Sendungen

Cosmos Dein Kopf Ist Ein Schlafendes Auto

ByteFM: Cosmos vom 26.05.2022

Ausgabe vom 26.05.2022: Dein Kopf Ist Ein Schlafendes Auto

Nicht allein, dass Embryo die Band ist, die wie eine Mutter, ein Vater, Schwester und Bruder nicht wirklich mehr aus dem Leben herauszubekommen ist, warum auch? Nee, auch deren ganzer Stammbaum ist, bleibt auf immer mir nahe. Und dennoch, es gibt wohl auch welche in diesem weiten Kollektiv, zu denen eine noch viel tiefere Bindung, Zuneigung besteht, die sich mir selbst kaum erklärt. Über meine Herzensbindung zu dem Mastermind Christian Burchard habe ich, auch schon als Gast in einer Ausgabe von Groovie Shizzl, mich mit Sebastian Reier, a member of the family, bereits geäußert (Ausgabe vom 01.02.2018 : Embryo4ever). Mit dieser Ausgabe von Cosmos möchte ich es ähnlich tun, mit dem Input in die Welt der Musik von und mit Roman Bunka.

Roman verbinde ich mit der Ahnung vom Dasein, auch als Musiker, nämlich der gesunden Neugier, Ufer anzusteuern, Grenzen zu überschreiten, in alle Richtungen, suchen nach Neuem, nach zuvor gänzlich Unbekanntem, jeden Tag aufs neue sich zu erobern, zu hinterfragen, ob alle Gesetze, auch der Musik denn ehern, unveränderlich sind und zu erkennen, es geht alles, es geht mehr noch, alles geht weiter, wie ein fließendes Wasser. Frage doch einer nach Charlie Parker, zu dem selbst große Meister zuvor behaupteten, jenes und das geht nicht und dann hat er’s gemacht und es durfte kollektiv gestaunt werden. Fortan taten es andere ihm nach und so geht es immer weiter. Verschiedene Kulturen haben verschiedene Vorgehensweisen, wir lernen eine von der anderen und wenn geglaubt, das Ende, ein Ziel ist erreicht, tun schon weitere sich auf. Die weite Welt erschließt sich und die Musik ist dem behilflich.

Es ist wunderbar, zu erkennen, wenn gewollt, was dann doch möglich. Es bedarf eben dieses Interesse, der Neugier und der open mindedness, die kaum einer Band so zu eigen ist, wie’s mit Embryo war und noch immer so ist. Auch Roman Bunka hat nicht gezögert, hat angenommen, was sich angeboten hat und gibt, immer noch, mehr zurück, ist immer noch einer, der kontinuierlich dazu lernt, bis zum Ende einer Lebensspanne. Dieser Moderator ist kein Musikant, doch jemand, der des Hörens, auch des Zuhörens von Beginn an fähig geblieben ist. Die Musik bleibt, neben mannigfaltig anderem, dann doch das größte Geschenk. Danke! Ein wenig nur von dem können wir alle in dieser Stunde zuhören, dem Glück das Tor offen halten, unserem Herz, dem musikalischen Puls freien Lauf schenken. Dann mal abwarten, was das weiter mit uns anstellt…

Kommentare

monaG vor 3 Monaten
Sicher finde ich nicht die richtigen Worte für ein Kompliment , ich wills aber dennoch probieren. DANKE Douglas .
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Embryo / Layed Back
Bad Heads And Bad Cats / April
2.  Embryo / Secret
Surfin’ / Buk Records
3.  Embryo / You Can Turn Me On
Surfin’ / Buk Records
4.  Embryo / Endless Feeling
Apo Calypso / April
5.  Embryo / Lost Scooters
Embryo‘s Reise / Schneeball
6.  Roman Bunka Band / The Heat
Dein Kopf Ist Ein Schlafendes Auto / Not On Label (Roman Bunka Self-released)
7.  Embryo / Radio Marrakesch/Orient Express
Steig Aus / Brain
8.  Abdu Dagir / Quartertone Bycicle
Malik At-Taqasim / Enja Records
9.  Jisr / Ready For Rafla
Too Far Away / Free Soul Inc.
10.  Roman Bunka Band / Glowin
Dein Kopf Ist Ein Schlafendes Auto / Not On Label (Roman Bunka Self-released)