Sasami – „Morning Comes“

Foto von Sasami

Sasami

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Man nehme: Sehr, sehr viel Kohl, fermentiere einen großen Topf selbstgemachter Yugsu-Brühe, vermische diese mit sehr, sehr viel Oktopus-Marinade und stopfe dieses Gemisch in den Kohl. Fertig ist das Kimchi! Wer dieses Rezept noch etwas detaillierter vorgeführt bekommen möchte, muss nur das aktuelle Video von Sasami schauen: Im Clip zu „Morning Comes“, vom jüngst erschienenen Debütalbum der US-Amerikanerin, erklärt ihre Großmutter das alte Familienrezept im Stile einer süd-koreanischen Kochshow. Selten hat Indie-Rock so hungrig gemacht!

„Sasami“, das selbstbetitelte Debüt der ehemaligen Cherry-Glazerr-Musikerin, war im März 2019 unser ByteFM Album der Woche. „Morning Comes“ ist unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Sasami – „Sasami“ (Album der Woche) Auf ihrem Debütalbum überzeugt Ex-Cherry-Glazerr-Mitglied Sasami Ashworth mit windschiefem Indie-Rock, der zahlreiche Haken schlägt. Das ByteFM Album der Woche.
Cherry Glazerr – „Stuffed & Ready“ (Album der Woche) Sei bitte nervös: Auf seinem dritten Studioalbum richtet das Indie-Rock-Trio Cherry Glazerr die Wut nach innen und nach außen – mit mitreißendem Ergebnis. „Stuffed & Ready“ ist das ByteFM Album der Woche.
Grandmaster Flash & The Furious Five – „Jesse“ Am heutigen Sonntag sind Europawahlen: „Everybody get up and vote!“, heißt es in unserem aktuellen Track des Tages von Grandmaster Flash.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.