Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Tiefenschärfe

Ian, Anton, Diego und Marc

ByteFM: Tiefenschärfe vom 22.05.2020

Ausgabe vom 22.05.2020: Ian, Anton, Diego und Marc

„Control“ ist der erste Spielfilm des niederländischen Musikfotografen Anton Corbijn. Basierend auf dem Buch von Ian Curtis' Witwe Deborah erzählt er das Leben des Musikers und Texters, der mit Joy Division bekannt wurde und von Sam Riley dargestellt wurde.

In der Tiefenschärfe geht es um einen der Lieblingsfilme von Moderator Dirk Domin, zu hören sind Lieblingsstücke von Joy Division.

Außerdem neue Platten von Diego Cortez (DC) Salas sowie von Marc Romboy.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Prins Obi / Haze Of A Dream
Virus Positions (A Quarantine Music Collection) / Inner Ear Recordings
2.  Joy Division / New Dawn Fades
Unknown Pleasure / Factory Records
3.  The Vagina Lips / Outsider Forever
Outsider Forever / Inner Ear Recordings
4.  Joy Division / A Means To An End
Still / Factory Records
5.  Sleaford Mods / Mc Flurry
All That Glue / Rough Trade
6.  The Bollock Brothers / Faith Healer
The 4 Horsemen Of The Apocalypse / Charly Records
7.  Joy Division / Love Will Tear Us Apart (Live At High Wycombe Town Hall 20. February 1980)
Still (Collectors Edition) / Factory Records
8.  Dc Salas / The Complicated Art Of Dreaming
The Complicated Art Of Dreaming Ep / Live At Robert Johnson
9.  Aether / We’ll Be Together (Moscoman Remix)
12” / Crosstownrebels
10.  Joy Division / Shadowplay
Unknown Pleasure / Factory Records
11.  Marc Romboy / Elka
Elka Ep / These Eyes