Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen Gigantisch (08.01.2021)

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 08.01.2021

Ausgabe vom 08.01.2021: Gigantisch

Das ByteFM Album der Woche der vergangenen Woche, „Colossal Youth“ von Young Marble Giants, erschien schon vor 40 Jahren. Das ist zwar noch nicht so lange her wie die Antike, aber der Albumtitel und Bandname lassen an steinerne Skulpturen und Statuen ungeheuren Ausmaßes denken, wie den Koloss von Rhodos oder große antike Bildhauereien. Grund genug, Euch für das nächste Mixtape der Hörer*innen zu fragen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Gigantisch“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

Radiohörer vor einem Monat
Das Album von den Young Marble Giants habe ich mir Anfang der neunziger Jahre in Paris gekauft, auf dem Champs Elysees. Andere hätten vielleicht die Rolling Stones geordert??? Als DDR-Kind kannte ich es bereits aus den Hörerzeiten von RIAS 2 und Bayern2, welche damals meine Favoriten waren. Diese waren ab Mitte der 80er Jahre meine Quelle für gute Musik. Könnte sein, dass es mir damals sogar Burkardt Rausch oder Steffen Simon zu Gemüte geführt haben... Das Album steht auch heute noch im CD-Regal und ist ein steter Begleiter meiner musikalischen Empfindungen... Die Reduktion fand ich schon damals spannend und hat mir nach vielen Jahren im "Undergroundbereich" der U-Musik den Weg zum Jazz geebnet... Danke, dass ihr immer wieder solche Schätze ans Licht holt! Euer Fördermitglied Robby

corrina vor einem Monat
Hallo Henning, ich wünsche ein frohes und glückliches Neues Jahr für alle. Sylvester war mir eventueell der Sekt vom Brunch nicht bekommen und ich war durch die Feiertage sonstwie verpeilt, jedenfalls dachte ich, dass "gigantisch als Thema schon am 1.1. ausgerufen war.Hatte jedenfalls am 31.12. schon ein paar wirre Zeilen hinterlassen (sorry dafür) mit denen ich meinen Wunsch äußerte,zu diesem Thema "The Guitar" von They Might Be Giants zu hören. Die habe ich 2013 auf dem Rolling Stone Weekender am Weissenhäuser Strand sehen dürfen. Vielleicht passt es ja. Freue mich in jedem Fall wie jede Woche auf die Sendung. Vielen Dank dafür. Liebe Grüße Corrina

attacke vor einem Monat
Hallo Henning. Zum Thema "Gigantisch" passt auch Herman Dune mit "GIANT" vom gleichnamigen Album oder "A GIANT's Dream" vom Album Sweet Thursday. Wünsche dem ByteFM-Team und allen Hörer*innen noch ein gigantisches neues Jahr. Viele Grüße, Eddy

mamome vor einem Monat
Mir fällt noch "Unantastbar" von Surrogat ein ("Wir wär'n Giganten, unantastbar und unfassbar, wir würden töten...") Größenwahn mit Patrick Wagner Superstar.

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Lieber Henning, zum Thema "Gigantisch", Giganten in der Musik, da fällt mir eine Gruppe ein, die aber nur vermutlicherweise Giganten oder Riesen sein könnten, nämlich They Might Be Giants. Passend zum Thema und zugleich dem Stil ihrer Musik entsprechend würde ich ihren ironisch-grössenwahnsinnigen Track "Kiss Me, Son Of God" von 1988 vorschlagen. Eine nicht sehr bekannte Band, die seit 1982 besteht, in den späten 80ern habe ich sie mal ein, zwei Alben lang verfolgt, und siehe da, sie existieren und arbeiten heute immer noch. Man hörte sie seitdem auch hie und da in Soundtracks von TV-Serien, z.B. mit "Boss Of Me" in "Malcolm In The Middle" oder mit ihrer Cover-Version von "Istanbul (Not Constantinople)" in "The Umbrella Academy". Nun, eine gigantische Sendung wünscht Alexander aus Genf

step1 vor einem Monat
Ein riesiges neues Jahr wünsche ich dir, Henning und allen Kolleg*innen und Freund*innen von ByteFM. Es ist wahrscheinlich einer gewissen sexuellen Frustration als physisch distanzierendem Single im Lockdown geschuldet, dass ich beim Thema Gigantisch an gut gebaute Männer denken musste. Daher wünsche ich mir Tent In Your Pants von Peaches. Großartige Grüße von Stephan

mamome vor einem Monat
Hey. Kong von The Notwist. King Kong (oder Mighty Kong) ist ja gigantisch. Gruß Martin

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Otix, ja CRAWFISH ist der beste Elvis-Song. Der Text passt übrigens auch, da der King mit seinem riesigen Fang (eine Languste) prahlt. Natürlich soll die Beute in dem Kochtopf. Für mich als Vegetarier zwar schwer zu schlucken :-) , doch trotzdem unterstütze ich Deinen Vorschlag. Grüße Wolfgang

Otix vor einem Monat
Hallo, bei Gigantisch darf Elvis eigentlich nicht fehlen! Für mich schon einer der Größter ... der King halt. Seine Gitarre wurde übrigens für 1,32 Millionen Doller versteigert. Quelle: https://www.rollingstone.de/elvis-presley-gitarre-fuer-132-millionen-us-dollar-verkauft-rekord-2016585/ Mehr als eine Milliarde Alben hat der „King of Rock'n'Roll“ weltweit verkauft - bis heute ein Weltrekord. Ich wünsche mir den eher unbekannten Song: Crawfish oder falls es doch etwas etwas gigantischer sein soll: Don't Be Cruel. LG von Otis

tomwaits vor einem Monat
Happy new year, lieber Henning und liebe Mixtape community! Zum 2021er Auftakt wünsche ich mir: 1) "John Coltrane - Giant Steps [Giant Steps, 1960]", 2) "Gentle Giant - Giant [Gentle Giant, 1970]", 3) "King Crimson - Dinosaur [Thrak, 1995]". Freue mich auf ein weiteres, gigantisch gutes ByteFM-Jahr! Viele Grüße, Frank

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Henning, natürlich ist mir spontan GIGANTIC von den PIXIES eingefallen. Aber, ich wollte lieber weiter nachdenken. Und da bin ich auf WEYES BLOOD gekommen. In ihrem Album TITANIC RISING geht es ständig darum, wie Menschen vor gigantischen Herausforderungen stehen. Die Person in dem Lied SOMETING TO BELIEVE sehnt sich nach etwas, an das sie glauben kann, um ihrem Leben einen Sinn zu geben. Und das soll etwas gigantisch Großes sein, größer und lauter als die Stimmen in ihr. Ihr Song ANDROMEDA ist noch näher am Thema „gigantisch“ indem sie das riesige Sternbild als Ausgangspunkt benutzt. Sie sieht den gigantischen Weltraum symbolisch für das Unterbewusstsein (in anderen Songs ist es der gigantischer Ozean) und erzählt darüber wie Menschen „im Großen“ navigieren oder nicht navigieren können. Mein Wunsch deshalb: WEYES BLOOD mit ANDROMEDA. Beste Grüße Wolfgang
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

Radiohörer vor einem Monat
Das Album von den Young Marble Giants habe ich mir Anfang der neunziger Jahre in Paris gekauft, auf dem Champs Elysees. Andere hätten vielleicht die Rolling Stones geordert??? Als DDR-Kind kannte ich es bereits aus den Hörerzeiten von RIAS 2 und Bayern2, welche damals meine Favoriten waren. Diese waren ab Mitte der 80er Jahre meine Quelle für gute Musik. Könnte sein, dass es mir damals sogar Burkardt Rausch oder Steffen Simon zu Gemüte geführt haben... Das Album steht auch heute noch im CD-Regal und ist ein steter Begleiter meiner musikalischen Empfindungen... Die Reduktion fand ich schon damals spannend und hat mir nach vielen Jahren im "Undergroundbereich" der U-Musik den Weg zum Jazz geebnet... Danke, dass ihr immer wieder solche Schätze ans Licht holt! Euer Fördermitglied Robby

corrina vor einem Monat
Hallo Henning, ich wünsche ein frohes und glückliches Neues Jahr für alle. Sylvester war mir eventueell der Sekt vom Brunch nicht bekommen und ich war durch die Feiertage sonstwie verpeilt, jedenfalls dachte ich, dass "gigantisch als Thema schon am 1.1. ausgerufen war.Hatte jedenfalls am 31.12. schon ein paar wirre Zeilen hinterlassen (sorry dafür) mit denen ich meinen Wunsch äußerte,zu diesem Thema "The Guitar" von They Might Be Giants zu hören. Die habe ich 2013 auf dem Rolling Stone Weekender am Weissenhäuser Strand sehen dürfen. Vielleicht passt es ja. Freue mich in jedem Fall wie jede Woche auf die Sendung. Vielen Dank dafür. Liebe Grüße Corrina

attacke vor einem Monat
Hallo Henning. Zum Thema "Gigantisch" passt auch Herman Dune mit "GIANT" vom gleichnamigen Album oder "A GIANT's Dream" vom Album Sweet Thursday. Wünsche dem ByteFM-Team und allen Hörer*innen noch ein gigantisches neues Jahr. Viele Grüße, Eddy

mamome vor einem Monat
Mir fällt noch "Unantastbar" von Surrogat ein ("Wir wär'n Giganten, unantastbar und unfassbar, wir würden töten...") Größenwahn mit Patrick Wagner Superstar.

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Lieber Henning, zum Thema "Gigantisch", Giganten in der Musik, da fällt mir eine Gruppe ein, die aber nur vermutlicherweise Giganten oder Riesen sein könnten, nämlich They Might Be Giants. Passend zum Thema und zugleich dem Stil ihrer Musik entsprechend würde ich ihren ironisch-grössenwahnsinnigen Track "Kiss Me, Son Of God" von 1988 vorschlagen. Eine nicht sehr bekannte Band, die seit 1982 besteht, in den späten 80ern habe ich sie mal ein, zwei Alben lang verfolgt, und siehe da, sie existieren und arbeiten heute immer noch. Man hörte sie seitdem auch hie und da in Soundtracks von TV-Serien, z.B. mit "Boss Of Me" in "Malcolm In The Middle" oder mit ihrer Cover-Version von "Istanbul (Not Constantinople)" in "The Umbrella Academy". Nun, eine gigantische Sendung wünscht Alexander aus Genf

step1 vor einem Monat
Ein riesiges neues Jahr wünsche ich dir, Henning und allen Kolleg*innen und Freund*innen von ByteFM. Es ist wahrscheinlich einer gewissen sexuellen Frustration als physisch distanzierendem Single im Lockdown geschuldet, dass ich beim Thema Gigantisch an gut gebaute Männer denken musste. Daher wünsche ich mir Tent In Your Pants von Peaches. Großartige Grüße von Stephan

mamome vor einem Monat
Hey. Kong von The Notwist. King Kong (oder Mighty Kong) ist ja gigantisch. Gruß Martin

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Otix, ja CRAWFISH ist der beste Elvis-Song. Der Text passt übrigens auch, da der King mit seinem riesigen Fang (eine Languste) prahlt. Natürlich soll die Beute in dem Kochtopf. Für mich als Vegetarier zwar schwer zu schlucken :-) , doch trotzdem unterstütze ich Deinen Vorschlag. Grüße Wolfgang

Otix vor einem Monat
Hallo, bei Gigantisch darf Elvis eigentlich nicht fehlen! Für mich schon einer der Größter ... der King halt. Seine Gitarre wurde übrigens für 1,32 Millionen Doller versteigert. Quelle: https://www.rollingstone.de/elvis-presley-gitarre-fuer-132-millionen-us-dollar-verkauft-rekord-2016585/ Mehr als eine Milliarde Alben hat der „King of Rock'n'Roll“ weltweit verkauft - bis heute ein Weltrekord. Ich wünsche mir den eher unbekannten Song: Crawfish oder falls es doch etwas etwas gigantischer sein soll: Don't Be Cruel. LG von Otis

tomwaits vor einem Monat
Happy new year, lieber Henning und liebe Mixtape community! Zum 2021er Auftakt wünsche ich mir: 1) "John Coltrane - Giant Steps [Giant Steps, 1960]", 2) "Gentle Giant - Giant [Gentle Giant, 1970]", 3) "King Crimson - Dinosaur [Thrak, 1995]". Freue mich auf ein weiteres, gigantisch gutes ByteFM-Jahr! Viele Grüße, Frank

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Henning, natürlich ist mir spontan GIGANTIC von den PIXIES eingefallen. Aber, ich wollte lieber weiter nachdenken. Und da bin ich auf WEYES BLOOD gekommen. In ihrem Album TITANIC RISING geht es ständig darum, wie Menschen vor gigantischen Herausforderungen stehen. Die Person in dem Lied SOMETING TO BELIEVE sehnt sich nach etwas, an das sie glauben kann, um ihrem Leben einen Sinn zu geben. Und das soll etwas gigantisch Großes sein, größer und lauter als die Stimmen in ihr. Ihr Song ANDROMEDA ist noch näher am Thema „gigantisch“ indem sie das riesige Sternbild als Ausgangspunkt benutzt. Sie sieht den gigantischen Weltraum symbolisch für das Unterbewusstsein (in anderen Songs ist es der gigantischer Ozean) und erzählt darüber wie Menschen „im Großen“ navigieren oder nicht navigieren können. Mein Wunsch deshalb: WEYES BLOOD mit ANDROMEDA. Beste Grüße Wolfgang
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Herman Düne / Giant
Giant / Source Etc
2.  Young Marble Giants / N.I.T.A.
Colossal Youth / Domino
3.  Kolossale Jugend / Bessere Zeiten
Heile Heile Boches / L'Age d'Or
4.  They Might Be Giants / The Guitar
Apollo 18 / Elektra
5.  Burna Boy / African Giant
African Giant / Atlantic
6.  Peaches / Tent In Your Pants
Impeach My Bush / XL Recordings
7.  Pixies / Gigantic
Surfer Rosa / 4 AD
8.  Elvis Presley / Crawfish
King Creole / Sony
9.  Rico Nasty / Hatin
Anger Management / Sugar Trap.
10.  The Good, The Bad And The Queen / Herculean
The Good, The Bad And The Queen / Thirteen Limited
11.  Weyes Blood / Andromeda
Titanic Rising / Sub Pop
12.  The Beatles / Sun King
Abbey Road / Apple
13.  Thundercat / Where The Giants Roam / Field Of The Nephilim
The Beyond / Where The Giants Roam / Brainfeeder
14.  1 Giant Leap / The Way You Dream (feat. Michael Stipe & Asha Bhosle)
1 Giant Leap / Palm Pictures