Zurück zum Dancefloor: „Together Forever“ von STRFKR

Pressebild von STRFKR, deren Song „Together Forever“ heute unser Track des Tages ist.

STRFKR wollen zugleich gute Popsongs mit großen Themen und Dancefloor-Tracks machen (Foto: Wes Eisenhauer)

Auf den Titel „Together Forever“ hört die dritte Vorabsingle aus dem kommenden Album von STRFKR. Unter dem Titel „Parallel Realms“ veröffentlicht die US-amerikanische Neo-Psychedelic-Pop-Band im März 2024 ihren achten Longplayer. Und momentan sieht es ganz danach aus, als könnte dieser das bislang eingängigste Werk des Quartetts aus Portland, Oregon werden. Denn bereits die ersten zwei Singles waren nicht nur wunderbar atmosphärische Tanzflächenware, sondern auch irre eingängig. So erinnerte „Always / Never“ ein wenig an die aufgeräumteren Momente von Of Montreal, abzüglich der Hysterie, dafür mit höherer Hookline-Dichte. Damit erreicht die Band so präzise wie vielleicht noch nie ihr erklärtes Ziel. Zumindest formulierte Sänger und Instrumentalist Josh Hodges einmal den Anspruch, Dancefloor-Tracks zu machen, die man auch als Popsong durchhören kann. Beziehungsweise gute Popsongs, die existenzielle Themen behandeln und das Publikum dennoch zum Tanzen animieren.

Nachdem STRFKR in jüngeren Jahren sich jedoch eher ihrer experimentellen Seite zugewandt hatten, wollten sie nun zurück zu dem Anliegen, das sie sich einst auf die Fahnen geschrieben hatten. Auf der Suche nach Inspirationen stellten sie fest, dass ihnen vor allem die spielerischen Ideen gefielen, die manchmal sogar an 80s-Synth-Pop grenzten. Im Prozess durchkämmten sie auch die eigenen Archive. Dabei stießen sie auch auf die Rohfassung unseres heutigen Tracks des Tages. Laut der Band ist dieser nämlich „ein alter Song, den wir schon auf mehreren Alben ausprobiert haben, aber bis vor Kurzem hat er sich einfach nicht richtig angefühlt“. Doch nun fügten sich „die Dinge auf die richtige Weise zusammen, mit dem Arrangement und dem Text, und endlich ergab alles einen Sinn“. Mit dem Vehikel einer „gummiartigen Basslinie und der melodischen Instrumentierung“ möchte die Band „die verschiedenen Seiten der Frustration und Zufriedenheit der Liebe ausdrücken.“ Große Themen für den Dancefloor eben.

Das Album „Parallel Realms“ von STRFKR erscheint am 1. März 2024 auf dem Label Polyvinyl. Heute ist der als Vorabsingle daraus ausgekoppelte Song „Together Forever“ unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.