Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

taz.mixtape

Fler vs Terre Des Femmes, King Krule, Move D & Brunn, Oil, Public Enemy

ByteFM: taz.mixtape vom 06.03.2020

Ausgabe vom 06.03.2020: Fler vs Terre Des Femmes, King Krule, Move D & Brunn, Oil, Public Enemy

Sich gegen Sexismus zu positionieren, kann bedeuten, dass ein Kopfgeld auf eine Frau ausgesetzt wird, dass Männer sich bemüßigt fühlen, Dick-Pics zu senden. Laura Sophia Jung über die Hate-Speech-Kontroverse im Deutschrap.

Selbsthass mit Bariton. King Krule croont wieder: Auf seinem neuen Album „Man Alive!“ zieht der britische Künstler alle Register: Nahtod-Texte und experimentelle Produktion. Lars Fleischmann denkt an Georg Büchner.

Zwei Produzenten, ein Klanguniversum. „Let’s Call It a Day“, das Album von Move D & Benjamin Brunn, blieb bei seiner Erstveröffentlichung 2006 unterm Radar, seine Neuauflage sollte das nun ändern, meint Kevin Goonewardena.

In der Berliner Fahimi Bar präsentierte die Gruppe Oil ihr Debütalbum und den gleichnamigen Roman „Naturtrüb“. Die Ü-50 Allstars inszenieren ein ironisches Verwirrspiel um Mythen & Lügen des Rock & Roll. Julian Weber hat Spass.

Fight The Power! Sollen wir den Wahlkampf von Bernie Sanders unterstützen oder nicht? Über diese Frage kommt es bei den HipHop-Pionieren Public Enemy zur Spaltung. Chuck D sagt ja, Flavor Flav nein – steht unterm Strich.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  King Krule / Cellular
Man Alive! / XL/Beggars/Indigo
2.  Little Simz / Offence
Grey Area / Age 101/Rough Trade
3.  King Krule / Alone, Omen 3
Man Alive! / XL/Beggars/Indigo
4.  Gruppe Oil / Frack It
Naturtrüb / Zickzack/Broken Silence
5.  Gruppe Oil / The Finest In Masturbation
Naturtrüb / Zickzack/Broken Silence
6.  Move D. & Benjamin Brunn / Grains
Let´S Call It A Day / Smallville
7.  Move D. & Benjamin Brunn / On A Magic Bus
Let´S Call It A Day / Smallville
8.  Ebow / Punani Power
Punani Power / Problembär
9.  Haiyti / Kate Moss
Kate Moss / Universal
10.  Public Enemy / Fight The Power
Fear Of A Black Planet / Def Jam