Barrie

Barrie Barrie (Foto: Joanna Sullivan)

Barrie ist eine Dream Pop-Band, die 2017 in Brooklyn gegründet wurde. Ihre Mitglieder Barrie Lindsay (Gesang, Gitarre), Spurge Carter (Keyboard), Dominic Apa (Schlagzeug), Sabine Holler (Bass) und Noah Prebish (Gitarre, Synthesizer) kommen aus fünf unterschiedlichen Städten und haben sich teilweise durch recht ungewöhnliche Umstände kennen gelernt. So wurde Bassistin Sabine per Tinder akquiriert.

Die kollektive Vision für den Sound von Barrie beschreiben die MusikerInnen folgendermaßen: „a well-crafted pop song that’s a little bit fucked up“. Um diese zu erreichen, wird lange gejammt und viel diskutiert. Das Ergebnis ist ein verträumter und energischer Pop-Sound mit analogen Synthesizern und groovy Gitarren.

„Happy To Be Here“, das erste Album von Barrie aus dem Jahr 2019, wurde von Leadsängerin Lindsay zusammen mit Jake Aron (Snail Mail, Solange, Grizzly Bear) in dessen New Yorker Studio produziert.



Barrie im Programm von ByteFM:

Selbstfindung und Synthies: „Concrete“ von Barrie

(15.03.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Selbstfindung und Synthies: „Concrete“ von Barrie
Barrie bringt im März 2022 ihr Album „Barbara“ heraus (Foto: Alexa Viscius) Mit der Single „Concrete“ stellt die US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin und Musikerin Barrie ein weiteres Stück aus ihrem kommenden Album vor. // Das handelsübliche Spannungsbogenattribut „dramatisch“ wäre hier allerdings eher fehl am Platz. Denn auch wenn der Song eine wichtige Persönlichkeitsentwicklung nachzeichnet, klingt Barrie eigentlich nie nach Drama. Selbst ihre abenteuerlicheren Stücke wie „Quarry“ durchzieht eine sympathisch-geerdete Entspanntheit. // Zumindest auf der atmosphärischen Ebene. Inhaltlich kann das nämlich auf ihrem neuen Album ganz anders aussehen. Liebe und Tod haben Barrie Lindsay in der jüngeren Vergangenheit privat betroffen und herausgefordert, Vieles in ihrem Leben zu überdenken. // Viele der Gedanken, die Barrie Lindsay zu der Zeit beschäftigt haben, manifestieren sich in den Songs ihres neuen Albums. In unserem Track des Tages – dem Song mit dem Spannungsbogen – singt Barrie über einen Selbstfindungsprozess. // Was nachdenklich über Synth-Wabern beginnt, wird nach zwei Minuten zu einem selbstbewussten Popsong. Das Album „Barbara“ von Barrie erscheint am 25. März 2022 auf dem Label Winspear. Die Vorabsingle „Concrete“ daraus ist heute unser Track des Tages.

Im Kaninchenstall der Liebe mit Barrie

(21.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Im Kaninchenstall der Liebe mit Barrie
Barrie „Better, we can do better / Better, we can do better than before“ – „Hutch“, der letzte Song auf dem im vergangenen Mai erschienenen Debütalbum von Barrie, ist ein liebevolles Plädoyer an ein geliebtes Wesen. // Stellt man den Titel – englisch für Kaninchenstall oder Hundehütte – neben die Lyrics, drängt sich die Frage auf: Singt Band-Mastermind Barrie Lindsay da für einen Menschen oder ein Haustier? Die Musik der in Brooklyn wohnhaften Band ist zum Glück von einer solch ansteckenden Unbeschwertheit, das derlei Fragen eigentlich egal sind.

So Weit, So Gut

(20.10.2011 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So Weit, So Gut
Wie lange ist man eigentlich “Der Neue”? Der neue Drummer von Little Barrie, Virgil Howe (auf dem Foto links), ist jetzt schon vier Jahre in der Band. Und er ist nicht nur Drummer für Little Barrie, er spielt noch in anderen Bands und ist ein DJ und remixt auch gerne mal. // Davon werden wir in dieser Ausgabe von “So Weit, So Gut” auf jeden Fall eine Kostprobe hören. Live erleben kann man ihn übrigens auch, nächste Woche sind Little Barrie im deutschsprachigen Raum unterwegs. Weitere Songs kommen von Thee Vicars, Emil & Friends, The Fall, Edwyn Collins, Die Weltraumforscher, The Paperhead, Black Daniel, Jewellers u.a.

10 bis 11

Barbara und die Grammys

(04.04.2022 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jon Batiste mit seinem Album „We Are“ und die beiden Rapperinnen und Sängerinnen Doja Cat und SZA, die eine Trophäe für ihren gemeinsamen Track „Kiss Me More“ abstauben konnten. „Barbara“ ist das zweite Album von Barrie, dem Projekt der Musikerin Barrie Lindsay aus New York. Ein zweites Album, mit dem Barrie von einer Band zu einem Soloprojekt für Lindsay geworden ist und auf dem es um Selbstreflektion, - findungsprozesse, Liebe und Tod geht.

ByteFM Magazin

Barrie zu Gast

(06.05.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ihren Sound beschreibt die New Yorker Band Barrie folgendermaßen: „A well-crafted pop song that’s a little bit fucked up“. Um diesen zu erreichen, wird viel diskutiert und lange gejammt. Das Ergebnis ist verträumter und gleichzeitig energischer Dream-Pop mit analogen Synthesizern und groovy Gitarren. // Das Ergebnis ist verträumter und gleichzeitig energischer Dream-Pop mit analogen Synthesizern und groovy Gitarren. Die fünf Mitglieder Barrie Lindsay (Gesang, Gitarre), Spurge Carter (Keyboard), Dominic Apa (Schlagzeug), Sabine Holler (Bass) und Noah Prebish (Gitarre, Synthesizer) kommen aus fünf unterschiedlichen Städten und haben sich zum Teil durch recht ungewöhnliche Umstände kennen gelernt. // „Happy To Be Here“, das erste Album der Band, erscheint am 3. Mai und aus diesem Anlass wird natürlich auch ausgiebig getourt. Am 6. Mai besuchen uns Barrie vor ihrem Hamburg-Konzert im ByteFM Studio, wo sie von Moderator Jonas Dahm empfangen werden. 06.05.2019 Hamburg - Mojo Club (Jazz Café) 07.05.2019 Berlin - Kantine am Berghain

So Weit, So Gut

(19.05.2011 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So Weit, So Gut
Drei Bands, die mit “L” anfangen und gerade neue Songs herausbringen, bestimmen heute die Sendung: Little Barrie, Let's Wrestle und Lars Bang Larsen. Little Barrie veröffentlichen demnächst ihr neues Album “King Of The Waves”. Schon 2007 fingen sie mit der Arbeit an diesem Album an, aber immer wieder kamen andere Projekte dazwischen.

ByteFM Charts

2019: Woche 20

(13.05.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diesmal u.a. in den ByteFM Charts mit dabei: Barrie, Ezra Collective, Drugdealer und Big Thief.

So Weit, So Gut

(04.07.2009 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So Weit, So Gut
Heavy Psych-, Funk- und Bluesrock mit Soul in der Stimme, einem treibenden Bass und einer wilden Gitarre, angereichert mit Beat orientierten Orgelklängen ist der Sound von Louis Lament. Vergleiche mit Little Barrie, Wolfmother und den Black Keys fallen nicht selten, ebenso werden gerne Verbindungen zu Black Sabbath und Jimi Hendrix gezogen.

Neuland

Curry, Ebow & Ibibio Sound Machine

(25.03.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neben unserem Album der Woche "Canê" der Rapperin Ebow werden auch noch Neuveröffentlichungen von Koffee, Aldous Harding, Get Well Soon, Barrie, Destroyer, Placebo und Bart Davenport vertreten sein.

ByteFM Magazin am Abend

Veränderet

(15.03.2022 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Fai Baba, Jenny Hval und Barrie.

ByteFM Magazin

Dukes, Isaak & UFOs

(29.04.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unser aktuelles ByteFM Album der Woche kommt von Big Thief und heißt „U.F.O.F“. Wir hören hinein und schauen auf die kommenden Touren von u.a. International Music, Barrie und Benjamin Clementine.

Neuland

mit Patrick Ziegelmüller

(22.07.2011 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Patrick Ziegelmüller mit den wichtigsten neuen Alben der Woche: Steve Mason & Dennis Bovell, Gomez, Litte Barrie und unserem Album der Woche von Little Dragon.

ByteFM Magazin

Ray Barretto, Dennis Kamakahi, Skepta

(29.04.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Musik von Ray Barretto - der Salsa-Musiker wäre heute 90 geworden - und vom hawaiianischen Slack-Key-Gitarristen Dennis Kamakahi, dessen Todestag sich zum fünften mal jährt. Dazu gibt es Tourempfehlungen von Barrie und Benjamin Clementine und Neues von Skepta.

Neuland

(28.07.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Deutlich härter und rockiger geht es zu auf den neuen Alben von Schockrocker Alice Cooper, Prong und Nine Inch Nails. Außerdem Neues vom Manchester Orchestra, Bondage Fairies, Little Barrie oder Chain and the Gang.

ByteFM Magazin

mit Luise Vörkel

(10.09.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine Verlosung gibt es oben drauf! Wir gratulieren Matthew Followill, Gitarrist der Familienband Kings Of Leon, und Barrie Barlow, einst Schlagzeuger von Jethro Tull, zum Geburtstag. Außerdem im ByteFM Magazin: Neuigkeiten von David Bowie und YACHT, einige Programmtipps und natürlich wird in das ByteFM Album der Woche reingehört.

Sunday Service

Little Barrie – Shadow

(19.06.2014 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Pop-Ikone Paul Weller meldet sich auf More Modern Classics mit neuem Material zurück. Alle ehemaligen Jam- und Style-Council-Fans werden aber leider erneut nicht bedient. Little Barrie hingegen haben ihr neustes Album Shadow von einer anderen Pop-Ikone, Edwyn Collins, produzieren lassen.

So Weit, So Gut

(07.04.2011 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So Weit, So Gut
Und da gibt es viel Tolles zu entdecken! Left Lane Cruisers (siehe Foto!)! Medicine 8! Scritti Politti! The Routes! Jason Forrest! Little Barrie! Pet Scenes! Alles toll! Total super! Und wie!

10 bis 11

Hey Babe

(15.03.2022 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aus diesem stammen heute unser Track 10 und 11. Außerdem hören wir unter anderem Musik von Father John Misty, Fieh oder auch Barrie.

Die Welt ist eine Scheibe

Subversiv

(01.08.2017 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Subversiv
Subversiv unterwegs ist immer schon Ian Svenonius, einst bei Nation Of Ulysses und The Make-Up, heute als Chain And The Gang. Bei Little Barrie ergibt der Clash des Breakbeats spielenden Schlagzeug mit Blues-Rock einen ungewöhnlichen Charme.

Die Welt ist eine Scheibe

(16.08.2011 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ebenfalls aus San Francisco stammen weitere verschrobene Exemplare einer Species, die sich zwischen Psychedelic, 60s-Garage und Sunshine-Pop zuhause fühlt – wie Ty Segall oder die Fresh & Onlys. Ausserdem Musik vom Unknown Mortal Orchestra, White Denim, Little Barrie u.a.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z