Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen Weilheim-Connection (05.02.2021)

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 05.02.2021

Ausgabe vom 05.02.2021: Weilheim-Connection

Um The Notwist aus Weilheim spinnt sich schon lange ein beachtliches Netzwerk aus Künstler*innen, Labels und musikalischen Kollaborationen. Auch für ihre neue Platte „Vertigo Days“, unser Album der Woche, hat sich die Band eine ganze Reihe an Gastmusiker*innen eingeladen. Für das Mixtape der Hörer*innen möchten wir daher in dieser Woche von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Weilheim-Connection“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

wolfgang burkart vor drei Wochen
Lieber Henning, danke für die Weilheim-Sendung. Gruß Wolfgang

wolfgang burkart vor vier Wochen
Hay Ralph, gut, dass das Tied&Tickled Trio jetzt auch im Rennen ist. Gruß Wolfgang

corrina vor vier Wochen
Moin Henning, ich liebe the Notwist und freue mich auf die Sendung., auch wenn mein Wunsch nicht passen sollte. (vielleicht habe ich habe mich mal wieder verwünschtt), denn Calexico kommt nicht wirklich aus Weilheim, hat ja aber bei dem Label Hausmusik mit The Notwist " connected". Passt vielleicht nicht wirklich zum Stil der Sendung aber ergänzt vielleicht die Viefallt und somit wünsche ich mir von "Calexico" "cumbia de donde" auf den letzten Drücker.... Liebe Grüße Corrina

ralph vor vier Wochen
Hay Henning, Hochzeitskapelle - Console - Lali Puna sind schon genannt, wünsche mir dann fürs Mixtape vom Tied&Tickled Trio den "Curry Park"..Gruß Ralph

Garstfried vor vier Wochen
Moin Henning! Lali Puna gehört natürlich dazu, gerne mit dem Song "bi-pet" vom Album Scary World Theory! Dein Thema Weilheim-Connection verspricht schon jetzt eine besonders gute Ausgabe vom Mixtape zu werden, Danke im Voraus dafür! Viele Grüße Olav

Vollo vor vier Wochen
Egal was ausgesucht wird, das kann einfach nur ein tolle Sendung werden! Beim Lesen der Wünsche wird einem noch einmal klar, welche Qualität diese Musiker in all den Jahren aufrecht erhalten haben. Wie vielfältig Ihr Werk ist. Freue mich. Volker

Wattacke vor vier Wochen
Hey Henning, es sind die allerersten Takte die dich jedesmal sofort aufhorchen lassen. Es ist diese zerbrechliche Stimme, die dich zutiefst berührt. Es ist the Notwist. Ach nein, es ist Lali Puna, die weibliche Seite der Weilheim Connection, die elektronische Vorbotin von dem was folgen sollte... Wünsche mir 'Faking the Books' ein wunderbarerer Opener. Liebe Grüße vom Wolf

schwermatrose_ vor vier Wochen
Henning! Prima Thema, die Weilheim-Connection. Ich wünsche mir "So Much Bigger Now [Feat. Markus Acher]" von Sharon Stoned von dem 96er Album "Sample & Hold". Auch schön: Die 3Shades mit der Nummer "Tiny Bits Of Terrible" vom Album "Thank God for Beatniks". Ahoi, schwermatrose

Alexander_aus_Genf vor vier Wochen
Hallo Henning, ich unterstütze absolut und vehement Eddy Attackes Vorschlag (Gruss!), den ich auch machen wollte: "Freiburg V3.0" vom 2000er Tocotronic-Album "KOOK Variationen" - Tocotronic vs. Console, Tocotronic feat. Console, wie auch immer: unter Mitwirkung von Console, dem Projekt des Notwist-Elektronikers Martin Gretschmann (Acid Pauli!). Gäbe es diese geile, steile Coverversion nicht, wäre man dann jemals auf die Frage gestossen, ob man "Tanztheater" auf Englisch sagen kann? Der Tocotronic-Song über Freiburg ist halt schon ziemlich deutsch. - Wenn es alles nichts ist, dann gerne von Console: "14 Zero Zero". Grüsse von Genf nach Weilheim und Hamburg von Alexander

tomwaits vor vier Wochen
Moin moin, ich würde gerne was von Ms. John Soda (Stefanie Böhm & Micha Acher) hören: Am liebsten 'No. One' von der EP 'While Talking' von 2003 (finde ich besser als die Version auf 'Notes And The Like' von 2006); alternativ 'Go Check' von 'No P. Or D.' (2002). Liebe Grüße, Frank (die Notwist-Woche auf ByteFM feiernd)

Vollo vor vier Wochen
Hallo Henning, super Thema! Ich wünsche mir von Hochzeitskapelle "Between the bars", diese wunderschöne Coverversion von Elliott Smith! Gruss aus Weilheim, äh Aachen vom Volker

attacke vor vier Wochen
Hallo Henning, da wünsche ich mir 'Tocotronic vs. Console ‎– Freiburg V3.0' ein Lieblingstrack aus 2000. Freu mich auf die Weilheim Connection Auswahl. Klasse Thema. Viele Grüße Eddy

paulee vor vier Wochen
Hallo Henning, da bin ich mal wieder dabei und wünsche mir von 13&god "If". Vielen Dank und beste Grüße, Paul

wolfgang burkart vor vier Wochen
Moin, Moin, Henning. Mein Wunsch: SPIRIT FEST mit MIRAGE. Bei der Formation SPIRIT FEST handelt es sich ja um den Zusammenschluss des Tokioter Ehepaares Saya und Takashi Ueno sowie Markus Acher (u. a. Notwist), Mat Fowler (Jam Money) und Cico Beck (Joashino, Aloa Input) – also eine Art Liebhaber-Japan-Weilheim-Connection-Supergroup. Liebe Grüße, Wolfgang
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

wolfgang burkart vor drei Wochen
Lieber Henning, danke für die Weilheim-Sendung. Gruß Wolfgang

wolfgang burkart vor vier Wochen
Hay Ralph, gut, dass das Tied&Tickled Trio jetzt auch im Rennen ist. Gruß Wolfgang

corrina vor vier Wochen
Moin Henning, ich liebe the Notwist und freue mich auf die Sendung., auch wenn mein Wunsch nicht passen sollte. (vielleicht habe ich habe mich mal wieder verwünschtt), denn Calexico kommt nicht wirklich aus Weilheim, hat ja aber bei dem Label Hausmusik mit The Notwist " connected". Passt vielleicht nicht wirklich zum Stil der Sendung aber ergänzt vielleicht die Viefallt und somit wünsche ich mir von "Calexico" "cumbia de donde" auf den letzten Drücker.... Liebe Grüße Corrina

ralph vor vier Wochen
Hay Henning, Hochzeitskapelle - Console - Lali Puna sind schon genannt, wünsche mir dann fürs Mixtape vom Tied&Tickled Trio den "Curry Park"..Gruß Ralph

Garstfried vor vier Wochen
Moin Henning! Lali Puna gehört natürlich dazu, gerne mit dem Song "bi-pet" vom Album Scary World Theory! Dein Thema Weilheim-Connection verspricht schon jetzt eine besonders gute Ausgabe vom Mixtape zu werden, Danke im Voraus dafür! Viele Grüße Olav

Vollo vor vier Wochen
Egal was ausgesucht wird, das kann einfach nur ein tolle Sendung werden! Beim Lesen der Wünsche wird einem noch einmal klar, welche Qualität diese Musiker in all den Jahren aufrecht erhalten haben. Wie vielfältig Ihr Werk ist. Freue mich. Volker

Wattacke vor vier Wochen
Hey Henning, es sind die allerersten Takte die dich jedesmal sofort aufhorchen lassen. Es ist diese zerbrechliche Stimme, die dich zutiefst berührt. Es ist the Notwist. Ach nein, es ist Lali Puna, die weibliche Seite der Weilheim Connection, die elektronische Vorbotin von dem was folgen sollte... Wünsche mir 'Faking the Books' ein wunderbarerer Opener. Liebe Grüße vom Wolf

schwermatrose_ vor vier Wochen
Henning! Prima Thema, die Weilheim-Connection. Ich wünsche mir "So Much Bigger Now [Feat. Markus Acher]" von Sharon Stoned von dem 96er Album "Sample & Hold". Auch schön: Die 3Shades mit der Nummer "Tiny Bits Of Terrible" vom Album "Thank God for Beatniks". Ahoi, schwermatrose

Alexander_aus_Genf vor vier Wochen
Hallo Henning, ich unterstütze absolut und vehement Eddy Attackes Vorschlag (Gruss!), den ich auch machen wollte: "Freiburg V3.0" vom 2000er Tocotronic-Album "KOOK Variationen" - Tocotronic vs. Console, Tocotronic feat. Console, wie auch immer: unter Mitwirkung von Console, dem Projekt des Notwist-Elektronikers Martin Gretschmann (Acid Pauli!). Gäbe es diese geile, steile Coverversion nicht, wäre man dann jemals auf die Frage gestossen, ob man "Tanztheater" auf Englisch sagen kann? Der Tocotronic-Song über Freiburg ist halt schon ziemlich deutsch. - Wenn es alles nichts ist, dann gerne von Console: "14 Zero Zero". Grüsse von Genf nach Weilheim und Hamburg von Alexander

tomwaits vor vier Wochen
Moin moin, ich würde gerne was von Ms. John Soda (Stefanie Böhm & Micha Acher) hören: Am liebsten 'No. One' von der EP 'While Talking' von 2003 (finde ich besser als die Version auf 'Notes And The Like' von 2006); alternativ 'Go Check' von 'No P. Or D.' (2002). Liebe Grüße, Frank (die Notwist-Woche auf ByteFM feiernd)

Vollo vor vier Wochen
Hallo Henning, super Thema! Ich wünsche mir von Hochzeitskapelle "Between the bars", diese wunderschöne Coverversion von Elliott Smith! Gruss aus Weilheim, äh Aachen vom Volker

attacke vor vier Wochen
Hallo Henning, da wünsche ich mir 'Tocotronic vs. Console ‎– Freiburg V3.0' ein Lieblingstrack aus 2000. Freu mich auf die Weilheim Connection Auswahl. Klasse Thema. Viele Grüße Eddy

paulee vor vier Wochen
Hallo Henning, da bin ich mal wieder dabei und wünsche mir von 13&god "If". Vielen Dank und beste Grüße, Paul

wolfgang burkart vor vier Wochen
Moin, Moin, Henning. Mein Wunsch: SPIRIT FEST mit MIRAGE. Bei der Formation SPIRIT FEST handelt es sich ja um den Zusammenschluss des Tokioter Ehepaares Saya und Takashi Ueno sowie Markus Acher (u. a. Notwist), Mat Fowler (Jam Money) und Cico Beck (Joashino, Aloa Input) – also eine Art Liebhaber-Japan-Weilheim-Connection-Supergroup. Liebe Grüße, Wolfgang
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Notwist / Ship (feat. Saya)
Vertigo Days / Morr Music
2.  The Pastels & Tenniscoats / Song For A Friend
Two Sunsets / Geographic Music
3.  Fehler Kuti / All My Friends
Schland Is The Place For Me / Alien Transistor
4.  Lali Puna / Faking The Books
Faking The Books / Morr Music
5.  Tocotronic Vs. Console / Freiburg V3.
KOOK Variationen / Rock-O-Tronic
6.  Ms. John Soda / No. One
While Talking / Morr Music
7.  Ogonjok / Lurid
Ogonjok / Hausmusik
8.  Robert Palmer / Johnny & Mary
Clues / Island
9.  Hochzeitskapelle / Between The Bars
If I Think Of Love / Gutfeeling Records
10.  13 & God / If
13 & God / Alien Transistor
11.  Spirit Fest / Mirage
Mirage Mirage / Morr Music
12.  Andromeda Mega Express Orchestra / J Schleia
Mathias Modica Presents Kraut Jazz Futurism / Kryptox