Im Kaninchenstall der Liebe mit Barrie

„Hutch“ – englisch für Kaninchenstall – von Barrie ist unser Track des Tages

Barrie

„Better, we can do better / Better, we can do better than before“ – „Hutch“, der letzte Song auf dem im vergangenen Mai erschienenen Debütalbum von Barrie, ist ein liebevolles Plädoyer an ein geliebtes Wesen. Stellt man den Titel – englisch für Kaninchenstall oder Hundehütte – neben die Lyrics, drängt sich die Frage auf: Singt Band-Mastermind Barrie Lindsay da für einen Menschen oder ein Haustier? Die Musik der in Brooklyn wohnhaften Band ist zum Glück von einer solch ansteckenden Unbeschwertheit, das derlei Fragen eigentlich egal sind. Bass und Schlagzeug grooven wie auf Wolken, das Klavier klimpert fröhlich vor sich hin. Lindsays nonchalanter Gesang swingt im Harmonie mit ihrer Funk-Gitarre. Alles an diesem Song ist so federleicht, wie Liebe eben manchmal sein kann – egal ob zu Mensch oder Haustier.

„Hutch“ ist auf dem Album „Happy To Be Here“ – und heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.