Sendungen

Electro Royale Lass uns tanzen!

ByteFM: Electro Royale vom 05.03.2022

Ausgabe vom 05.03.2022: Lass uns tanzen!

Schräge Stimmung: Die Clubs in Deutschland machen wieder auf, aber so richtige Feierstimmung wäre zynisch angesichts des Kriegs in der Ukraine, oder? Die neue Ausgabe von Electro Royale versucht diesen Spagat mitzugehen: Tanzbar, aber dunkel geht es zu. Verantwortlich dafür sind Pilocka Krach und Mania D, Bawrut und Balthazar, Acid At The Mall, Zonae und viele andere. Let’s dance in peace!

Kommentare

MidnightSun vor 9 Monaten
Give it a try, sage ich da am besten, give it a try :-)

MartinBoettcher vor 9 Monaten
It was a pleasure (ich rede jetzt einfach nur noch Englisch :-)

MidnightSun vor 9 Monaten
Schnelle Genesung und keine Nachwirkungen wünsche ich Dir. Musik immer top, auch mit Spagat im Dreieck ;-)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

MidnightSun vor 9 Monaten
Give it a try, sage ich da am besten, give it a try :-)

MartinBoettcher vor 9 Monaten
It was a pleasure (ich rede jetzt einfach nur noch Englisch :-)

MidnightSun vor 9 Monaten
Schnelle Genesung und keine Nachwirkungen wünsche ich Dir. Musik immer top, auch mit Spagat im Dreieck ;-)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Mania D / Darling Lass Uns Tanzen Gehn (Pilocka Krach Mix)
M_Sessions / Monika Enterprise
2.  Sebasien Leger / Pamparis
Pampa EP / Lost Miracle
3.  Ida Engberg / Disco Volante (Sebastien Leger)
Disco Volante / Pickadoll
4.  Posij / Head Rush
Head Rush / Okay Records
5.  Dark Circles / False Flag (Bawrut Remix)
Corpus Vol. 2 / Insult To Injury
6.  Best Available Technology / Very Hungry Database
Fixing Until Broke (AM005) / Accidental Meetings
7.  Best Available Technology / A Place No Body
Fixing Until Broke (AM005) / Accidental Meetings
8.  Obzerv / Octro
Ermerging V/A / Cultivated Electronics
9.  Breaka / Look Inside
We Move / Charlie Baker
10.  Artist Code 4D422E / Keep On Holding
Code3 Qr 11 / Cod3 Qr
 
 
  Stunde 2 :
1.  Zonae / Don’t You Want Some More
Don’t You Want Some More / Onformrecords
2.  Darksome Notes & Milla Lou / Desire (Le Son Du Placard Remix)
Desire / Jannowitz Records
3.  Balthazar & JackRock / Divine Reflection
Divine Reflection / Terminal M
4.  Ryan Winters & Lawrence Hart / LDN VBZ
LDN VBZ / LDN VBZ
5.  Darin Epsilon / In Harm’s Way (Moonbootica Remix)
In Harm’s Way / Ritter Butzke
6.  Flemming Bassedow / Katakan
Katakan / Einmusika
7.  Hyenah & Rimarkable / The Manifesto
The Manifesto (RISE008) / Rise Music
8.  Cyphon / Nightmare
Ermerging V/A / Cultivated Electronics
9.  Flume / Say Nothing (Instr. Version)
Say Nothing / Future Classic
10.  Acid At The Mall / Rufen B1
Rufen EP / Acid At The Mall