60minutes

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


60minutes

ByteFM: 60minutes vom 29.09.2018

Sendung vom 29.09.2018

The World Is Full Of Music

Hinter den dunklen Wäldern, daher kommen Steve 'n‘ Seagulls, ein Bande verrückter Finnen, die mit Banjo, Mandoline und Kontrabass ihren Respekt für Pantera und die Beastie Boys zum Klingen bringen.
2 Briten zogen aus, die Welt zu erkunden, als Maribou State. Die beiden Weltreisenden recorden field und bauen diese sample-eifrig in die Tunes des neuen Albums Kingdoms In Colour. The Shacks zelebrieren den Flirt von 60er Bay Area bis 90er Dreampop. Und Flasher gehören zu den besten Postpunk-Nachrichten, die derzeit aus Washington DC kommen.



1.  Flasher / Who’s Got Time?
Constant Image / Domino
2.  Bill Ryder-Jones / Mither
Mither / Domino
3.  Steve 'N' Seagulls / Are You Gonna Go My Way
Grainsville / Spinefam Records
4.  Steve 'N' Seagulls / Sabotage
Grainsville / Spinefam Records
5.  Maribou State / Records Feel Good (Feat. Khruangbin)
Kingdoms In Colour / Counter Records
6.  Maribou State / Kingdom
Kingdoms In Colour / Counter Records
7.  Flasher / Sun Come And Golden
Constant Image / Domino
8.  Flasher / Business Unusual
Constant Image / Domino
9.  79.5 / Facing East
Predictions / Big Crown Records
10.  The Shacks / My Name Is
Haze / Big Crown Records
11.  The Shacks / Sand Song
Haze / Big Crown Records
12.  Maribou State / Nervous Tics (Feat. Holly Walker)
Kingdoms In Colour / Counter Records
13.  Maribou State / Turnmills
Kingdoms In Colour / Counter Records
14.  Flasher / Skim Milk
Constant Image / Domino
15.  The Cat Empire / La Sirene
La Sirene / Two Shoes Records
16.  Daniel Brandt / Flamingo
Flamingo / Erased Tapes

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
markus60minutes vor 2 Monaten
Hallo Jörg, freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte :-) Und ich hoffe, dass Maribou State Deinen Kopf weiter zum klingen bringen. Vielleicht entdeckste ja in der nächsten 60minutes wieder etwas ;-) Grüße, M.

muckefan vor 2 Monaten
Hallo Markus, starke Stunde mit Nachhall - ich bekomme Maribou State nicht mehr aus dem Kopf :), CD ist bestellt. Schöne Grüße aus Duisburg, Jörg

markus60minutes vor 9 Monaten
hallo uwe, dann mal herzlich willkommen bei 60minutes!

frieda vor 9 Monaten
hallo, ich höre heute zum 1. mal deine Sendung. ich bin jetzt sehr neugierig geworden. gefällt mir sehr gut. wenn ich immer daran denke hast du einen neuen Zuhörer gefunden. uwe

bonvivant vor einem Jahr
Hallo Markus, Girls in Hawaii mit "Walk" klingt für meinen Begriff ein bisschen nach 90s Eurodance aus den Benelux-Staaten. Und damit einen Hauch zu seicht, zu eingängig für diese Sendung. Beste Grüße, Manuel Reinders

jesseby vor 3 Jahren
Moin Markus, klasse Sendung die du ein jedes mal aufs neue aus dem Ärmel schüttelst! Bezüglich des Songs von "Leron Thomas - Don't You Know"... So wie du es dargestellt hast klang es als habe er den Song selbst komponiert. Ich kenne diesen Song allerdings bereits seit längerer Zeit von der "Jan Hammer Group". Wer hier von wem oder ob es das Lied bereits vorher gegeben hat weiß ich nicht zu sagen. Nur als Ergänzung. Beste Grüße, Jesse

ByteFM_Redaktion vor 3 Jahren
Liebe Ullala, sind nicht sicher, was du meinst? Du kannst den Archiv-Stream der Sendung über den Button "Hören" starten. Songs einzeln starten ist hier nicht möglich. Hilfreich? LG Redaktion

ullala vor 3 Jahren
Wie kriege ich, bitte, einen ausgewählten song abgerufen? Danke

dannybyte vor 3 Jahren
Lieber Leif, die Sendung ist nun verfügbar - entschuldige die Verzögerung. Best, Danny // ByteFM

leif vor 3 Jahren
Hallo Markus, ich würde die Sendung gerne hören,sie ist aber nicht richtig im Archiv eingestellt. Kannst Du das bitte ändern. Danke Gruß Leif
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Wöchentlich | Samstag 19 - 20 Uhr
Wdh: Wöchentlich | Donnerstag 09 - 10 Uhr

Und immer lockt die Musik…

…und deshalb treibt es Markus auch auf Reisen immer in versteckte Vinyloasen, die dann gern für Stunden eine kleine Heimat werden können. Ob Porto, Tokio, San Francisco, stets die Frage: Wo bitte geht’s zum nächsten Plattenladen?

In der häuslichen Musikkammer des gebürtigen Kassettenkinds versammelt sich ein mit Neugier, Leidenschaft und einer Prise Wahnsinn zusammengetragenes Spektrum. Soul, Funk, Indie, Jazz, Rock, Elektronik, Ambient, Lo-Fi-Schule, Folk, Downbeat und so manch exotische Genrekreuzung. Außerdem schlägt sein Herz fürs Japanische abseits des karusselligen-J-Pop und für Menschen, die mit dem Hauch des Abstrusen in ihrer Musik für interessante Fragezeichen sorgen.

Seit vielen Jahren ist Markus ein Radiomensch, Moderator, Autor, Musikjournalist. Beim Hessischen Rundfunk hat er über Jahre u.a. die Partyheimkehrer am frühen Sonntagmorgen mit seinen Chillout-Sets dahingleiten lassen. Dieses Feeling hatte er auch mal auf der Mix-Compilation „Liquid Space - chillelectronicambient“ ver-best-of’t. Als DJ ist er in der Punkrock-Disco, an den Bartheken hie und da oder in den Electro-Räumlichkeiten des U60311 aktiv gewesen.

Und zu guter Letzt: Das Wichtigste ist, Musik entdecken und wiederentdecken! Und am liebsten andere daran teilhaben lassen! In 60minutes.

Genres:
Americana, Avantgarde, Britpop, Country, Dub, Experimental, Folk, Funk, HipHop, House, Jazz, Neo-Folk, Neo-Soul, New Wave, Pop, Post-Punk, R&B, Reggae, Rock, Shoegaze, Singer-Songwriter, Soul