Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Unter Geiern Reste essen (01.01.2014)

Ausgabe vom 01.01.2014: Reste essen

Neujahrsabend, Chaos in der Bude und Hunger. Was tut man da - außer Küche zusammenfegen und alles in den Pott werfen? Es ist der einzige Abend, an dem man nochmal was aufwärmen und aufbacken kann, ehe die Geier kommen und alles verzehren. Am ersten Abend des neuen Jahres gibt es also the very rest of 2013.

Im Falle dieser Sendung heißt das: Was immer im letzten Jahr gesendet wurde - es blieben doch immer Tracks übrig bei jedem Thema (zu lang, zu kurz, zu viel vom Gleichen, zu dies, zu das). Schade eigentlich, denn das, was nicht lief, war natürlich genauso gut wie das, was lief. Dies ist also quasi ein kleiner Themenrückblick auf ein Jahr, in dem die Geier über Themen wie "Überwachungsstaat", "Eskapaden", dem "besonderen Moment", dem "Wetter" oder "Musik, die die Sonne nicht braucht" kreisten.

Mit Musik von Prefab Sprout, Elliott Smith, Steve Gunn, Fucked Up, den Stanfields und anderen. Zusammengefegt und doch lecker.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Roy Harper / Time Is Temporary
Man & Myth / Bella Union
2.  Prefab Sprout / Billy
Crimson/Red / Kitchenware
3.  Elliott Smith / Stupidity Tries
Figure 8 / SKG
4.  Heatmiser / Blackout
Dead Air / Frontier
5.  Fucked Up / A Slanted Tone
David Comes To Life / Matador
6.  Riverside / Feel Like Falling
Shrine Of New Generation Slaves / InsideOut
7.  Shooter Jennings & The .357’s / Lonesome Blues
Bad Magick / Universal
8.  Sonic Youth / Total Trash
Daydream Nation / Blast First
9.  Fowler Brothers / Take Out The Garbage
Air Pocket / Fossil
10.  Jeff Beck With The Jan Hammer Group / She’s A Woman
Live / CBS
11.  Graham Bonnet / I’m A Lover
Line-Up / Phonogram
12.  Neil Finn And Friends / There Is A Light That Never Goes Out
7 Worlds Collide / Parlophone
 
  Stunde 2:
1.  Smiths / Hand In Glove
The Smiths / Rough Trade
2.  Roger Glover / (You’re So) Remote
Mask / PolyGram
3.  Ian Moss / Matchbook
Matchbook / Mushroom
4.  Steve Gunn / Trailways Ramble
Time Off / Paradise of Bachelors
5.  Steely Dan / East St.Louis Toodle OO
Pretzel Logic / MCA
6.  Stanfields / Up The Mountain
For King And Country / Groundswell Music
7.  Peter Broderick / A Glacier
Float 2013 / Erased Tapes
8.  Pete Townshend / The Sea Refuses No River
All The Best Cowboys Have Chinese Eyes / ATCO
9.  DJ Krush / But The World Moves On (Feat. D-Madness & Masoto Nakamura)
The Message At The Depth / Sony
10.  Craig Davies / Angelica Divine
Like Narcissus / Rough Trade
11.  Roy Harper / January Man
Man & Myth / Bella Union