„CooCool“: neue Single von Róisín Murphy

Von ByteFM Redaktion, 9. März 2023

Pressebild der Musikerin Róisín Murphy

Róisín Murphys neue Single wurde von DJ Koze produziert (Foto: Nik Pate)

„CooCool“ heißt der neueste Song von Róisín Murphy, mit dem die irische Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Mode-Ikone ihren Einstand beim Londoner Label Ninja Tune feiert. „CooCool“ ist die erste neue Musik seit dem 2020er Album „Róisín Machine“ und dem ein Jahr später erschienenen Remix-Album „Crooked Machine“. Produziert wurde der luftig-bouncende Track von keinem Geringeren als DJ Koze.

Róisín Murphy selbst sagt über den Song: „Ein scheinbar zerbrechliches Blümchen, das aber an den Wurzeln eine große Kraft verbirgt. Es gibt klassische Virtuosität und Leichtigkeit, während die hypermoderne Produktion von DJ Koze es zum Hüpfen und Gleiten bringt. Es ist ein dummes, romantisches kleines Liebesgedicht. Dieses Ding ist weit jenseits jeder Art von Parodie. Alles in diesem Lied ist wahr und verspielt. Können wir uns verlieben und unseren Sinn für Humor bewahren? Umarme Dein inneres Kind! Zeitlose, alterslose, unausweichliche Liebe.“

Ob und wann ein neues Album folgen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Hört und seht Euch „CooCool“ hier an:

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • „Narcissus“ von Róisín Murphy ist die zweite Disco-House-Single, die die Künstlerin in diesem Jahr veröffentlicht. Vielleicht sogar eine Album-Vorbotin....
  • DJ Koze – „Knock Knock“ (Album der Woche)
    „Knock Knock“, das vierte Studioalbum von Stefan Kozalla aka DJ Koze, ist ein ereignisreicher Ausflug in eines der schrägsten Hirne der aktuellen Popmusik....
  • TDJ Koze und Superorganism remixen Gorillaz
    Gorillaz haben zwei neue Remixe veröffentlicht. In den Händen von DJ Koze oder Superorganism mutiert die „The-Now-Now“-Single „Humility“ zu melancholischem Downbeat bzw. exzentrischem Weird-Pop. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.