Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin Minnie Riperton, Steve Strange, Yves Tumor (06.04.2020)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 06.04.2020

Ausgabe vom 06.04.2020: Minnie Riperton, Steve Strange, Yves Tumor

Vor genau 45 Jahren stieg die US-amerikanische Soulsängerin Minnier Riperton mit der Single 'Lovin' You' auf Platz 1 der US-Charts ein. Es war ihre zweite LP, produziert von Stevie Wonder und erst mit dieser vierten Singleauskopplung hatte Minnie Ripertons Album 'Perfect Angel' den kommerziellen Erfolg, der die Sängerin international bekannt machte.

Vor genau 20 Jahren wurde der britische Electropopstar und New Romantic-Ikone Steve Strange von der Band Visage in South Wales verhaftet, als er für seinen Neffen einen Teletubby im Wert von 12 Pfund in einem Geschäft klaute. Bevor Steve Strange von einigen Schicksalsschlägen und gesundheitlichen Problemen getroffen wurde, hatte der walisische Musiker aber bereits 1980 einen internationalen Hit mit 'Fade To Grey' gelandet und mit seinen Nachtclubs im Londoner Partyviertel Soho die Clubkultur der frühen 80er Jahre entscheidend mitdefiniert.

Neue Musik hört ihr heute von unserem Album der Woche „Heaven To A Tortured Mind" von Yves Tumor und unseren Track des Tages von Biig Piig.

Um ausgefallene Konzerte irgendwie zu ersetzen gehen viele Musiker*innen, Labels und Veranstalter*innen derzeit ins Netz und streamen Konzerte von zu Hause aus oder aus leeren Veranstaltungsorten. Im ByteFM Magazin verraten wir Euch, wo ihr live Konzerte streamen könnt - auf dem Sofa zu Hause!

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Jessy Lanza / Lick in Heaven
Lick in Heaven (Single) / Hyperdub
2.  Lightning Dust / Run Away
Spectre / Western Vinyl
3.  In The Aeroplane Over The Sea / Neutral Milk Hotel
In The Aeroplane Over The Sea / Merge
4.  Overcoats / Fire & Fury
The Fight / Loma Vista
5.  Yaeji / Waking Up Down
What We Drew ??? ???? / XL Recordings
6.  Katy J. Pearson / Hey You
Hey You / Heavenly Recordings
7.  Crowd Company / Lowdown
Lowdown (Single) / Vintage League Music
8.  The Strokes / Brooklyn Bridge To Chorus
Brooklyn Bridge To Chorus / RCA
9.  Yo la Tengo / I'll Be Around
Fade / Matador
10.  Laura Marling / Held Down
Held Down / Chrysalis
11.  Alex Cameron / Miami Memory
Miami Memory / Secretly Canadian
12.  Biig Piig / Switch
Switch / Sony
13.  Tycho / Japan
Weather / Ninja Tune
14.  Thao & The Get Down Stay Down / Phenom
Phenom / Ribbon Music
15.  Die Sterne / Der Sommer in die Stadt wird fahren
Die Sterne / PIAS
16.  Little Dragon / Stay Right Here
New Me, Same Us / Ninja Tune
17.  Cherry Glazerr / Juicy Socks
Stuffed & Ready / Secretly Canadian
18.  Big Thief / U.F.O.F.
U.F.O.F. / 4AD
19.  Visage / Fade To Grey
Visage / Universal
20.  Black Marble / Daily Driver
Bigger Than Life / Sacred Bones
21.  Cristina / Drive My Car
Drive My Car / Ze Records
22.  Spiritualized / Ladies And Gentlemen We Are Floating In Space
Ladies And Gentlemen We Are Floating In Space / Dedicated
23.  Katie Von Schleicher / Caged Sleep
Consummation / Ba Da Bing Records
24.  Minnie Riperton / Lovin' You
Perfect Angel / Capitol
25.  Fontaines D.C. / Sha Sha Sha
Dogrel / Partisan
26.  Yves Tumor / Kerosene!
Heaven To A Tortured Mind / Warp
27.  Cate Le Bon / Daylight Matters
Reward / Mexican Summer
28.  Stephen Malkmus / Cash Up
Traditional Techniques / Domino
29.  Omni / Sincerely Yours
Sincerely Yours (Single) / Sub Pop