Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Savage Music

1982 #3mit Jon Savage

Ausgabe vom 09.09.2012: 1982 #3mit Jon Savage

Auch im dritten und letzten Teil seiner 82er-Reihe zeichnet Jon Savage das Bild musikalischer Auf- und Umbrüche.

Malcolm McLaren, ein halbes Jahrzehnt davor noch einer der Erfinder des Punk, erfindet gleich weiter: ein neues Genre - nennen wir es Global-Sampling-Dancefloor - und sich selbst als Sampling-Künstler. D-Trains Klassiker „You´re the one for me“ versöhnt Gospel, Disco und Electro und wird so zu einem Vorboten der House Music, die schon um die Ecke wartet. Josef K. und Orange Juice repräsentieren den Sound Of Young Scotland, ein Sargnagel auf dem Grab des Rockismus - welcher aufrechte Rocker trinkt schon Orangensaft?

Den anderen Nagel zu diesem Sarg liefern die androgynen Stimmen von Soft Cells Marc Almond und Billy MacKenzie, der als Sänger von The Associates bis zu seinem frühen Tod nie die Würdigung bekam, die ihm eigentlich zusteht.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Revolutionaries / Bamba in Dub
Bamba In Dub / Island
2.  Malcolm McLaren / Buffalo Gals
Duck Rock / Island
3.  D-Train / You're The One For Me
(single) / Unidisc
4.  Ex Tras / Haven't Been Funked Enough
(single) / Konduko Records
5.  The Pretenders / My City Was Gone
Learning to crawl / Rhino
6.  Josef K / The Missionary
Young And Stupid / Supreme Recordings
7.  The Psychedelic Furs / Run And Run
Forever Now / Columbia
8.  The Associates / Party Fears Two
(single) / Warner Bros
9.  Soft Cell / Heat
The Art Of Falling Apart / Polygram
10.  Section 25 / Sutra
The Key Of Dreams / Factory Benelux
11.  Orange Juice / Breakfast Time
Rip It Up / Polydo r