R&B-Hoffnung Spencer. mit „Lonely As I Ever Was“

Pressebild des R&B-Newcomers Spencer., dessen Single „Lonely As I Ever Was“ heute unser Track des Tages ist.

Der Sänger Spencer. wird als R&B-Hoffnung hoch gehandelt

Mit dem Soul-Tune „Lonely As I Ever Was“ erzeugt der Sänger Spencer. (mit Punkt) noch mehr Spannung hinsichtlich seines Debütalbums. Schon länger gibt es einen gewissen Underground-Hype um den jungen New Yorker. Der Sohn einer Jamaikanerin und eines britischen Soul-Liebhabers hat seinen Eltern vor gar nicht allzu langer Zeit eine klassische Alptraum-Nachricht überbracht. Er hatte nämlich das College geschmissen, um mit der Musik seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Das hört kaum jemand gern. Denn auch wenn viele klassische Erfolgsgeschichten ähnlich beginnen, gibt es natürlich viel mehr gescheiterte Schicksale, über die niemand schreibt. Vernünftigerweise setzte sich Spencer. daher eine Deadline. Innerhalb eines Jahres musste die Karriere in vollem Gang sein.

Kein Jahr dauerte es, bis klar war, dass der HipHop-beeinflusste R&B des Sängers mit der warmen Soul-Stimme durchaus Erfolgspotenzial hat. Seine Singles sind millionenfach gestreamt worden und bald erscheint sein erstes Album auf dem Label 4AD. Seine aktuelle Single kommt in einem neo-souligen Gewand daher, das ein wenig an die mittleren 90er erinnert. Das ist keine bloße Ästhetikfrage, sondern hat auch einen inhaltlichen Grund. Denn unser Track des Tages ist gewissermaßen ein Antwort-Song auf ein Stück der Neo-Soul-Sängerin Erykah Badu. Deren 1997er Track „Next Lifetime“ schildert die Situation einer liierten Frau, die sie nach einem neuen Lover sehnt. Ohne dieses Kontextwissen mutet der Slow-Motion-Soul-Song vielleicht etwas creepy und stalkerhaft an. Doch wenn Spencer. eine als „in my next lifetime“ formulierte Abfuhr erfährt, wird deutlich: Er singt aus der Perspektive des „anderen Mannes“ aus dem Badu-Klassiker.

Das Album „Are U Down?“ von Spencer. erscheint am 10. September 2021 auf dem Label 4AD. Der bereits als Single veröffentlichte Song „Lonely As I Ever Was“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.