Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Städel Mixtape

Lucas van Valckenborch, Winterlandschaft bei Antwerpen mit Schneefall

ByteFM: Städel Mixtape vom 18.01.2020

Ausgabe vom 18.01.2020: Lucas van Valckenborch, Winterlandschaft bei Antwerpen mit Schneefall

Ins neue Jahr gehen wir winterlich und vordergründig idyllisch: Lucas van Valckenborch ist nicht, wie viele glauben, der Torhüter der niederländischen Nationalmannschaft bei der EM 1988 gewesen, sondern Landschaftsmaler in der Nachfolge von Pieter Bruegel dem Älteren. Sein Gemälde „Winterlandschaft bei Antwerpen mit Schneefall“ aus dem Jahr 1575 ist das Thema der Januar-Ausgabe des Städel Mixtapes.

Im Hintergrund sehen wir die Silhouette der Stadt Antwerpen und SchlittschuhläuferInnen auf der zugefrorenen Schelde, im Vordergrund vergnügtes Schneetreiben, man spielt Schneehockey und fährt Schlitten. Das Idyll wird aber unvermittelt getrübt, auch der verzweifelte Versuch, ein brennendes Haus zu löschen, ist zu sehen. Diese wie zufällig gegenübergestellten Szenen machen die Spannung des Bildes aus. Es ist das Erste nicht in einem Jahreszeiten-Zyklus gemalte Winterbild, und das sehr atmosphärische Schneegestöber lässt einen in der Tat sogar in der warmen Stube etwas frösteln.

Welche Songs fallen Euch dazu ein? Schreibt bis zum 5. Januar 2020 eine E-Mail mit Euren Ideen an radio@byte.fm oder kommentiert auf der ByteFM Homepage.

Bild: Visual mit Lucas van Valckenborch, Winterlandschaft bei Antwerpen mit Schneefall, 1575, Städel Museum, Frankfurt am Main. Mehr zum Werk erfahrt Ihr auch in der Digitalen Sammlung des Städel Museums.

Kommentare

tomwaits vor zwei Wochen
Lieber Till, ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung! - "Freiheit des hoaßt Koa Angst habn, vor nix und neamands." (Konstantin Wecker, Willy)

TillKober vor zwei Wochen
Lieber Frank, ich bin leider erkrankt und war deshalb nicht in der Lage, die Sendung entsprechend vorzubereiten. Aber keine Angst, im April geht es weiter! PS "Das einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

tomwaits vor zwei Wochen
"Meine Angst: Die Wiederholung!" (Max Frisch - Stiller, 1954)

susan.janka vor 2 Monaten
Hallo Till, sorry I´m tooo late, aber dieses Bild kann ich nicht unkommentiert lassen. Es gehört zu meinen Favoriten im Städel seit frühester Kindheit. gerne habe ich es neben denm "Paradiesgärtlein" und den "tanzenden Ratten" zielsicher aufgesucht... Deine Sendung habe ich erst am 3.1 das erste Mal für mich enteckt , upps. Folgende Musik fällt mir dazu ein: Als 1. Nils Frahm: Wiintermusik "Tristana; 2. Klaus Nomi (bitte nicht remastered) oder Sting "he Cold Song", 3. Frank Zappa "Don´t eat the yellow snow"!! (siehe linke Bildseite!!), 4. Einojuhani Rautavara "Cantus arcticus". Freue mich auf die Sendung, lieben Gruß und weiter so! Susan

TillKober vor 4 Monaten
Hallo Stefan, das freut mich sehr, vielen Dank!

heringcerin vor 4 Monaten
Hallo Till, vor zwei Tagen angefangen im Archiv angefangen das Städel-Mixtape zu hören und konnte nicht mehr aufhören, was für tolle Sendungen jede einzelne! Hatte viel Zeit auf der Autobahn und es war einfaxch wunderbar. Geradezu schade, daß nicht bereits mehr verfügbar sind. Ich freue mich schon auf die nächsten Ausgaben. Viele Grüße aus der Pfalz Stefan "Hering" Cerin

TillKober vor 4 Monaten

tomwaits vor 4 Monaten
Lieber Till, kudos! Wunderbare Sendung. Wieder was gelernt :-). Danke, Frank

TillKober vor 7 Monaten
Lieber Frank, vielen Dank. Das war mir gar nicht aufgefallen. Zufall? Voodoo? Weiße Magie?

tomwaits vor 7 Monaten
"number nine, number nine, number nine, ..." - und natürlich als number nine in der sendung :-); seeehr gut, wunderbar, vielen dank!

tomwaits vor 9 Monaten
Lieber Till, ich schliesse mich beckmann an. Allein den Übergang von Jessye Norman zu Dolly Parton muss Dir erstmal jemand nachmachen :-) - genial! Weiter so, Frank

TillKober vor 9 Monaten
@beckmann Cheers, mate!

beckmann vor 9 Monaten
Till du bist unglaublich!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

tomwaits vor zwei Wochen
Lieber Till, ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung! - "Freiheit des hoaßt Koa Angst habn, vor nix und neamands." (Konstantin Wecker, Willy)

TillKober vor zwei Wochen
Lieber Frank, ich bin leider erkrankt und war deshalb nicht in der Lage, die Sendung entsprechend vorzubereiten. Aber keine Angst, im April geht es weiter! PS "Das einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

tomwaits vor zwei Wochen
"Meine Angst: Die Wiederholung!" (Max Frisch - Stiller, 1954)

susan.janka vor 2 Monaten
Hallo Till, sorry I´m tooo late, aber dieses Bild kann ich nicht unkommentiert lassen. Es gehört zu meinen Favoriten im Städel seit frühester Kindheit. gerne habe ich es neben denm "Paradiesgärtlein" und den "tanzenden Ratten" zielsicher aufgesucht... Deine Sendung habe ich erst am 3.1 das erste Mal für mich enteckt , upps. Folgende Musik fällt mir dazu ein: Als 1. Nils Frahm: Wiintermusik "Tristana; 2. Klaus Nomi (bitte nicht remastered) oder Sting "he Cold Song", 3. Frank Zappa "Don´t eat the yellow snow"!! (siehe linke Bildseite!!), 4. Einojuhani Rautavara "Cantus arcticus". Freue mich auf die Sendung, lieben Gruß und weiter so! Susan

TillKober vor 4 Monaten
Hallo Stefan, das freut mich sehr, vielen Dank!

heringcerin vor 4 Monaten
Hallo Till, vor zwei Tagen angefangen im Archiv angefangen das Städel-Mixtape zu hören und konnte nicht mehr aufhören, was für tolle Sendungen jede einzelne! Hatte viel Zeit auf der Autobahn und es war einfaxch wunderbar. Geradezu schade, daß nicht bereits mehr verfügbar sind. Ich freue mich schon auf die nächsten Ausgaben. Viele Grüße aus der Pfalz Stefan "Hering" Cerin

TillKober vor 4 Monaten

tomwaits vor 4 Monaten
Lieber Till, kudos! Wunderbare Sendung. Wieder was gelernt :-). Danke, Frank

TillKober vor 7 Monaten
Lieber Frank, vielen Dank. Das war mir gar nicht aufgefallen. Zufall? Voodoo? Weiße Magie?

tomwaits vor 7 Monaten
"number nine, number nine, number nine, ..." - und natürlich als number nine in der sendung :-); seeehr gut, wunderbar, vielen dank!

tomwaits vor 9 Monaten
Lieber Till, ich schliesse mich beckmann an. Allein den Übergang von Jessye Norman zu Dolly Parton muss Dir erstmal jemand nachmachen :-) - genial! Weiter so, Frank

TillKober vor 9 Monaten
@beckmann Cheers, mate!

beckmann vor 9 Monaten
Till du bist unglaublich!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Durutti Column / Sketch For Winter
Return Of The Durutti Column / Factory
2.  Fleet Foxes / White Winter Hymnal
Fleet Foxes / Sub Pop
3.  Nick Cave / 15 Feet Of Pure White Snow
No More Shall We Part / Mute
4.  Simon Standage, The English Concert & Trevor Pinnock / L'Inverno Op. 8 No. 4 1. Allegro Non Molto
Le Quattro Stagioni Concerto for Oboe & Violin RV 548 Concerto for 2 Violins RV 516 / Archiv Produktion
5.  Simon Standage, The English Concert & Trevor Pinnock / L'Inverno Op. 8 No. 4 3. Allegro
Le Quattro Stagioni Concerto for Oboe & Violin RV 548 Concerto for 2 Violins RV 516 / Archiv Produktion
6.  Aafje Heynis / Des Winters Als Het Regent
Oud-Hollandse Volksliedjes / Philips
7.  Warsaw / Living In The Ice Age
Warsaw / Vinyl Passion
8.  Glenn Jones / Snowdrops
Barbecue Bob In Fishtown / Strange Attractors Audio House
Arturo Toscanini And The NBC Symphony Orchestra / Waldteufel The Skaters Waltz / Rossini La Cenerentola: Overture
7“ / RCA
10.  Capilla Flamenca, Dirk Snellings / Laudate Pueri a 8
Willaert: Vespro Della Beata Vergine / Ricercar
11.  Andrei Krylov / Antwerpen Branle
Lute & Guitar Music Of Renaissance Spain, Holland, Germany, England, France, Italy Volume 4 / Andrei Krylov
12.  Deus / Serpentine
In A Bar Under The Sea / Island
13.  Belle & Sebastian / Fox In The Snow
If You're Feeling Sinister / Jeepster
14.  Cleaners From Venus / The Winter Palace
Under Wartime Conditions / Modell
15.  Neu! / Neuschnee
Neu! 2 / Brain