Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen Musik & Kunst (18.12.2020)

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 18.12.2020

Ausgabe vom 18.12.2020: Musik & Kunst

Mit „Goo“, unserem Album der Woche, zeigten Sonic Youth 1990, wie eine tief in der künstlerischen und musikalischen Avantgarde verwurzelte Band mit unkonventioneller, ja bisweilen sogar sperriger Musik die Charts knacken kann. Die reiche und ausdrucksstarke Klangwelt der New Yorker Noise-Rock-Band sprühte seit ihren Anfängen vor Experimentierfreude und ihre Mitglieder haben sich auch immer wieder in anderen künstlerischen Ausdrucksformen ausgetobt. Daher wollen wir für das Mixtape der Hörer*innen diese Woche von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Musik & Kunst“ ein?


Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

wolfgang burkart vor vier Wochen
Lieber Henning, danke, auch Dir sichere und erholsame Feiertage, Wolfgang

henningkasbohm vor vier Wochen
Lieber Wolfgang, vielen Dank für die Blumen, ich freue mich sehr! Gratulation an die Kolleg*innen natürlich auch von mir. Liebe Grüße und erfreuliche Feiertage, Henning

SebastianReier vor vier Wochen
Lieber Wolfgang -- 1000Dank! In einer solchen Liste bin ich noch nie vorgekommen. Glückwunsch an die Siegerin Christa und alle GewinnerInnen!

Vollo vor einem Monat
Liebe Christa! Das ist ja wirklich schön, dass Ihr auch in den Genuss gekommen seid, die drei netten Herren aufzunehmen. Aachen hat es damals nicht auf die Platte geschafft... ich glaub meine Gäste waren zu albern? Aber es war für mich ein besondere Abend, den ich nie vergessen werde. Die Realität wird ja immer da sein, vielleicht auch die Band, das wäre schön und dann lädst Du ihn einfach ein, wenn das zweite Album erscheint. Vollo ... ich leg jetzt 13 Wohnzinmer auf

ChristaHerdering vor einem Monat
Lieber Wolfgang, lieber Volker, wow, ich bin baff! Vielen lieben Dank, freut mich natürlich riesig dass Euch die Sendung so gefallen hat. Aber bei den vielen tollen Wünschen kann man, ich wiederhole mich, nicht viel falsch machen ;-) Ich wünsche Euch und Euren Familien einen schönen Jahresausklang! Bleibt gesund und uns gewogen! Ps.: Lieber Volker, bzgl Eric: meine WG war damals Gastgeber seines Hamburger Wohnzimmerkonzerts :-) Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann noch mal, eine Sendung gemeinsam aufzunehmen. Das wär schön!

wolfgang burkart vor einem Monat
Ja, nach dieser Sendung ist es klar. Die Jahrescharts 2020 der ModeratorInnen ist amtlich: 1. Christa Herdering (ByteFM) 2. Sebastian Reier (ByteFM) 3. Sabine Gietzelt (Bayern2) 4. Cheryl Waters (KEXP) 5. Henning Tudor-Kasbohm (ByteFM) Einziges Jurymitglied: Wolfgang. Die Preisverleihung muss aber coronabedingt leider abgesagt werden. Trotzdem Herzlichen Glückwunsch an die Siegerin. Liebe Grüße: Wolfgang

Vollo vor einem Monat
Liebe Christa, Das war eine fantastische Sendung! Unglaublich tolle Musikauswahl! Richman, Mingus! Peaches, Rufus... ein Hit jagte förmlich den anderen! Danke und aus Aachen wünsche ich Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und dann einen guten Start in das Jahr 21! Volker Fleck P.S. höre mir die Tage noch einmal Deine Sendung mit Eric Pfeil an. Eric hab ich vor ein paar Jahren persönlich kennengelernt, als ich eine Lesung in Aachen für ihn organisiert habe... danach kam seine Musik und ich war gemeinsam mit meiner Familie einer der Gastgeber der Wohnzimmer-Konzerte. Ach der Eric... toller Mensch ...

ralph vor einem Monat
Hallo Christa...kurz vor knapp möchte ich noch "Fuck Dance Let`s Art" von der Liga der gewöhnlichen Gentlemen vorschlagen..Viele Grüße Ralph

corrina vor einem Monat
Moin Christa, zum Thema Musik &Kunst sind mir so einige Musiker:innen eigefallen, die sich auch in anderen kreativen Künsten zuhause fühlen. Liegt wohl in der Natur von Künstler:innen ;-) Ich habe mich für einen musikalischen Helden aus meiner Kindheit entschieden. Damals war ich Fan von Udo Lindenberg, der ja bekanntlich auch mit seinen Zeichnungen ganz erfolgreich Ausstellungen bestückt hat.Meine Eltern haben mich damals noch entsprechend meinen Wünschen mit neuesten Platten versorgt. Da das allerdings schon ziemlich lange her ist, gab es erst 4 Alben von ihm und so erhielt ich auch sein erstes Album, Lindenberg, auf dem er noch englischsprachig unterwegs war. Ich habe diese Platte ( sagte man damals noch) rauf und runter gehört. Gerne würde ich "Paradise now" wünschen, aber da das relativ lang ist, wünsche ich mir von diesem Album "we´ve had our time". Ich würde mich sehr freuen, wenn es in Deiner Sendung Platz findet. In jedem Fall vielen Dank an euch für diese Sendung. Lieben Gruß!Corrina

step1 vor einem Monat
Hey Christa, mein Vorschlag ist vielleicht nicht originell. Aber die Kombination der Kunst- und Protestform Bed-In von Yoko Ono und John Lennon, mit Musik und Musikvideo hat wohl nachhaltig Eindruck hinterlassen: Plastic Ono Band - Give Peace A Chance

tomwaits vor einem Monat
Hi Christa, hier meine Vorschläge zu 'Musik & Kunst': 1) "Charles Mingus - Self-Portrait In Three Colors [Mingus Ah Um, 1959]"; 2) "Joseph Beuys - Sonne statt Reagan [Single 7", 1982]"; 3) "Kari Bremnes - Skrik (Der Schrei) [Løsrivelse, 1993] - Das Album besteht aus Vertonungen von Texten/Lyrik des Malers Edvard Munch". Liebe Grüße, Frank P.S. ByteFM hat mit dem Städel Mixtape (Till Kober) sogar eine eigene Sendung, die einmal im Monat versucht, einem Kunstwerk einen Soundtrack zu geben - highly recommended!

paul.r vor einem Monat
Hi Christa, wie wär's mit Painted on Canvas von Gregory Porter Gruß Paul

attacke vor einem Monat
Hallo Christa. Beim Thema Musik & Kunst bin ich bei den Goldenen Zitronen & ihrem (Cover-)Künstler / (Buback-)Labelchef Daniel Richter. Deshalb mein Wunsch "Daniel" vom Album "Kampfstern Mallorca dockt an" oder "Für immer Punk" von ihrem Debüt "Porsche, Genscher, Hallo HSV". Viele Grüße und schöne XMas-Time, Eddy.

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa, wenn ich an Musik und Kunst denke, kommt mir Billy Childish in den Sinn, der bekanntermaßen auch ein fantastischer Maler ist. Deshalb wünsche ich mir von seiner Band CTMF I should have been in Art school

wolfgang burkart vor einem Monat
Liebe Christa! Peaches wirkt auch in den Bereichen von Theater und Performance-Art. Zudem lief 2019 Im Kunstverein Hamburg zum 20. Bühnenjubiläum von ihr die Ausstellung "Whose Jizz Is This?" - die erste kulturinstitutionelle Einzelausstellung von Peaches. Ich wünsche mir deshalb und überhaupt: PEACHES - FUCK THE PAIN AWAY. Es wird bestimmt wieder eine schöne Sendung, ob mit oder ohne meine Anregung. Herzlich Wolfgang
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

wolfgang burkart vor vier Wochen
Lieber Henning, danke, auch Dir sichere und erholsame Feiertage, Wolfgang

henningkasbohm vor vier Wochen
Lieber Wolfgang, vielen Dank für die Blumen, ich freue mich sehr! Gratulation an die Kolleg*innen natürlich auch von mir. Liebe Grüße und erfreuliche Feiertage, Henning

SebastianReier vor vier Wochen
Lieber Wolfgang -- 1000Dank! In einer solchen Liste bin ich noch nie vorgekommen. Glückwunsch an die Siegerin Christa und alle GewinnerInnen!

Vollo vor einem Monat
Liebe Christa! Das ist ja wirklich schön, dass Ihr auch in den Genuss gekommen seid, die drei netten Herren aufzunehmen. Aachen hat es damals nicht auf die Platte geschafft... ich glaub meine Gäste waren zu albern? Aber es war für mich ein besondere Abend, den ich nie vergessen werde. Die Realität wird ja immer da sein, vielleicht auch die Band, das wäre schön und dann lädst Du ihn einfach ein, wenn das zweite Album erscheint. Vollo ... ich leg jetzt 13 Wohnzinmer auf

ChristaHerdering vor einem Monat
Lieber Wolfgang, lieber Volker, wow, ich bin baff! Vielen lieben Dank, freut mich natürlich riesig dass Euch die Sendung so gefallen hat. Aber bei den vielen tollen Wünschen kann man, ich wiederhole mich, nicht viel falsch machen ;-) Ich wünsche Euch und Euren Familien einen schönen Jahresausklang! Bleibt gesund und uns gewogen! Ps.: Lieber Volker, bzgl Eric: meine WG war damals Gastgeber seines Hamburger Wohnzimmerkonzerts :-) Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann noch mal, eine Sendung gemeinsam aufzunehmen. Das wär schön!

wolfgang burkart vor einem Monat
Ja, nach dieser Sendung ist es klar. Die Jahrescharts 2020 der ModeratorInnen ist amtlich: 1. Christa Herdering (ByteFM) 2. Sebastian Reier (ByteFM) 3. Sabine Gietzelt (Bayern2) 4. Cheryl Waters (KEXP) 5. Henning Tudor-Kasbohm (ByteFM) Einziges Jurymitglied: Wolfgang. Die Preisverleihung muss aber coronabedingt leider abgesagt werden. Trotzdem Herzlichen Glückwunsch an die Siegerin. Liebe Grüße: Wolfgang

Vollo vor einem Monat
Liebe Christa, Das war eine fantastische Sendung! Unglaublich tolle Musikauswahl! Richman, Mingus! Peaches, Rufus... ein Hit jagte förmlich den anderen! Danke und aus Aachen wünsche ich Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und dann einen guten Start in das Jahr 21! Volker Fleck P.S. höre mir die Tage noch einmal Deine Sendung mit Eric Pfeil an. Eric hab ich vor ein paar Jahren persönlich kennengelernt, als ich eine Lesung in Aachen für ihn organisiert habe... danach kam seine Musik und ich war gemeinsam mit meiner Familie einer der Gastgeber der Wohnzimmer-Konzerte. Ach der Eric... toller Mensch ...

ralph vor einem Monat
Hallo Christa...kurz vor knapp möchte ich noch "Fuck Dance Let`s Art" von der Liga der gewöhnlichen Gentlemen vorschlagen..Viele Grüße Ralph

corrina vor einem Monat
Moin Christa, zum Thema Musik &Kunst sind mir so einige Musiker:innen eigefallen, die sich auch in anderen kreativen Künsten zuhause fühlen. Liegt wohl in der Natur von Künstler:innen ;-) Ich habe mich für einen musikalischen Helden aus meiner Kindheit entschieden. Damals war ich Fan von Udo Lindenberg, der ja bekanntlich auch mit seinen Zeichnungen ganz erfolgreich Ausstellungen bestückt hat.Meine Eltern haben mich damals noch entsprechend meinen Wünschen mit neuesten Platten versorgt. Da das allerdings schon ziemlich lange her ist, gab es erst 4 Alben von ihm und so erhielt ich auch sein erstes Album, Lindenberg, auf dem er noch englischsprachig unterwegs war. Ich habe diese Platte ( sagte man damals noch) rauf und runter gehört. Gerne würde ich "Paradise now" wünschen, aber da das relativ lang ist, wünsche ich mir von diesem Album "we´ve had our time". Ich würde mich sehr freuen, wenn es in Deiner Sendung Platz findet. In jedem Fall vielen Dank an euch für diese Sendung. Lieben Gruß!Corrina

step1 vor einem Monat
Hey Christa, mein Vorschlag ist vielleicht nicht originell. Aber die Kombination der Kunst- und Protestform Bed-In von Yoko Ono und John Lennon, mit Musik und Musikvideo hat wohl nachhaltig Eindruck hinterlassen: Plastic Ono Band - Give Peace A Chance

tomwaits vor einem Monat
Hi Christa, hier meine Vorschläge zu 'Musik & Kunst': 1) "Charles Mingus - Self-Portrait In Three Colors [Mingus Ah Um, 1959]"; 2) "Joseph Beuys - Sonne statt Reagan [Single 7", 1982]"; 3) "Kari Bremnes - Skrik (Der Schrei) [Løsrivelse, 1993] - Das Album besteht aus Vertonungen von Texten/Lyrik des Malers Edvard Munch". Liebe Grüße, Frank P.S. ByteFM hat mit dem Städel Mixtape (Till Kober) sogar eine eigene Sendung, die einmal im Monat versucht, einem Kunstwerk einen Soundtrack zu geben - highly recommended!

paul.r vor einem Monat
Hi Christa, wie wär's mit Painted on Canvas von Gregory Porter Gruß Paul

attacke vor einem Monat
Hallo Christa. Beim Thema Musik & Kunst bin ich bei den Goldenen Zitronen & ihrem (Cover-)Künstler / (Buback-)Labelchef Daniel Richter. Deshalb mein Wunsch "Daniel" vom Album "Kampfstern Mallorca dockt an" oder "Für immer Punk" von ihrem Debüt "Porsche, Genscher, Hallo HSV". Viele Grüße und schöne XMas-Time, Eddy.

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa, wenn ich an Musik und Kunst denke, kommt mir Billy Childish in den Sinn, der bekanntermaßen auch ein fantastischer Maler ist. Deshalb wünsche ich mir von seiner Band CTMF I should have been in Art school

wolfgang burkart vor einem Monat
Liebe Christa! Peaches wirkt auch in den Bereichen von Theater und Performance-Art. Zudem lief 2019 Im Kunstverein Hamburg zum 20. Bühnenjubiläum von ihr die Ausstellung "Whose Jizz Is This?" - die erste kulturinstitutionelle Einzelausstellung von Peaches. Ich wünsche mir deshalb und überhaupt: PEACHES - FUCK THE PAIN AWAY. Es wird bestimmt wieder eine schöne Sendung, ob mit oder ohne meine Anregung. Herzlich Wolfgang
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Modern Lovers / Pablo Picasso
The Modern Lovers / Sanctuary
2.  Fatoni & Dexter / Das ist alles Kunst
Im Modus / LOL Records
3.  Meilyr Jones / How To Recognise A Work Of Art
2013 / Moshi Moshi
4.  Neoangin / Petersburger Hängung
Highway To Hello / self-released
5.  Regina Spektor / All The Rowboats
What We Saw From The Cheap Seats / Sire
6.  CTMF / I Should Have Been In Art School
All Our Forts Are With You / Damaged Goods
7.  Rufus Wainwright / The Art-Teacher
Want Two / Geffen
8.  Charles Mingus / Self-Portrait in Three Colours
Mingus Ah Um / Columbia
9.  Lou Reed & John Cale / Trouble with Classicists
Songs For Drella / Sire
10.  Jonathan Richman / Vincent Van Gogh
Not So Much To Be Loved As To Love / Sanctuary
11.  Television Personalities / Lichtenstein Painting
Mummy Your Not Watching Me / Whaam! Records
12.  Peaches / Fuck The Pain Away
The Teaches Of Peaches / Kitty-Yo
13.  Chicks On Speed / Art Rules
Art Rules / Chicks On Speed Records
14.  Sonic Youth / Hits Of Sunshine
A Thousand Leaves / Geffen