wirklich gerechtfertigt ist....
  • Filmstill aus dem Kurzfilm „Ghosts“ von Spike Jonze, Rone x (La)Horde.
    Im Musikvideo „Ghosts“, das Rone x (La)Horde mit Filmemacher Spike Jonze umgesetzt haben, erleben wir, was es heißt, unsichtbar zu sein....


Diskussionen

1 Kommentar
  1. posted by
    Presseschau 27.07.: Neues von alten Helden : ByteFM Magazin
    Jul 27, 2011 Reply

    […] Gestern berichteten wir von Björk neustem Video zu Crystalline. Die Spex nimmt die erneute Zusammenarbeit mit Regisseur Michel Gondry zum Anlass, um eine kleine Werkschau der Videos der isländischen Künstlerin mit dem Regisseur aufzustellen. Eine kleine interessante Reise in die Geschichte des Videoclips. […]

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.