„Valentine (Demos)“: neue EP von Snail Mail

Pressefoto von Lindsay Jordan alias Snail Mail, die eine neue EP namens „Valentine (Demos)“ angekündigt hat

Ist auf einigen Tracks ihrer neuen EP weinend zu hören: Lindsey Jordan alias Snail Mail (Foto: Lindsay Thomaston)

Lindsey Jordan alias Snail Mail hat eine neue EP mit dem Titel „Valentine (Demos)“ angekündigt. Sie enthält vier Demotracks von ihrem Album „Valentine“, das Ende 2021 erschienen ist, sowie einen bisher unveröffentlichten Song namens „Easy Thing“.

Die Demotracks seien ein wesentlicher Bestandteil der Entstehung von „Valentine“ gewesen, so die US-amerikanische Musikerin. Manche davon gefielen ihr sogar besser als die finalen Versionen, erklärt sie. „Vor etwas mehr als drei Jahren begann ich im Haus meiner Eltern in Maryland, mit nur einem Minilogue-Synthesizer, einem Interface, einem Mikrofon und einer Gitarre, mit der Arbeit an meinem zweiten Album. Ich bevorzuge einige der Demos gegenüber dem, was tatsächlich auf der Platte herauskam, weil der Prozess so intim und einsam war.“ Man könne sie sogar auf ein oder zwei der Stücke weinen hören.

Artwork des neuen Albums von Snail Mail - „Valentine (Demos)“

Snail Mail – „Valentine (Demos)“ (Matador)

Die Tracklist:

1. „Automate (Demo)“
2. „C. Et Al. (Demo)“
3. „Headlock (Demo)“
4. „Easy Thing“
5. „Adore You (Demo)“

Die neue EP von Snail Mail erscheint am 3. November 2023 via Matador. Hier gibt’s den neuen Song „Easy Thing“ zu hören:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.