„Bout Mine“: Mariah The Scientist singt von Liebe und Loyalität

Pressebild der R&B-Sängerin Mariah The Scientist, deren Stück „Bout Mine“ heute unser Track des Tages ist.

Die R&B-Sängerin Mariah The Scientist hat ihr eigenes Label Buckles Laboratories gegründet (Foto: Buckles Laboratories)

Ihre neue Single „Bout Mine“ hat die US-amerikanische R&B-Sängerin Mariah The Scientist auf dem Label Buckles Laboratories veröffentlicht. Dieser Labelwechsel bedeutet für die Künstlerin aus Atlanta, Georgia, einen Schritt in die Unabhängigkeit. Denn Buckles, das ist der Nachname der Sängerin. Schon im Mai 2022 veröffentlichte sie ein Mixtape, dessen Titel „Buckles Laboratories Presents: The Intermission“ auf ihren künftigen Labelnamen verwies. Freilich ist dieses Omen erst im Rückblick als solches zu verstehen. Denn das Mixtape erschien noch auf One Umbrella Records und RCA. Erst im Juli 2022 kündigte Mariah The Scientist an, ihre Musik selbst herauszubringen. One Umbrella ist das Label des kanadischen Rappers Tory Lanez, eines der frühen Förderer von Mariah The Scientist. Lanez war 2018 durch ihr selbst online gestelltes Debüt-Mixtape „To Die For“ auf Mariah aufmerksam geworden.

Dass sie in ihrem ersten Video zu einer selbstverlegten Single das Büro einer Plattenfirma verwüstet, sagt allerdings nicht unbedingt etwas über die Trennung der Künstlerin vom Major aus. Denn in unserem Track des Tages geht es dann doch um Zwischenmenschliches. Genaugenommen um zwei „L“-Wörter, wie die Sängerin verrät: „Liebe ist ein ziemlich starkes Wort. Man benutzt es nicht, wenn man es nicht ernst meint. Man spielt nicht damit. Man lebt für die Liebe. Aber der Grat zwischen Liebe und Loyalität ist schmal. Und für Loyalität … würde ich sterben.“ Und gibt nicht zuletzt dank dieser Zusammenarbeit ihr Indie-Debüt mit ihrem bislang besten Song. Denn auf dem futuristischen Beat kommt sie zugleich experimenteller und konsequenter daher als je zuvor.

Die Single „Bout Mine“ von Mariah The Scientist ist auf dem Label Buckles Laboratories erschienen und heute unser Track des Tages. Hört sie Euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.