Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin

Temples zu Gast

ByteFM: ByteFM Magazin vom 28.11.2019

Ausgabe vom 28.11.2019: Temples zu Gast

Temples sehen nicht nur aus, wie frisch aus den 60er-Jahren entsprungen, sondern sie klingen auch so. Sie sind aber dennoch keine plumpen Epigonen, sondern haben ihre ganz eigene Form von Psychedelic Rock kultiviert. Die aus dem britischen Kettering stammende Band fand das erste Mal im Sommer 2012 als Homestudio-Projekt zusammen, damals bestand die Band nur aus den Musikern James Bagshaw und Thomas Warmsley.

Nach der Gründung tüftelten die beiden wochenlang im Proberaum an neuen Songs. Vier ihrer Werke veröffentlichten sie via YouTube. "Shelter Song" erregte die Aufmerksamkeit des Labels Heavenly Records, die sie just unter Vertrag nahm. "Das war schon ziemlich wild. Ich meine, das Ganze war noch nicht einmal ansatzweise komplett durchdacht, da klopften schon Bands wie Kasabian, Suede und The Vaccines an die Tür", erinnert sich Sänger und Gitarrist James Bagshaw an den turbulenten Start. Da man als Newcomer derartige Angebote natürlich nicht einfach so in den Wind schlägt, rekrutierten James und Thomas den Schlagzeuger Samuel Toms sowie den Keyboarder Adam Smiths. Nun ging alles ziemlich schnell: Innerhalb kürzester Zeit rauften sich die vier zu einem funktionierenden Kollektiv zusammen und veröffentlichten nach "Shelter Song" vier weitere Singles und drei Studioalben.

Ihr aktuelles Album "Hot Motion", erschien im September dieses Jahres. Damit sind sie Ende des Jahres auf Tour. Am Tag ihres Konzertes in Hamburg besucht uns die Band im ByteFM Magazin.

Temples live - präsentiert von ByteFM:

26.11.2019 Berlin - Festsaal Kreuzberg
28.11.2019 Hamburg - Gruenspan
29.11.2019 Köln - Luxor

Kommentare

ChristaHerdering vor 7 Monaten
Lieber Marco, vielen vielen Dank:-)

marco vor 7 Monaten
sehr sehr geile Sendung, danke:) liebe Christa. Übrigens; das Album der Temples ist sehr sehr zu empfehlen:) LG Marco
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Marvin Gaye / Try It, You'll Like It
You’re The Man / Motown
2.  Fat White Family / Feet
Serfs Up! / Domino Records
3.  Dives / Tomorrow
Teenage Years Are Over / Seayou
4.  Temples / Hot Motion
Hot Motion / Pias
5.  DJ Shadow / Rocket Fuel (feat. De La Soul)
Rocket Fuel (Single) / Mass Appeal
6.  Ra Ra Riot / Belladonna
Superbloom / Ra Ra Riot
7.  Vagabon / Water Me Down
Water Me Down (Single) / Nonesuch
8.  Ariel Pink / Baby
Mature Themes / 4AD
9.  Pink Shabab / Cry Every Night
Ema By The Sea / Karaoke Kalk / Indigo
10.  Galcher Lustwerk / Cig Angel
Information / Ghostly International
11.  Erregung öffentlicher Erregung / Was das was das
TNG / Euphorie
12.  White Wine / Zeitgeist Plagiarist
Who Cares What The Laser Says? / This Charming Man Records
  Stunde 2:
1.  Girl Ray / Show Me More
Show Me More (Single) / Moshi Moshi
2.  Automatic / Too Much Money
Signal / Stones Throw
3.  Barrett Strong / Money (That's What I Want)
Single / Tamla
4.  The Four Tops / I Can't Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch)
The Four Tops / Motown
5.  Diana Ross / Upside Down
Diana / Motown
6.  Chance The Rapper / Do You Remember
Do You Remember / self-released
7.  Queen Latifah / Ladies First
All Hail The Queen / Tommy Boy
8.  Queen Latifah / Evil That Men Do
All Hail The Queen / Tommy Boy
9.  Danny Brown / Dirty Laundry
Uknowhatimsayin / Warp
10.  River Into Lake / Between
Let The Beast Out
11.  Erdmöbel / Hoffnungsmaschine
Hoffnungsmaschine (Single) / Jippie!
12.  Andreas Dorau / Unsichtbare Tänzer
Das Wesentliche / Tapete
13.  Zwanie Jonson / No Reply To Love
Eleven Songs For A Girl / Staatsakt
14.  Christiane Rösinger / Lob Der Stumpfen Arbeit
Lieder ohne Leiden / Staatsakt
15.  Van Morrison / Astral Weeks
Astral Weeks / Warner