Sendungen

ByteFM Magazin Christin Nichols zu Gast

ByteFM: ByteFM Magazin vom 24.11.2023

Ausgabe vom 24.11.2023: Christin Nichols zu Gast

Wenn zwischen die Beteuerungen „I’m Fine“ und „Alles ist in Ordnung“ eine nach dem Antidepressivum „Citalopram“ betitelte Single geschmuggelt ist, wird man doch ein wenig stutzig. Und die Intuition trügt nicht: Bereits auf ihrem Debütalbum teilt Christin Nichols mit ihren Hörer*innen neben post-punkigen Party-Visionen auch die Abgründe des eigenen Bewusstseins. Auch auf der ersten Singleauskopplung des neuen Albums „Alles ist in Ordnung“, auf der die deutsch-britische Sängerin gemeinsam mit Julian Knoth (Die Nerven) zu hören ist, gesteht Nichols kurzzeitig „Gar nichts ist in Ordnung“, um das Stück in einer hoffnungsvollen Coda ausklingen zu lassen: „Es geht wieder bergauf.“

Mit dem neuen Album „Rette sich, wer kann“, das am 22. März 2024 über ihr eigenes Label My Own Party Records erscheint, legt Christin Nichols den Fokus genau auf diese Progression. So beweist die ehemalige Prada-Meinhoff-Sängerin nach ihrem Solodebüt „I’m  Fine“ von 2022 Mut zum Weitermachen.

Mit ihrem zweiten Album „Rette sich, wer kann“ geht Christin Nichols auf Tour, präsentiert von ByteFM:

23.11.23 Kiel – Hansa48
24.11.23 Hamburg – Molotow
25.11.23 Bielefeld – Nr. z. P.
26.11.23 Köln – Blue Shell
28.11.23 München – Feierwerk
29.11.23 Nürnberg – MUZclub
30.11.23 Mainz – Schon Schön
01.12.23 Saarbrücken – Studio 30
02.12.23 Jena – KuBa
08.12.23 Berlin – Kantine am Berghain

Vor ihrem Konzert in Hamburg ist Christin Nichols zu Gast im ByteFM Magazin.

(Foto: Stefanie Schmid Rincon)

Kommentare

ey-dabblju vor 3 Monaten
Hi @ByteFM_Office Vielen Dank <3

ByteFM_Office vor 3 Monaten
Hi @ey-dabblju , Danke für den Hinweis - haben wir korrigiert. Die Ausgabe mit Christin Nicols ist jetzt im Archiv verfügbar. Liebe Grüße aus der ByteFM-Redaktion

ey-dabblju vor 3 Monaten
Hallo liebes ByteFM-Team, ich wollte gerade die Christin Nicols Folge hier im Archiv nachhören. Leider ist unter diesem Link erneut die Folge vom 20.11. "Without you" verlinkt. Ich kann also die Ausgabe vom 24.11. gar nicht abspielen.

TimoGrimm vor 3 Monaten
gsnmtlr, auch dir danke, Du warst auch nicht der Einzige dem das sofort aufgefallen ist. Danke für das Feedback und sorry an der Stelle an alle wu tang fans <3

TimoGrimm vor 3 Monaten
Hi Weiter, danke für die Korrektur! :) Liebe Grüße Timo

gsnmtlr vor 3 Monaten
Schöne Sendung! RZA = Rizza, nicht R.Z.A.

weiter vor 3 Monaten
wu tang featured in preservation aesop rock nicht asap rocky und schon gar keinen hybrid aus beiden :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ey-dabblju vor 3 Monaten
Hi @ByteFM_Office Vielen Dank <3

ByteFM_Office vor 3 Monaten
Hi @ey-dabblju , Danke für den Hinweis - haben wir korrigiert. Die Ausgabe mit Christin Nicols ist jetzt im Archiv verfügbar. Liebe Grüße aus der ByteFM-Redaktion

ey-dabblju vor 3 Monaten
Hallo liebes ByteFM-Team, ich wollte gerade die Christin Nicols Folge hier im Archiv nachhören. Leider ist unter diesem Link erneut die Folge vom 20.11. "Without you" verlinkt. Ich kann also die Ausgabe vom 24.11. gar nicht abspielen.

TimoGrimm vor 3 Monaten
gsnmtlr, auch dir danke, Du warst auch nicht der Einzige dem das sofort aufgefallen ist. Danke für das Feedback und sorry an der Stelle an alle wu tang fans <3

TimoGrimm vor 3 Monaten
Hi Weiter, danke für die Korrektur! :) Liebe Grüße Timo

gsnmtlr vor 3 Monaten
Schöne Sendung! RZA = Rizza, nicht R.Z.A.

weiter vor 3 Monaten
wu tang featured in preservation aesop rock nicht asap rocky und schon gar keinen hybrid aus beiden :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bananagun / Out Of Reach
Out Of Reach (Single) / Full Time Hobby
2.  Deerhunter / Breaker
Fading Frontier / 4AD
3.  Thala / Something In The Water (feat. Bearcubs)
Something In The Water (Single) / Duchess Box Records
4.  Catt / Automatic Stop
Automatic Stop (Single) / GM Records
5.  The Strokes / Automatic Stop
Room On Fire / BMG
6.  Sudan Archives / Home Maker
Home Maker (Single) / Stones Throw Records
7.  Sleaford Mods / West End Girls
West End Girls (Single) / Rough Trade Records
8.  Easy Life / Skeletons
Skeletons (Single) / Island
9.  Wu-Tang Clan / Preservation (feat. Aesop Rocky)
Preservation (EP) / Babygrande Records
10.  RZA / Mantis (feat. Masta Killa & Tekitha)
Bobby Digital / Gee Street/ V2/ BMG
11.  Puro Instinct / Lost At Sea
Headbangers In Ecstasy / Kemado Records / Mexican Summer
12.  Paint / Ta Fardah
Ta Fardah (Single) / Mexican Summer
13.  Blitzen Trapper / Millions Of Billions
Millions Of Billions (Single) / Magnolia Music
14.  Blitzen Trapper / Christmas Is Coming Soon!
Blitzen Trapper / LidKerCow Ltd.
15.  Nilüfer Yanya / Stabilise
Painless / ATO Records
16.  Christin Nichols, Julian Knoth / In Ordnung
In Ordnung (Single) / My Own Party Records
17.  Christin Nichols / Wie New York
Wie New York (Single) / My Own Party Records
18.  Christin Nichols / Today I Choose Violence
I’m Fine / Freudenhaus Recordings
19.  Tame Impala / The Less I Know The Better
Currents / Modular
20.  Zebra Katz / In In In
In In In (Single) / ZFK Records
21.  The Mars Volta / Wax Simulcra
The Bedlam In Goliath / The Mars Volta
22.  Sasami / Tried To Understand
Squeeze / Domino
23.  Ilgen-Nur / Purple Moon
It’s All Happening / Power Nap Records
24.  Massive Attack / Safe From Harm (7" Version)
Singles 90-98 / Virgin
25.  Culk / Ihre Welt
Generation Maximum / Siluh
26.  Santigold / Shake
Shake (Single) / Little Jerk Records
27.  Nepumuk / Stars (feat. Neromun)
Füreinbreiterespublikum / Sichtexot
28.  Lagwagon / May 16
Let’s Talk About Feelings / Fat Wreck Chords
29.  Ghost Woman / The End Of A Gun
Anne, If / Full Time Hobby
30.  Whitney / Strange Overtones
Candid / Secretly Canadian
31.  Tracey Ullman / They Don't Know
You Broke My Heart In Seventeen Places / Stiff Records
32.  Finna & Tiggrez Punch / Tausend Prozent
Tausend Prozent (Single) / Audiolith
33.  Georgia Anne Muldrow / Overload
Overload / Brainfeeder
34.  Missy Elliott / Pass That Dutch
Respect M.E. / Atlantic Recording
35.  Beach House / Superstar
Once Twice Melody / Bella Union
36.  Tropikel Ltd / Ich Lächel Dich An
Ich lächel Dich an (Single) / Tropikel Ltd
37.  Tellavision & Derya Yildirim / Hayda
Hayda / Katschma (Single) / Hans E. Platte
38.  Tinariwen / Arghane Manine
Kel Tinariwen / Wedge/Rough Trade
39.  Sofia Kourtesis / Madres
Madres / Ninja Tune
40.  Hope / Osmosis
Navel / Haldern Pop Recordings
41.  Blackwave / Pressure (feat. Iyamah)
Pressure (feat. Iyamah) (Single) / Black.Wav
42.  Billy Nomates / No
No (Single) / Invada Records
43.  Maria Reis / Maria Do Ó
A Flor Da Urtiga / Cafetra Records
44.  Rahel / Bitte Nicht Blicken
Bitte Nicht Blicken/Zum Tag Des Barsches / Ink Music
45.  Flying Lotus / More (feat. Anderson .Paak)
Flamagra / Warp Records
46.  The Saxophones / Boy Crazy
To Be A Cloud / Full Time Hobby
47.  ESG / Dance
A South Bronx Story / Universal Sound