„Neck & Wrist“: neue Single von Pusha T und Jay-Z

Foto von Pusha T und Jay-Z, die einen gemeinsamen Track namens „Neck & Wrist“ veröffentlicht haben.

Pusha T & Jay-Z rappen gemeinsam über Bling (Fotos: Universal Music / Raven B. Varona)

Pusha T und Jay-Z haben sich für den neuen Song „Neck & Wrist“ zusammengetan. Der Track wurde produziert von Pharrell Williams und ist die erste Zusammenarbeit von Pusha T und Jay-Z seit „Drug Dealers Anonymous“ aus dem Jahr 2016. Es handelt sich dabei schon um die zweite Single zu Pusha Ts neuem Album „It’s Almost Dry“, das für den 22. April angekündigt ist. Erst kürzlich war der von Kanye West bzw. Ye produzierte Track „Diet Coke“ erschienen. Zudem haben der 44-jährige Rapper und Nigo kürzlich ein Video zum gemeinsamen Stück „Hear Me Clearly“ veröffentlicht, das von Nigos neuestem Album „I Know Nigo“ stammt. Beide Tracks werden einem Tweet des Musikers zufolge auch Teil des kommenden Longplayers sein.

Inhaltlich dreht es sich auf „Neck & Wrist“ um die Benefits einer erfolgreichen Rap-Karriere, den man etwa am Schmuck ablesen kann: den guten alten Bling also, der sich bekanntlich an Hals und Handgelenk gut platzieren lässt, was auch den Namen des Stücks erklärt.

Pusha Ts letztes Solo-Album „Daytona“ erschien 2018. Die neue Single „Neck & Wrist“ könnt Ihr Euch hier anhören:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.