Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Dub Is In The Air

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 03.11.2022

Ausgabe vom 03.11.2022: Dub Is In The Air

„Dumbo Tracks“, unser Album der Woche, ist das Solo-Album des Musikers Philipp Janzen unter dem gleichlautenden Pseudonym Dumbo Tracks. Janzen ist international bestens vernetzt und mischt in etlichen Musikprojekten mit. Dass er für die Platte eine Reihe von Musiker*innen eingespannt hat, ist daher nur konsequent. Überraschend ist vielmehr, dass es ein Dub-Album geworden ist, dass die verschiedensten Leute, Ideen und Konzepte versammelt und absolut schlüssig vereint. Grund genug für uns, Euch für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche zu Fragen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Dub Is In The Air“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Mittwoch, 24 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

sim vor einem Monat
„Duschen Sooft Man Will (Weiße Wolke Mix)“ von Mikolajewicz ist auch schön ;-)

sim vor einem Monat
Hey Christa, in den 90ern schwebte der Sound von „No Government“ und „War“ von Di Iries (aus Hamburg) in the Air: „Don’t Let a Man Fool You“ :) Viele Grüße Silke

miklan vor einem Monat
Roots Control von Crooklyn Dub Consortium einmal im Radio zu hören dürfte für viele Bass-Maniacs ein Mundwinkel-Lifting bedeuten…

K_1 vor einem Monat
Feines Thema! Wie wär's mit dem "Weed Specialist" von 2 Badcard? Gruß, Kai

Christo vor einem Monat
Liebe Christa, wie wäre es mit dem "Tüdeldub" von Jacques Palminger & The Kings Of Dub Rock? Eine, in einen lässigen Bassteppich gewebte Neuinterpretation des plattdeutschen Volkslieds: "An de Eck steiht'n Jung mit'n Tüdelband" der Gebrüder Wolf. Oder doch lieber der Abstieg in finstere Basswelten mit "Satan" von The Bug feat. Nazamba? Liebe Grüße, Christo

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, mein Wunsch: Little Dragon "Summertearz" (Adam Kroll Dub Remix). Little Dragon - und insbesondere Yukimi Nagano - haben auch etwas gemeinsam mit Philipp Janzen, da sie seit Jahren beliebte Feature-Gäste für verschiedene Muskprojekte sind. Liebe Grüße, Wolfgang

tomwaits vor einem Monat
Moin moin, im Juli 1997 haben Primal Scream ihr Album 'Vanishing Point' herausgebracht und im Oktober desselben Jahres das Album 'Echo Dek' als Dub-Remix von 'Vanishing Point' hinterhergeschickt. Daraus wünsche ich mir den Track "Dub In Vain" (ein Remix des Songs "Medication"). Liebe Grüße, Frank

mamome vor einem Monat
Asian Dub Foundation - Real Great Britain oder New Way New Life. Oder Dub Styles von Roots Manuva. Gerne auch Rub A Dub Dub von den Equals! Viele Grüße Martin

CurdNeptun vor einem Monat
Eine frühe Gregory Isaacs-Nummer fällt mir da ein: Sunshine for me ... etwas Sommer im November.

Otix vor einem Monat
Hi Christa, ich wünsche mir den Flag DUB von King Tubby und alternativ ein etwas jüngeren Song von John Browns Body „Give up the ghost dub“…. Dir und uns eine chillige Sendung Peace Otis

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa, ich wünsche mir „Congoman“ von The Congos. Hat für mich einen magischen Sog der Song. Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

sim vor einem Monat
„Duschen Sooft Man Will (Weiße Wolke Mix)“ von Mikolajewicz ist auch schön ;-)

sim vor einem Monat
Hey Christa, in den 90ern schwebte der Sound von „No Government“ und „War“ von Di Iries (aus Hamburg) in the Air: „Don’t Let a Man Fool You“ :) Viele Grüße Silke

miklan vor einem Monat
Roots Control von Crooklyn Dub Consortium einmal im Radio zu hören dürfte für viele Bass-Maniacs ein Mundwinkel-Lifting bedeuten…

K_1 vor einem Monat
Feines Thema! Wie wär's mit dem "Weed Specialist" von 2 Badcard? Gruß, Kai

Christo vor einem Monat
Liebe Christa, wie wäre es mit dem "Tüdeldub" von Jacques Palminger & The Kings Of Dub Rock? Eine, in einen lässigen Bassteppich gewebte Neuinterpretation des plattdeutschen Volkslieds: "An de Eck steiht'n Jung mit'n Tüdelband" der Gebrüder Wolf. Oder doch lieber der Abstieg in finstere Basswelten mit "Satan" von The Bug feat. Nazamba? Liebe Grüße, Christo

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, mein Wunsch: Little Dragon "Summertearz" (Adam Kroll Dub Remix). Little Dragon - und insbesondere Yukimi Nagano - haben auch etwas gemeinsam mit Philipp Janzen, da sie seit Jahren beliebte Feature-Gäste für verschiedene Muskprojekte sind. Liebe Grüße, Wolfgang

tomwaits vor einem Monat
Moin moin, im Juli 1997 haben Primal Scream ihr Album 'Vanishing Point' herausgebracht und im Oktober desselben Jahres das Album 'Echo Dek' als Dub-Remix von 'Vanishing Point' hinterhergeschickt. Daraus wünsche ich mir den Track "Dub In Vain" (ein Remix des Songs "Medication"). Liebe Grüße, Frank

mamome vor einem Monat
Asian Dub Foundation - Real Great Britain oder New Way New Life. Oder Dub Styles von Roots Manuva. Gerne auch Rub A Dub Dub von den Equals! Viele Grüße Martin

CurdNeptun vor einem Monat
Eine frühe Gregory Isaacs-Nummer fällt mir da ein: Sunshine for me ... etwas Sommer im November.

Otix vor einem Monat
Hi Christa, ich wünsche mir den Flag DUB von King Tubby und alternativ ein etwas jüngeren Song von John Browns Body „Give up the ghost dub“…. Dir und uns eine chillige Sendung Peace Otis

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa, ich wünsche mir „Congoman“ von The Congos. Hat für mich einen magischen Sog der Song. Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Apollo 440 / Ain't Talkin Bout Dub
Electro Glide In Blue
2.  King Tubby / Flag Dub
Best Of Dub / Vista Sounds
3.  Dub Syndicate / Stoned Immaculate
Stoned Immaculate / On-U-Sound
4.  Vivien Goldman / P.A. Dub
Resolutionary (Songs 79-82) / Staubgold
5.  Beats International / Dub Be Good To Me
Let Them Eat Bingo / Island Records
6.  Maya Jane Coles / Dub Child
Don't Put Me In Your Box / Hypercolour
7.  Holger Czukay, Jah Wobble & Jaki Liebezeit / How Much Are They?
Full Circle / Groenland Records
8.  Linton Kwesi Johnson / Iron Bar - Dub
LKJ in Dub / Island Records
9.  Jacques Palminger, Viktor Marek / Tüdeldub
Tüdeldub (Original & Remixes) / Pudel Produkte
10.  Nusrat Fateh Ali Khan / Mustt Mustt (Duck Pond Dub Remix)
Mustt Mustt (Massive Attack Remix) / Real World Records
11.  Roots Manuva, Micachu / Dub Styles – Micachu's M.A.T.H.E.S Remix
Ninja Tune XX (Volume 1) / Ninja Tune
12.  Peaking Lights / Cosmick Dub
Lucifer In Dub / Domino