„The Darker The Shadow, The Brighter The Light“: Albumankündigung von The Streets

Foto von Mike Skinner aka The Streets, der sein neues Album „The Darker The Shadow, The Brighter The Light“ angekündigt hat.

Taucht mit seinem neuen Video in die Londoner Clubwelt ab: Mike Skinner aka The Streets (Foto: Ben Cannon)

Mike Skinner aka The Streets hat ein neues Album angekündigt. „The Darker The Shadow, The Brighter The Light“ wird der Longplayer heißen, der am 20. Oktober 2023 erscheinen soll. Es ist das erste reguläre Studioalbum von The Streets seit „Computers And Blues“ aus dem Jahr 2011 und der Nachfolger des 2020er Mixtapes „None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive“. Begleitet wird die neue LP, der die Single „Troubled Waters“ vorausgeschickt wurde, von einem gleichnamigen Spielfilm.

„Es hat sieben lange Jahre gedauert, an diesem Film und Album zu arbeiten“, so Skinner. „Das ist etwas, was ich schon immer machen wollte, und nachdem ich mich mit ein paar Kurzfilmen und Musikvideos beschäftigt hatte, fühlte ich, dass ich bereit war. Ich habe eine Zeit lang versucht, den traditionellen Weg zu gehen, aber es hat mir immer geholfen, meinem Instinkt zu folgen und einfach selbst weiterzumachen, also habe ich Regie geführt, darin mitgespielt, geschnitten, den Ton abgemischt, finanziert und alles produziert sowie geschrieben.“ Herausgekommen ist dabei eine Art Noir-Krimi, der sich in der Londoner Clubwelt bewegt.

Artwork des neuen Albums von The Streets – „The Darker The Shadow, The Brighter The Light“

The Streets – „The Darker The Shadow, The Brighter The Light“ (679 Recordings / Warner Music)

Die Tracklist:

1. „Too Much Yayo“
2. „Money Isn’t Everything“
3. „Walk Of Shame“
4. „Something To Hide“
5. „Shake Hands With Shadows“
6. „Not A Good Idea“
7. „Bright Sunny Day“
8. „The Darker The Shadow The Brighter The Light“
9. „Funny Dream“
10. „Gonna Hurt When This Is Over“
11. „Kick The Can“
12. „Each Day Gives“
13. „Someone Else’s Tune“
14. „Troubled Waters“
15. „Good Old Daze“

Das Musikvideo zu „Troubled Waters“ könnt Ihr Euch hier ansehen:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.