Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Buchstaben

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 22.12.2022

Ausgabe vom 22.12.2022: Buchstaben

Unser Album der Woche ist „The Lexicon Of Love“ von ABC. Ein Debütalbum, das 1982 den Blockbuster-Pop-Sound der Dekade vorgab wie kein anderes. Dass eine Band, die den Anfang des Alphabets zum Namen hat, damals ausgerechnet ein Lexikon veröffentlicht hat, bringt uns für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche auf folgende Frage: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Buchstaben“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Mittwoch, 24 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

ChristaHerdering vor einem Monat
Ihr Lieben, ein verspätetes Danke! Alles Gute für 2023 und auf viele schöne Mixtape-Stunden im neuen Jahr ;-)

tomwaits vor einem Monat
c o o l e s e n d u n g ! 'B' is for Byte - that's good enough for me :-)

sim vor einem Monat
Ja genau! >Aller guten Dinge sind drei< Danke Christa :)

mochi vor einem Monat
Hey Christa, ich bin ja schon zu spät aber ich höre gerade eine alte hip hop playlist und da kam U.N.I.T.Y von queen latifah. Deshalb musste ich den Vorschlag noch mit einbringen. LG Sven

Garstfried vor einem Monat
Hi Christa! Es gibt wahrscheinlich zig Songs, in denen Worte Buchstabe für Buchstabe buchstabiert werden. Drei sind mir sofort eingefallen: Motörheads "R.A.M.O.N.E.S", Tocotronics "K.O.O.K." und -hier ist es nicht ganz so offensichtlich- Faith No Mores "Be Aggressiv". Vielleicht passt ja einer davon aufs nächste MIxtape. Viele Grüße, Olav

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Hallo Christa! Da denke ich zuerst an Bandnamen & einzelne Buchstaben: 1) Add N to (X): Plug Me In; war in den 90ern mal populär. - 2) Aus nur einem Buchstaben bestand der Name des Projekts M (dahinter Robin Scott), das 1979 diesen einen Hit hatte: Pop Muzik. - 3) M oder -M- nennt sich auch der französische Künstler Matthieu Chedid; von ihm gäbe es einiges, z.B.: Lettre infinie, oder: L.O.Ï.C.A. - 4) Ich denke auch an Songtitel & Buchstaben und dabei v.a. - Achtung, old (1983) & cheesy - an den Hit von Freeez: I.O.U.; im Refrain singen sie "A, E, A, E, I, O, U, U", also die Reihe der fünf Vokale; "I.O.U." heisst im amerikanischen Englisch "I owe you" und bezeichnet einen Schuldschein (hier einen der Liebe). - 5) Und schliesslich von Justice: D.A.N.C.E. ("Do the D-A-N-C-E / One, two, three, four, fight / Stick to the B-E-A-T / Get ready to ignite / You were such a P.Y.T. [i.e.: pretty young thing] / Catching all the lights / Just easy as A-B-C / That's how you make it right"). XOXO v. A. aus G.

KBohnhoff vor einem Monat
'Alphabet' von The Notwist. LG

Christo vor einem Monat
Moin Christa, wie wäre es mit "M wie München" von F.S.K., die sich in diesem Lied liebevoll-distanziert durch die Vielschichtigkeit des menschlichen Seins buchstabieren? Nicht ohne Grund gehörte die Band zu den Lieblingen des legendären britischen Pop-Papsts John Peel. Liebe Grüße, Christo

matthias.bombik vor einem Monat
Wie wäre es mit „Strawberry Letter 23“ von Shuggie Otis. Hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber wunderschön. Liebe Grüße Matze

klausa vor einem Monat
Dj DSL - I L.o.v.e. you Al Jarreau - L Is For Lover

lottemann vor einem Monat
Moin Christa, ich lasse ja nicht locker, denn auch hierzu gibt es natürlich was Schönes aus der Feder von Robert Smith: "Mr. Alphabet says" von The Glove, dem Projekt von Robert Smith und Steve Severin aus den frühen 80ern (das Album kam 1983 afaik) ist mein Vorschlag. Letter to Elise - was meine erste Idee war - wurde ja schon genannt. Liebe Grüße von Marc

tomwaits vor einem Monat
Liebe Christa, aus aktuellem und sehr traurigem Anlaß wünsche ich mir "Terry Hall - Forever J [Home, 1994]" - R.I.P., Terry! Viele Grüße, Frank

CurdNeptun vor einem Monat
Hallo, spontaner Einfall ist die grandiose Band "X" und wie wärs mit ganz vom Anfang: "Your Phone´s off the Hook, but You´re Not". Greeets

paul.r vor einem Monat
Hi Christa, über Buchstaben wurden ja schon ganze Lexica geschrieben! Wie wär's mit <Alphabet Street> von Prince? Die Lady im Song kommt nur bis zum I. Da hingegen hilft PiL <This is not a love song>. Und aus meinen jungen Tagen <The Letter> in der Mad Dogs & Englishmen-Liveversion von Joe Cocker. Grß Paul

attacke vor einem Monat
Hallo Christa, meine "Buchstaben"-Wünsche sind "NTE" (No Te Equivoques) von Buscabulla oder "G.S.K." (GlaxoSmithKline) von Squid. Viele Grüße, Eddy

t0mt0m vor einem Monat
Hallo Christa, da mir zum Thema ungefähr zwanzig Songs einfallen, erlaube ich mir diesmal drei Vorschläge: Cake - „Friend is a Four Letter Word“, Kasabian - „Secret Alphabets“, Carter USM - „RSPCE“. Konnte mich nicht entscheiden! Grüße von Thomas

sim vor einem Monat
Hey Christa, drei Einfälle mit drei Buchstaben: „NRG“ von Automatic oder „ADD“ von Viagra Boys oder „TKO“ von Le Tigre :) VLG sim (Silke)

ralph vor einem Monat
Hay Christa // Sleaford Mods - TCR // The XX - VCR // LG Ralph

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, ich schlage King Gizzard & The Lizard Wizard mit dem Song „Kepler-22b" vor. Der angefügte Buchstabe „b“ drückt aus, dass der Planet noch einen Wirtsplaneten hat. Der Song handelt von der Geschichte eines Jungen, der davon träumt, eines Tages auf Kepler-22b zu leben, dem Exoplaneten, der Kepler-22 umkreist. Eine Alternative wäre ein anderer Track von King Gizzard & The Lizard Wizard , nämlich „O.N.E.". Die Buchstaben stehen für “One Night Everywhere“. Eine 1a-Sendung wünsche ich jedenfalls. Ich esse dann zur Sendung eine Buchstabensuppe. Liebe Grüße, Wolfgang

mochi vor einem Monat
Hallo, ich würde gerne von the cure- "Letter to Elise" und von the magnetic fields- "the book of love" beisteuern. Liebe Grüße Sven

Vollo vor einem Monat
A + A = B von Console Gruß V + O + 2 x L + O

Otix vor einem Monat
Oh jetzt, doch Christa … sehr schön … LG nach Hamburg

Otix vor einem Monat
Wenn‘s bissle härter sein soll… dann vom Krümelmonster (Cookie Monster) „C“ is for Cookie … Hammersong

Otix vor einem Monat
Hallo Henning, ich wünsche mir „ABC-DEF-GHI“ von Big Bird aus der Sesamstraße… LG von Otis
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ChristaHerdering vor einem Monat
Ihr Lieben, ein verspätetes Danke! Alles Gute für 2023 und auf viele schöne Mixtape-Stunden im neuen Jahr ;-)

tomwaits vor einem Monat
c o o l e s e n d u n g ! 'B' is for Byte - that's good enough for me :-)

sim vor einem Monat
Ja genau! >Aller guten Dinge sind drei< Danke Christa :)

mochi vor einem Monat
Hey Christa, ich bin ja schon zu spät aber ich höre gerade eine alte hip hop playlist und da kam U.N.I.T.Y von queen latifah. Deshalb musste ich den Vorschlag noch mit einbringen. LG Sven

Garstfried vor einem Monat
Hi Christa! Es gibt wahrscheinlich zig Songs, in denen Worte Buchstabe für Buchstabe buchstabiert werden. Drei sind mir sofort eingefallen: Motörheads "R.A.M.O.N.E.S", Tocotronics "K.O.O.K." und -hier ist es nicht ganz so offensichtlich- Faith No Mores "Be Aggressiv". Vielleicht passt ja einer davon aufs nächste MIxtape. Viele Grüße, Olav

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Hallo Christa! Da denke ich zuerst an Bandnamen & einzelne Buchstaben: 1) Add N to (X): Plug Me In; war in den 90ern mal populär. - 2) Aus nur einem Buchstaben bestand der Name des Projekts M (dahinter Robin Scott), das 1979 diesen einen Hit hatte: Pop Muzik. - 3) M oder -M- nennt sich auch der französische Künstler Matthieu Chedid; von ihm gäbe es einiges, z.B.: Lettre infinie, oder: L.O.Ï.C.A. - 4) Ich denke auch an Songtitel & Buchstaben und dabei v.a. - Achtung, old (1983) & cheesy - an den Hit von Freeez: I.O.U.; im Refrain singen sie "A, E, A, E, I, O, U, U", also die Reihe der fünf Vokale; "I.O.U." heisst im amerikanischen Englisch "I owe you" und bezeichnet einen Schuldschein (hier einen der Liebe). - 5) Und schliesslich von Justice: D.A.N.C.E. ("Do the D-A-N-C-E / One, two, three, four, fight / Stick to the B-E-A-T / Get ready to ignite / You were such a P.Y.T. [i.e.: pretty young thing] / Catching all the lights / Just easy as A-B-C / That's how you make it right"). XOXO v. A. aus G.

KBohnhoff vor einem Monat
'Alphabet' von The Notwist. LG

Christo vor einem Monat
Moin Christa, wie wäre es mit "M wie München" von F.S.K., die sich in diesem Lied liebevoll-distanziert durch die Vielschichtigkeit des menschlichen Seins buchstabieren? Nicht ohne Grund gehörte die Band zu den Lieblingen des legendären britischen Pop-Papsts John Peel. Liebe Grüße, Christo

matthias.bombik vor einem Monat
Wie wäre es mit „Strawberry Letter 23“ von Shuggie Otis. Hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber wunderschön. Liebe Grüße Matze

klausa vor einem Monat
Dj DSL - I L.o.v.e. you Al Jarreau - L Is For Lover

lottemann vor einem Monat
Moin Christa, ich lasse ja nicht locker, denn auch hierzu gibt es natürlich was Schönes aus der Feder von Robert Smith: "Mr. Alphabet says" von The Glove, dem Projekt von Robert Smith und Steve Severin aus den frühen 80ern (das Album kam 1983 afaik) ist mein Vorschlag. Letter to Elise - was meine erste Idee war - wurde ja schon genannt. Liebe Grüße von Marc

tomwaits vor einem Monat
Liebe Christa, aus aktuellem und sehr traurigem Anlaß wünsche ich mir "Terry Hall - Forever J [Home, 1994]" - R.I.P., Terry! Viele Grüße, Frank

CurdNeptun vor einem Monat
Hallo, spontaner Einfall ist die grandiose Band "X" und wie wärs mit ganz vom Anfang: "Your Phone´s off the Hook, but You´re Not". Greeets

paul.r vor einem Monat
Hi Christa, über Buchstaben wurden ja schon ganze Lexica geschrieben! Wie wär's mit <Alphabet Street> von Prince? Die Lady im Song kommt nur bis zum I. Da hingegen hilft PiL <This is not a love song>. Und aus meinen jungen Tagen <The Letter> in der Mad Dogs & Englishmen-Liveversion von Joe Cocker. Grß Paul

attacke vor einem Monat
Hallo Christa, meine "Buchstaben"-Wünsche sind "NTE" (No Te Equivoques) von Buscabulla oder "G.S.K." (GlaxoSmithKline) von Squid. Viele Grüße, Eddy

t0mt0m vor einem Monat
Hallo Christa, da mir zum Thema ungefähr zwanzig Songs einfallen, erlaube ich mir diesmal drei Vorschläge: Cake - „Friend is a Four Letter Word“, Kasabian - „Secret Alphabets“, Carter USM - „RSPCE“. Konnte mich nicht entscheiden! Grüße von Thomas

sim vor einem Monat
Hey Christa, drei Einfälle mit drei Buchstaben: „NRG“ von Automatic oder „ADD“ von Viagra Boys oder „TKO“ von Le Tigre :) VLG sim (Silke)

ralph vor einem Monat
Hay Christa // Sleaford Mods - TCR // The XX - VCR // LG Ralph

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, ich schlage King Gizzard & The Lizard Wizard mit dem Song „Kepler-22b" vor. Der angefügte Buchstabe „b“ drückt aus, dass der Planet noch einen Wirtsplaneten hat. Der Song handelt von der Geschichte eines Jungen, der davon träumt, eines Tages auf Kepler-22b zu leben, dem Exoplaneten, der Kepler-22 umkreist. Eine Alternative wäre ein anderer Track von King Gizzard & The Lizard Wizard , nämlich „O.N.E.". Die Buchstaben stehen für “One Night Everywhere“. Eine 1a-Sendung wünsche ich jedenfalls. Ich esse dann zur Sendung eine Buchstabensuppe. Liebe Grüße, Wolfgang

mochi vor einem Monat
Hallo, ich würde gerne von the cure- "Letter to Elise" und von the magnetic fields- "the book of love" beisteuern. Liebe Grüße Sven

Vollo vor einem Monat
A + A = B von Console Gruß V + O + 2 x L + O

Otix vor einem Monat
Oh jetzt, doch Christa … sehr schön … LG nach Hamburg

Otix vor einem Monat
Wenn‘s bissle härter sein soll… dann vom Krümelmonster (Cookie Monster) „C“ is for Cookie … Hammersong

Otix vor einem Monat
Hallo Henning, ich wünsche mir „ABC-DEF-GHI“ von Big Bird aus der Sesamstraße… LG von Otis
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  F.S.K. / 'm' wie München
Bei Alfred / ZickZack
2.  Icke & Er / S.P.A.N.D.A.U.
Mach et Einfach / Four Music
3.  Carole King / Avenue P
Really Rosie Soundtrack / Ode Records
4.  Prince / Alphabet St.
Lovesexy / Warner
5.  Automatic / NRG
Excess / Stones Throw
6.  Terry Hall / Forever J
Home / Anxious Records
7.  CAKE / Friend is A Four Letter Word
Fashion Nugget / RCA
8.  Shock Therapy / Hate Is A 4-Letter Word
Hate Is A 4-Letter Word / I Am Surprised Records
9.  Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen / Arbeit ist ein Sechsbuchstabenwort
Rüttel am Käfig, die Affen sollen was machen! / Tapete
10.  The Victorian English Gentlemens Club / My Son Spells Backwards
The Victorian English Gentlemens Club / Fantastic Plastic
11.  Cookie Monster / C is for Cookie
Sesam Street: Sing The Alphabet / Sesame Street Records
12.  The Glove / Mr. Alphabet Says
Blue Sunshine / Polydor
13.  Lower Dens / Alphabet Song
Nootropics / Ribbon
14.  Ja, Panik / DMD KIU LIDT
DMD KIU LIDT / Staatsakt