Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Hertzflimmern

(Kiwi-)Folk

ByteFM: Hertzflimmern vom 18.03.2016

Ausgabe vom 18.03.2016: (Kiwi-)Folk

Warm und intim, manchmal rau und düster, aber immer folkig.

In der ersten Hälfte dieser Ausgabe widmen wir uns der Folkmusik vom Inselstaat Neuseeland, mit Vertreterinnen wie Nadia Reid, Aldous Harding oder Holly Arrowsmith.

Die zweite Hälfte ist vom Country-Pop und Folk aus den Staaten bestimmt: die Labelkolleginnen Natalie Prass und Julien Baker reihen sich neben Sharon Van Etten.

Kommentare

vanessawohlrath vor 4 Jahren
Hej kanji, freut mich, dass Dir die Sendung gefallen hat! Danke Dir. Schöne Grüße /Vanessa

kanji vor 4 Jahren
Wunderschöne Musik zum entspannten Sonntag. Vielen Dank.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

vanessawohlrath vor 4 Jahren
Hej kanji, freut mich, dass Dir die Sendung gefallen hat! Danke Dir. Schöne Grüße /Vanessa

kanji vor 4 Jahren
Wunderschöne Musik zum entspannten Sonntag. Vielen Dank.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Aldous Harding / Hunter
Aldous Harding / Woo Me
2.  Aldous Harding / Stop Your Tears
Aldous Harding / Woo Me
3.  Vashti Bunyan / I’d Like To Walk Around In Your Mind
Just Another Diamond Day / Spinney
4.  Holly Arrowsmith / Mouth Of The Morning
For The Weary Traveller / Holly Arrowsmith
5.  Nadia Reid / Holy Low
Listen To Formation, Look For The Signs / Spunk
6.  Nadia Reid / Some Are Lucky
Listen To Formation, Look For The Signs / Spunk
7.  Joan Shelley / Stay On My Shore
Over And Even / No Quarter
8.  Jesse Woods / Gold In The Air
Get Your Burdens Lifted / Guns In The Sun Records
9.  Natalie Prass / Bird Of Prey
Natalie Prass / Spacebomb Records
10.  Natalie Prass / Reprise
Natalie Prass / Spacebomb Records
11.  Sharon Van Etten / Every Time The Sun Comes Up
Are We There / Jagjaguwar
12.  Julien Baker / Blacktop
Sprained Ankle / Spacebomb Records
13.  Tiny Ruins / Tread Softly
Hurtling Through / Bella Union
14.  Tiny Ruins / Little Did I Know
Hurtling Through / Bella Union