Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Freispiel

Mark E. Smith | The Fall

ByteFM: Freispiel vom 29.01.2018

Ausgabe vom 29.01.2018: Mark E. Smith | The Fall

Über 40 Jahre lang war Mark E. Smith Sänger, Songschreiber und Diktator von The Fall. Regelmäßig tauschte er MusikerInnen aus, darunter auch seine Freundinnen und Ehefrauen. Der Fall-Sound variierte in all den Jahrzehnten nur geringfügig, blieb aber immer neu und spannend - oder, wie Fall-Fan Nr. 1 John Peel es einmal ausdrückte: "Always different, always the same".

Stets grantelte Smith kryptische Texte über rumpelnden Postpunk, schräge Synths und sägenden Garagen-Rock. Mindestens eine neue Fall-Platte erschien jedes Jahr. Die Musik von The Fall gehörte zum Leben, verlässlich wie die Kopfschmerzen am nächsten Tag, wenn man Bier und Schnaps durcheinandertrinkt (auch auf diesem Gebiet war Smith ein führender Experte).

Nun ist Mark E. Smith gestorben, am 24. Januar im Alter von 60 Jahren (er sah schon länger aus wie 80). Keine neue Platten mehr von The Fall? Das ist traurig. Aber er hat uns ja immerhin 31 Studioalben und unzählige Singles, Liveplatten, Compilations usw. hinterlassen. Wer alle Songs von The Fall mindestens einmal im Leben gehört haben will, muss sich viel Zeit nehmen und lange forschen.

Im Freispiel kratzen wir immerhin an der Oberfläche des großen Werks von The Fall und erinnern zwei Stunden lang an Mark E. Smith, den wütenden Kauz des britischen Rock, den knarzigen Schrat des Punk, den-ah unnachahmlichen-ah Lyriker-ah und Sänger-ah.

Es moderiert aus der wonderful and frightening world of The Fall: Dirk Böhme

Kommentare

DirkBoehme vor 2 Jahren
Danke Sebastian - ja, immer diese fiesen Bonus-Editionen!

scording vor 2 Jahren
The Man Whose Head Expanded ist toll, aber nicht auf der LP Perverted By Language. Nur einige spätere CD-Ausgaben der Platte haben das Stück als Bonus Track. LG, Sebastian
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Fall / Fall Sound
Reformation Post TLC / Slogan
2.  The Fall / Time Enough At Last
Code: Selfish / Phonogram
3.  The Fall / Hit The North
50,000 Fall Fans Can’t Be Wrong / Sanctuary Records
4.  The Fall / The Man Whose Head Expanded
Perverted By Language / Rough Trade
5.  Inspiral Carpets Feat. Mark E. Smith / I Want You
7“ / Mute
6.  Von Südenfed / Speech Contamination / German Fear Of Österreich
Tromatic Reflexxions / Domino
7.  The Fall / L.A.
458489 A Sides / Beggars Banquet
8.  The Fall / How I Wrote „Elastic Man“
50,000 Fall Fans Can’t Be Wrong / Sanctuary Records
9.  The Fall / Lost In Music
The Infotainment Scan / Permanent Records
10.  The Fall / C.R.E.E.P.
458489 A Sides / Beggars Banquet
11.  The Fall / My New House
This Nation's Saving Grace / Beggars Banquet
12.  Pavement / Two States
Slanted & Enchanted / Big Cat
13.  LCD Soundsystem / Movement
LCD Soundsystem / EMI
14.  Tocotronic / Ich Hab Geträumt Ich Wäre Pizza Essen Mit Mark E. Smith
Wir Kommen Um Uns Zu Beschweren / L’Age d’Or
15.  Fat White Family / I Am Mark E. Smith
- / Without Consent
16.  The Fall / I Am Damo Suzuki
This Nation's Saving Grace / Beggars Banquet
17.  The Fall / Dr. Buck’s Letter
The Unutterable / Eagle Records
18.  The Fall / Big New Prinz
I Am Kurious Oranj / Beggars Banquet
19.  The Fall / R.O.D.
Bend Sinister / Beggars Banquet
20.  The Fall / Hotel Bloedel
Perverted By Language / Rough Trade
21.  The Fall / Bill Is Dead
Extricate / Phonogram
22.  The Fall / Ride Away
Fall Heads Roll / Sanctuary Records
23.  The Fall / Janet Vs Johnny
The Real New Fall LP / Action Records
24.  The Fall / Reformation
Reformation Post TLC / Slogan