Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin mit Friederike Herr zu Gast: Morton Valence und PTTRNS

ByteFM: ByteFM Magazin vom 08.05.2013

Ausgabe vom 08.05.2013: mit Friederike Herr zu Gast: Morton Valence und PTTRNS

Morton Valence haben ihren Namen einen kleinen verschlafenen Städtchen in Gloucestershire /UK zu verdanken. Dorthin zogen sich Robert Jessett und Anne Gilpin zurück, um an neuen Stücken zu schreiben, nachdem sich ihre vorherige Band Florida aufgelöst hatte. Als Quintett neuformiert brachten sie 2009 ihr Debüt "Bob and Veronica Ride Again" heraus. 2011 folgte das zweite Album "Me & Home James", ein drittes soll dieses Jahr folgen

Ihre Musik klingt nach einer modern-britischen Variante von Lee Hazlewood oder Nancy Sinatra. Sie selbst nennen es urban country. Während ihres Besuchs in Hamburg kommen sie im ByteFM Magazin mit Friederike Herr bei uns im Studio vorbei.

Live zu sehen gibt es Morton Valence noch bis Mitte Mai:

07.05.2013 Göttingen - Pools
08.05.2013 Hamburg - Hafenklang
09.05.2013 Hannover - Feinkost Lampe
11.05.2013 Freiburg - Swamp

Doch das soll es noch nicht gewesen sein. Neben Morton Valence geben sich auch PTTRNS im ByteFM Magazin die Ehre. Die vier Jungs aus Köln, die am Abend einen Auftritt im Hamburger Golden Pudel Club haben, veröffentlichten im April ihr neues Album "Body Pressure". Auch beim neuen Album zeigt sich ihre Experimentierfreude. Elektronische Elemente paaren sich mit Afrobeats und groovenden Bässen. Besonderheit der Band: Sie tauschen untereinander ihre Instrumente. Wer das live sehen will, hat diesen Sommer noch einige Male die Möglichkeit.

PTTRNS Live:

08.05.2013 Hamburg - Golden Pudel Club
11.05.2013 Bielefeld - AJZ
07.-08.06.2013 Dresden - Scheune (Discorporate Festival)
02.-03.08.2013 Friedland - Burg (Jenseits von Millionen Festival)

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Beach Fossils / Taking Off
Clash The Truth / Captured Tracks
2.  Frittenbude / Wings
Wings (Single) / Audiolith
3.  Francis International Airport / The Right Ones
Cache / Siluh Records
4.  Dead Man's Bones / Pa Pa Power
Dead Man's Bones / Anti
5.  These New Puritans / Fragment Two
Stille / N.A.
6.  Wrongkong / See It Coming (My Little Ghost Remix)
See It Coming / AdP Records
7.  Cat Power / Manhattan (Ryan Hemsworth Remix Feat. Angel Haze)
Manhattan (Radio Edit + Ryan Hemsworth Remix) / Matador
8.  Morton Valence / Kawasaki Drifter
Crime Stories / No Label
9.  Morton Valence / Live @ ByteFM
Stille
10.  Morton Valence / China Town
Crime Stories / No Label
11.  Adam Green / Just To Make Me Feel Good
Adam Green & Binki Shapiro / Universal
12.  The Pigeon Detectives / I Can't Control Myself
Wait For Me / Dance To The Radio
13.  Frank Ocean / Lost
Channel Orange / Island
14.  Junip / Your Life Your Call
Junip
15.  Bibio / You
Silver Wilkinson / Warp
16.  Charles Bradley / You Put The Flame On It
Victim Of Love / Daptone Records
17.  Rockstah / Ich Party Morgens
Nerdrevolution (Black Edition) / MRTN Musik
18.  Kurt Vile / Never Run Away
Wakin On A Pretty Daze / Matador
19.  Mudhoney / Crankcase Blues
My Brother The Cow / Sub Pop
20.  Veronica Falls / Falling Out
Waiting For Something To Happen / Bella Union
21.  GLISS / A To B
Langsom Dans / Four Music
22.  Carla Thomas / B-A-B-Y
Stax/Volt - The Complete Singles 1959-1968 - Volume 6 / Rhino Atlantic
23.  Bruce Springsteen / Growin' Up
Greetings From Asbury Park, N.J.
24.  Lali Puna / Remember
Our Inventions / Morr Music
25.  Pttrns / Strong Talk
Body Pressure / Altin Village & Mine
26.  Les Savy Fav / Sleepless in Silverlake
Root For Ruin / Cooperative Music
27.  The Child Of Lov / Give Me
Give Me / Double Six Records
28.  Jurassic 5 / Gotta Understand
Feedback
29.  Santigold / Disparate Youth
Master Of My Make-Believe / Warner