Musik und Ideal: Dokumentation über ByteFM

Von ByteFM Redaktion, 12. Januar 2024

Foto von Ruben Jonas Schnell und zwei Gästen im ByteFM Studio

ByteFM Gründer Ruben Jonas Schnell und seine Gäste bei der Produktion der Sendung Teenage Kicks

Seit dem 11. Januar 2008 steht ByteFM „für gute Musik“. Vor 16 Jahren startete damals der Sendebetrieb von ByteFM mit diesem Slogan. Gründer Ruben Jonas Schnell und ein Team aus 40 Moderator*innen wollten ein unabhängiges musikjournalistisches Programm ohne Werbespots auf die Beine stellen. Mittlerweile ist das Team auf rund 100 Moderator*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum angewachsen. Ursprünglich als reines Webradio gestartet ist ByteFM seit Januar 2022 in Hamburg auch über die UKW-Frequenzen 91,7 und 104,0 und in Berlin und Hamburg über DAB+ zu empfangen.

Dass ByteFM sich in den vergangenen Jahren derart gut entwickeln und dabei seine Unabhängigkeit bewahren konnte, haben wir vor allem den mehr als 9 000 Mitgliedern unseres Fördervereins zu verdanken, die ByteFM mit einem jährlichen Beitrag unterstützen – vielen Dank!

Wie alles anfing, was das Besondere an ByteFM ist und wie der Alltag in unserer Redaktion aussieht – das hat den in Dresden lebenden Dokumentarfilmer Julien Deschamps interessiert, der sich in seiner Arbeit ausschließlich mit sozialen, ökologischen und kulturellen Themen befasst. Er hat unser Team über mehrere Monate mit der Kamera begleitet und eine Dokumentation über ByteFM produziert, wofür wir uns ganz herzlich bedanken. Der Film zeigt unter anderem ByteFM Gründer Ruben Jonas Schnell und unsere Moderatorinnen Friederike Herr und Leonie Möhring in ihrem beruflichen Alltag sowie privaten Umfeld, liefert aber auch Eindrücke vom 15. Geburtstag von ByteFM, der im Januar 2023 in Hamburg mit Bands, DJs und vielen unserer Hörer*innen gefeiert wurde.

Hier könnt Ihr Euch die Dokumentation von Julien Deschamps über ByteFM anschauen:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

1 Kommentare
  1. posted by
    tomwaits
    Jan 13, 2024 Reply

    Eine klare Oscar-Nominierung :-)! Like it – sehr cool.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert