Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container

Eine Woche vor der Festivaleröffnung

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 11.09.2019

Ausgabe vom 11.09.2019: Eine Woche vor der Festivaleröffnung

Die heiße Phase vor dem Reeperbahn Festival hat begonnen. Wir berichten vom Feinschliff, der hinter den Kulissen betrieben wird, und blicken auf das große Festivalopening. Am Eröffnungsabend stellt sich unter anderem die Jury des ANCHOR vor. Dieses Jahr sind unter anderem die Musikerinnen Peaches und Kate Nash sowie Bowie-Produzent Tony Visconti Teil der Jury. Anschließend werden Feist sowie Dope Lemon alias Angus Stone auf der Bühne im Hamburger Operettenhaus stehen. Für Dope Lemon wird es sein Solodebüt in Europa.

Im Gespräch ist Festivalbooker Bjørn Pfarr über den aktuellen Stand kurz vor Festivalbeginn sowie über einige Highlights und Besonderheiten im aktuellen Programm. Dieses wurde kurz vor der Eröffnung auch noch einmal aufgestockt; in der Sendung gibt's mehr über die letzten Neuzugänge beim diesjährigen Line-up des Reeperbahn Festival.

Kat Frankie spricht etwa auf einem Panel über Geschlechtergerechtigkeit. "Gebt Musikerinnen Arbeit und bezahlt sie vernünftig!", sagt sie im Interview mit dem Reeperbahn Festival.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
RubenJonasSchnell vor 6 Monaten
Hi Marco, freut uns sehr, dass Dir Sendung gefallen hat. Viele Grüße

marco vor 6 Monaten
sehr sehr geil, dass Ihr das Festival so supermässig abbildet :) Danke dafür....
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Foals / Cassius
Antidotes / Warner
2.  Dope Lemon / Give Me Honey
Smoothe Big Cat / BMG (Warner)
3.  You Am I / Berlin Chair
All on Board / Universal
4.  Kate Nash / Part Heart
Girl Talk / Have 10p Records
5.  Kat Frankie / People
The Dance Of A Stranger Heart / Zellephan
6.  Ebow / Asyl
Komplexität / Problembär Records
7.  Hundreds / Ten Headed Beast
Aftermath / Sinnbus
8.  Lingua Nada / Habiba
Djinn / Mechanik Records
9.  Olafur Arnalds / For Now I Am Winter
For Now I Am Winter / Mercury Classics (Universal)
10.  Efterklang / Modern Drift
Magic Chairs / 4AD
11.  Pauls Jets / Üben Üben Üben
Alle Songs Bisher / Lotterlabel (Universal)
12.  Feist / Century
Pleasure / Polydor (Universal)