Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Philosophie

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 27.08.2021

Ausgabe vom 27.08.2021: Philosophie

„An allem ist zu zweifeln“ ist der Titel der neuen Platte von School Of Zuversicht, unserem Album der Woche. Der Albumtitel ist die Übersetzung eines lateinischen Ausspruchs, den Karl Marx einst ins Poesie-Album seiner Tochter Jenny geschrieben hat, und zwar als Lebensmotto: „De omnibus dubitandum“. So viel Latein und Anregung zum Hinterfragen des Bestehenden bringt uns für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche auf die Frage: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Philosophie“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

ChristaHerdering vor drei Wochen
Hallo Volker, danke, das freut mich! Schöne Grüße nach Aachen!

Vollo vor drei Wochen
Hallo Christa, ganz tolle Sendung! Ich bin ja nicht so ein HipHop Liebhaber,aber "Sockosophie" ist schon super.....Verstärker am Ende....nach all den Jahren läuft mir immer noch der kalte (schöne) Schauer über den Rücken, wenn ich diesen Song höre....Danke für diese schöne Auswahl.

deejayfk vor drei Wochen
Hallo Christa, ausser Konkurrenz "Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic. Viele Grüße, Franz

ralph vor vier Wochen
Hay Christa..Mike Scott mit den frühen Waterboys philosophiert über "Spirit"...diesen Song möchte ich in der "full-version" fürs Mixtape vorschlagen...Viele Grüße Ralph

paul.r vor vier Wochen
Hallo Christa, Edie Brickell singt "Philosophy is a walk on the slippery rocks" in ihrem Stück <What I Am>. (THX an ralph und tomwaits. vgl. Mixtapes Formen).

tomwaits vor vier Wochen
Hi Christa, SOCKOSOPHIE +1!!! (thx, tgrip). Und als kleines P.S. werfe ich noch Theodor W. Adorno in den Ring. Der war nicht nur Philosoph, sondern auch Komponist. Sein (atonales) Orchesterstück Op.4, Nr.1 „bewegt, heftig“ dauert nur etwas mehr als eine Minute… Liebe Grüße, Frank

Musikolon vor vier Wochen
Hallo! Ton, Steine, Scherben geben mit dem Lied: Mein Name ist Mensch, Hinweise zu den Fragen: Was ist der Mensch? Was soll der Mensch tun? Zu: Was kann der Mensch hoffen, passt Tocotronic - Die Unendlichkeit. Außerdem werden hier weitere interessante Themen berührt: Braucht man Ziele? Wie verhält man sich zur Lüge?

tgrip vor vier Wochen
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi - Sockosophie

Vollo vor vier Wochen
Hallo Christa, da fallen mir sofort The Shaggs mit „Philosphy of the world“ ein und wir können darüber philosophieren, ob es die beste Band oder die schlechteste Band der Welt war. Nie schöner wurde der Taktschlag an der falschen Stelle gesetzt, verschleppt…wenn man sich dem ganzen Album widmet (man sollte sich einmal im Jahr dafür Zeit nehmen, durchhalten) stolpert man danach vergnügt in die Zukunft. Volovollovollo hupps

wolfgang burkart vor vier Wochen
Hallo Christa, ich glaube kein Song der Populärmusik hat solch einen philosphischen Diskurs entfacht wie Bob Dylans „Subterranean Homesick Blues“ Selbst eine Podcast-Folge von ByteFM über Erkenntnisgeschichte enthält in der Überschrift diesen Songtitel. Ich schlage deshab Bob Dylan's subterranean homesick Nobel prize blues vor und wünsche eine erkenntnisreiche Sendung.Grüße von Wolfgang

attacke vor vier Wochen
Hallo Christa. Ich gratuliere noch Keith Moon zum 75. und wünsche mir The WHO mit der Frage "WHO ARE YOU?" oder frage mich selbst "Who am I (What's My Name)?' von Snoop Dogg. Philosophische Grüße. Eddy

Otix vor vier Wochen
Hallo Christa, ich wünsche mir von Samy Deluxe "Wer ich bin" in der MTVUnplugged-Version ... Seine Texte sind fast immer biographisch-philosophisch ... Er hat schon als Gastdozent mit Germanistik-Studenten an der Uni Hamburg über Hiphop und Musik diskutiert. Von ihm stammt z.B. der Satz "Ich sehe mich zwischen einem Philosophen und einem Stand-up-Comedian". LG von Otis
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ChristaHerdering vor drei Wochen
Hallo Volker, danke, das freut mich! Schöne Grüße nach Aachen!

Vollo vor drei Wochen
Hallo Christa, ganz tolle Sendung! Ich bin ja nicht so ein HipHop Liebhaber,aber "Sockosophie" ist schon super.....Verstärker am Ende....nach all den Jahren läuft mir immer noch der kalte (schöne) Schauer über den Rücken, wenn ich diesen Song höre....Danke für diese schöne Auswahl.

deejayfk vor drei Wochen
Hallo Christa, ausser Konkurrenz "Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic. Viele Grüße, Franz

ralph vor vier Wochen
Hay Christa..Mike Scott mit den frühen Waterboys philosophiert über "Spirit"...diesen Song möchte ich in der "full-version" fürs Mixtape vorschlagen...Viele Grüße Ralph

paul.r vor vier Wochen
Hallo Christa, Edie Brickell singt "Philosophy is a walk on the slippery rocks" in ihrem Stück <What I Am>. (THX an ralph und tomwaits. vgl. Mixtapes Formen).

tomwaits vor vier Wochen
Hi Christa, SOCKOSOPHIE +1!!! (thx, tgrip). Und als kleines P.S. werfe ich noch Theodor W. Adorno in den Ring. Der war nicht nur Philosoph, sondern auch Komponist. Sein (atonales) Orchesterstück Op.4, Nr.1 „bewegt, heftig“ dauert nur etwas mehr als eine Minute… Liebe Grüße, Frank

Musikolon vor vier Wochen
Hallo! Ton, Steine, Scherben geben mit dem Lied: Mein Name ist Mensch, Hinweise zu den Fragen: Was ist der Mensch? Was soll der Mensch tun? Zu: Was kann der Mensch hoffen, passt Tocotronic - Die Unendlichkeit. Außerdem werden hier weitere interessante Themen berührt: Braucht man Ziele? Wie verhält man sich zur Lüge?

tgrip vor vier Wochen
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi - Sockosophie

Vollo vor vier Wochen
Hallo Christa, da fallen mir sofort The Shaggs mit „Philosphy of the world“ ein und wir können darüber philosophieren, ob es die beste Band oder die schlechteste Band der Welt war. Nie schöner wurde der Taktschlag an der falschen Stelle gesetzt, verschleppt…wenn man sich dem ganzen Album widmet (man sollte sich einmal im Jahr dafür Zeit nehmen, durchhalten) stolpert man danach vergnügt in die Zukunft. Volovollovollo hupps

wolfgang burkart vor vier Wochen
Hallo Christa, ich glaube kein Song der Populärmusik hat solch einen philosphischen Diskurs entfacht wie Bob Dylans „Subterranean Homesick Blues“ Selbst eine Podcast-Folge von ByteFM über Erkenntnisgeschichte enthält in der Überschrift diesen Songtitel. Ich schlage deshab Bob Dylan's subterranean homesick Nobel prize blues vor und wünsche eine erkenntnisreiche Sendung.Grüße von Wolfgang

attacke vor vier Wochen
Hallo Christa. Ich gratuliere noch Keith Moon zum 75. und wünsche mir The WHO mit der Frage "WHO ARE YOU?" oder frage mich selbst "Who am I (What's My Name)?' von Snoop Dogg. Philosophische Grüße. Eddy

Otix vor vier Wochen
Hallo Christa, ich wünsche mir von Samy Deluxe "Wer ich bin" in der MTVUnplugged-Version ... Seine Texte sind fast immer biographisch-philosophisch ... Er hat schon als Gastdozent mit Germanistik-Studenten an der Uni Hamburg über Hiphop und Musik diskutiert. Von ihm stammt z.B. der Satz "Ich sehe mich zwischen einem Philosophen und einem Stand-up-Comedian". LG von Otis
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  F.S.K. / Fragen der Philosophie
Freiwillige Selbstkontrolle ist ein Mode & Verzweiflung Produkt / Disko B
2.  Billie Eilish / Therefore I Am
Single / Interscope
3.  Fink / Talking Darum Blues
Haiku Ambulanz / Trocadero
4.  Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi / Sockosophie
Expedition ins O / Kreismusik
5.  The Shaggs / Philosophy Of The World
Philosophy Of The World / Light In The Attic
6.  Helge Schneider / Wenn der Komet kommt
Partypeople (beim Fleischer) / Cable Car Records
7.  Boogie Down Productions / My Philosophy
By All Means Necessary / Sony
8.  Samy Deluxe / Wer ich bin
SaMTV Unplugged / Universal
9.  Tocotronic / Im Zweifel für den Zweifel
Schall Und Wahn / Universal
10.  Bernd Begemann & Die Antwort / Simon de Beauvoirs Geliebter
1987 / Pop-Up Records
11.  The Jean Paul Sartre Experience / Modus Vivendi
I Like Rain: The Story of The Jean Paul Sartre Experience / Fire Records
12.  Acht Eimer Hühnerherzen / Jeden Abend
Acht Eimer Hühnerherzen / Destiny Records
13.  The Magnetic Fields / The Death Of Ferdinand de Saussure
69 Love Songs / Merge
14.  Blumfeld / Verstärker
L'etat et moi / ZickZack