Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Hello Mellow Fellow (23.02.2009)

ByteFM: Hello Mellow Fellow vom 23.02.2009

Ausgabe vom 23.02.2009:

Alte Männer – junge Frauen, junge Männer – alte Frauen


Was ist das denn für ein Titel? Geht es hier etwa um junge Frauen, die ein Verhältnis mit älteren Männern haben? Oder andersrum?

Nein, keineswegs! Bei Hello Mellow Fellow hört Ihr diesmal 20-jährige Kalifornierinnen Seite an Seite mit 70-jährigen Engländern und Brasilianern. Ein sehr junger Schotte trifft auf eine 85-jährige Sängerin aus New Jersey – so alt wäre sie, wenn sie noch leben würde. Ihr wollt Namen? Bitte! Mit in der Sendung: Die unvergleichliche Sarah Vaughan, der talentierte Beat-Schmied Hudson Mohawke, die legendären Ipanemas, der humorvolle Lol Coxhill und die wunderbare Alela Diane. Letztere hat gerade ihr zweites Album veröffentlicht und sorgt für Furore in der Musik- und Medienwelt. Eine ausführliche Rezension ihres Albums "To Be Still" gibt es bei ZEIT ONLINE. Ganze 3 Songs könnt Ihr von ihr in der Sendung hören.

Wer sonst noch mit dabei ist? Franz Ferdinand, Ben Kweller und Dan Hicks. Wer das ist erfahrt ihr wenn Ihr einschaltet.

Ach ja, wer errät, wer den Song von Gladys Knight & The Pips gesamplet hat, gewinnt eine Mix-CD von mir! Außerdem hört Ihr ein Geburtstagskind: Johnny Cash wäre dieser Tage 76 Jahre alt geworden.

Und hättet Ihr gedacht, dass der Mann auf dem Foto für das tolle Intro der Hello Mellow Fellow Sendung verantwortlich ist? Er heißt Graham Mushnik und tritt am Mittwoch den 25. Februar im Pudel in Hamburg auf. Das habe ich ganz vergessen in der Sendung zu erwähnen … Wie alt er ist? Geht aufs Konzert und fragt ihn einfach!

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Graham Mushnik / The Cat – The Beast
A Distant Wildlife / Catapulte Records
2.  Alela Diane / Something’s Gone Awry
The Pirate’s Gospel / Fargo
3.  Tom Waits / Yesterday Is Here
Franks Wild Years / Island
4.  The Great Bertholinis / Theme From The Kin Diary
Planting A Tree Next To A Book / Hazelwood
5.  NRBQ / Wand’rin Star
Atsa MyBand / Sundazed
6.  Baptman / I Luv 2 Luv U
7” / Melting Pot Music
7.  Hudson Mohawke / Monde
Polyfolk Dance / Warp
8.  Ammon Contact / Zato Ichi
Sounds Like Everything / Plug Research
9.  Sarah Vaughan / Jim
Sarah Vaughan With Clifford Brown / Jazz Track Records
10.  Gladys Knight & The Pips / The Way We Were
I Feel A Song / Buddha
11.  The Ipanemas / Deus Do Céu
Call Of The Gods / Far Out Recordings
12.  Os Ipanemas / Nana
Os Ipanemas / Mr. Bongo
13.  Mademoiselle Astro / Horoskop Teil 1
14.  Nat King Cole feat. Amp Fiddler / Anytime Anyday Anywhere
Re: Generations / Capitol / EMI
15.  Sepalot / Actual
7” / Hiphopvinyl.de / Compost
16.  Antony & The Johnsons / Crackagen
Another World 12” / Rough Trade
 
 
  Stunde 2 :
1.  Harmonic 313 / Köln
When Machines Exceed Human Intelligence / Warp
2.  Conrad Standish / Diamonds, Furcoat, Champagne
10” / Blastfirstpetite.com
3.  Franz Ferdinand / Hallam Foe Dandelion Blow
O.S.T. – Hallam Foe / Domino
4.  Alela Diane / Age Old Blue
To Be Still / Fargo
5.  Alela Diane / White As Diamonds
To Be Still / Fargo
6.  Dan Hicks & The Hot Licks / The Diplomat
Tangled Tales / Surfdog Records
7.  Ben Kweller / Old Hat
Changing Horses / ATO Records
8.  The Chatham Singers / An Image Of You
7” / Damaged Goods
9.  Naomi Shelton And The Gospel Queens / I’ll Take The Long Road
7” / Daptone Records
10.  Resentments / Home Again
Roselight / Blue Rose
11.  Mademoiselle Astro / Horoskop Teil 2
12.  Johnny Cash / If You Could Read My Mind
American V: A Hundred Highways / American Recordings
13.  Lol Coxhill / Two Sleepy People
The Inimitable Lol Coxhill / Chabada