Ab sofort in Hamburg: die April-Ausgabe des ByteFM Konzertfolders

Holzschnitt von Charles Bradley, der auf der Vorderseite der April-Ausgabe des ByteFM Konzertfolders zu sehen istAb sofort in Hamburg: die April-Ausgabe des ByteFM Konzertfolders

Seit Anfang des Jahres könnt Ihr ByteFM nicht nur hören. ByteFM gibt es seitdem auch zum Lesen, Angucken, Anfassen. An vielen Orten in Hamburg liegt der ByteFM Konzertfolder aus, den wir produzieren und verteilen. Vorne ganz groß: Kunst, ein Holzschnitt des Hamburger Künstlers Thorsten Passfeld. Und auf der Rückseite Konzertempfehlungen für Hamburg.

Die Vorderseite des aktuellen ByteFM Konzertfolders schmückt diesmal das Konterfei von Charles Bradley. Der amerikanische Soulsänger ist der lebende Beweis dafür, dass es nie zu spät ist, ein Weltstar zu werden. Denn bevor der heute 67-Jährige 2011 sein Debütalbum veröffentlichte, verdingte er sich jahrzehntelang als Koch. Dass der viel zitierte Vergleich mit James Brown berechtigt ist, stellt er am 12. April im Gruenspan in Hamburg unter Beweis.

Den Folder „Kunst und Konzerte“ bringen wir gemeinsam mit unserem Partner „Jever Live“ heraus. Danke für die Unterstützung!

Das PDF zum April könnt Ihr hier herunterladen: bit.ly/ByteFMFolderApril2016.

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.