Tickets für Swans

Foto der Band SwansSwans

Rund 13 Jahre nach der Auflösung seiner einflussreichen, die Post-Punk- und New-Wave-Szene der 80er- und frühen 90er-Jahre maßgeblich prägenden Band Swans, hat Michael Gira Anfang 2010 zur Reunion inklusive neuer Platte aufgerufen. Im September desselben Jahres folgte mit „My Father Will Guide Me Up A Rope To The Sky“ ein neuer Geniestreich, welcher zum Jahresende in zahlreichen Bestenlisten auftauchte und nahtlos an den brachialen und dennoch durchdachten Sound jener Band anknüpfte, deren Live-Performances bereits seit den frühen 80ern einen mythischen Ruf genießen.

Dieses Jahr erschien nun das sage und schreibe 13. Studioalbum der Experimental-Band mit dem Titel „To Be Kind“. Im Oktober könnt Ihr die neuen Songs live erleben.

ByteFM präsentiert die Tour und verlost 1×2 Gästelistenplätze pro Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 19. Oktober mit dem Betreff „Swans“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Die Termine:

22.10.14 Berlin – Berghain
23.10.14 Leipzig – Schauspiel
24.10.14 Köln – Gebäude 9
25.10.14 Hannover – Musikzentrum
27.10.14 Hamburg – Kampnagel
29.10.14 Dresden – Beatpol
30.10.14 Wiesbaden – Schlachthof
31.10.14 Karlsruhe – Jubez
01.11.14 München – Feierwerk

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die 25 besten Post-Rock-Alben aller Zeiten
    Was kommt nach dem Rock? Der Post-Rock, selbstredend. Doch was heißt das eigentlich? Formlosigkeit? Strukturlosigkeit? Abenteuerlust? Laute Gitarrenexplosionen? Finden wir es heraus: Das hier sind unsere besten 25 Post-Rock-Alben aller Zeiten....
  • Die 30 besten Noise-Rock-Alben aller Zeiten
    Zu schräg fürs Rock-Radio, nicht verkopft genug für die E-Musik: Der Noise-Rock ist eine spannende Schnittstelle zwischen Pop und Avantgarde. Das sind die (unserer Meinung nach) 30 besten Noise-Rock-Alben aller Zeiten! ...
  • Logo des kalifornischen Labels Slash Records, dessen Gründer Bob Biggs im Alter von 74 Jahren gestorben ist.
    Bob Biggs, Gründer des Independent-Labels Slash Records, ist tot. Biggs hatte mit dem Label in den 1980er-Jahren Punkrock aus L.A. bekannt gemacht....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.