Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin Jessy Lanza zu Gast (03.03.2020)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 03.03.2020

Ausgabe vom 03.03.2020: Jessy Lanza zu Gast

Das mäßig stimmungsvoll erscheinende Setting einer Morningshow aus Ontario entwickelt sich im Laufe des Videos zu einer altersübergreifenden Party mit wirren Dancemoves, exzentrischem Paartanz und jeder Menge künstlich wirkender Freude. Mittendrin: Jessy Lanza. Die kanadische Sängerin, Produzentin und DJ kommt aus genau jenem Ontario. „Lick in Heaven“ heißt ihre neue Single und das dazugehörige Musikvideo feierte vor nicht einmal zwei Wochen Premiere. Passend zum glänzenden Elektro-Pop des Songs hat sich Jessy Lanza auch bei ihrem Musikvideo für absoluten Hochglanz entschieden: Es ist ausschließlich in den höchsten Qualitätsstufen verfügbar.

Jessy Lanza hatte eigentlich mal ein Master-Studium der Musikwissenschaft begonnen. Das brach sie zugunsten ihrer Musikkarriere ab. Zwei Alben hat sie seitdem veröffentlicht und mit diversen Größen der Musikszene kooperiert. Darunter befindet sich auch Caribou, der Künstler hinter unserem aktuellen Album der Woche.

Anfang März ist Jessy Lanza im deutschsprachigen Raum auf Tour. Am Tag ihres Konzerts im Hamburger Häkken besucht sie im ByteFM Magazin Friederike Herr.

Jessy Lanza live – präsentiert von ByteFM

03.03.2020 Hamburg - Häkken
07.03.2020 St. Gallen (CH) - Palace
14.03.2020 Berlin - Kantine am Berghain

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  A. Billi Free / Flourish (feat. Angel Bat Dawid)
I Luma / Tokyo Dawn Records
2.  Bibio / Old Graffiti
Ribbons / Warp Records
3.  Princess Nokia / Sugar Honey Iced Tea (S.H.I.T.)
Everything Is Beautiful / Princess Nokia Inc.
4.  Black Marble / Daily Driver
Bigger Than Life / Sacred Bones
5.  Mura Masa / No Hope Generation
R.Y.C / Polydor
6.  Cornershop / St Marie Under Canon
England Is A Garden / Ample Play
7.  Sasami / Morning Comes
Sasami / Domino Recording Co
8.  Caribou / Never Come Back
Suddenly / City Slang
9.  Jessy Lanza / Lick In Heaven
Lick In Heaven (Single) / Hyperdub
10.  Homeshake, Jessy Lanza / Like Mariah (Jessy Lanza Mix)
Helium Remixes / Sinderlyn
11.  Jessy Lanza / It Means I Love You
Oh No / Hyperdub
12.  Bleached / Hard To Kill
Don't You Think You've Had Enough / Dead Oceans
13.  Four Tet / 4T Recordings
4T Recordings / Text Records
14.  Hand Habits / Pacify
Placeholder / Saddle Creek
15.  Yin Yin / The Rabbit That Hunts Tigers
The Rabbit That Hunts Tigers / Bongo Joe
16.  The Devonns / Think I'm Falling In Love
Think I'm Falling In Love / Record Kicks
17.  Tuxedomoon / No Tears
Desire / Crammed Discs
18.  P.E. / Pink Shiver
Pink Shiver / Wharf Cat
19.  Thundercat / Black Qualls (feat. Steve Lacy + Steve Arrington)
Black Qualls (Single) / Brainfeeder
20.  Fat Freddy's Drop / Raleigh Twenty
Special EditionPart 1 / The Drop
21.  Stephen Malkmus / Come Get Me
Groove Denied / Domino
22.  The Tubes / White Punks On Dope
The Tubes / UMG
23.  Nina Hagen / TV-Glotzer (White Punks On Dope)
Nunsexmonkrock / Sony
24.  Kinderzimmer Productions / Boogie Down
Todesverachtung To Go / Grönland
25.  Johnny Rakete / Pech & Schwefel (Radio Edit)
Trauriger Junge Mit Rauch In Der Lunge / Okwow
26.  Masok / Regimen
The Bigger The Risk / Raw Tapes