Neue Platten: About Group – „Start And Complete“

Von anneflaeschner, 13. April 2011

Wer? Was? Warum? ByteFM Redakteure besprechen eine Auswahl aktueller Neuerscheinungen.

Wer? About Group ist ein Nebenprojekt von Alexis Taylor, bekannt als Frontmann des Elektro-Pop-Trios Hot Chip. Zusammen mit Charles Hayward (This Heat), John Coxon (Spring Heel Jack, Spiritualized) und Pat Thomas gründete Taylor die Band About Group. „Start And Complete“ ist bereits das zweite Album dieser Kollaboration, die aus der Idee entstand, ein Album mit improvisierter Musik aufzunehmen. Innerhalb von nur einem Tag wurde „Start And Complete“ in den Abbey Road Studios aufgenommen. Die Songs stammen alle aus der Feder von Taylor und keiner der anderen Musiker wusste vorher, was ihn an dem Aufnahmetag genau erwarten würde.

Was? Man merkt den Songs an, dass sie aus Improvisationen entstanden sind, was der Qualität jedoch keinerlei Abbruch tut. Man bekommt das Gefühl, als wären die Musiker mit im Raum, voll und ganz versunken in ihrer Jazz-Improvisations-Session. Taylors ausdrucksstarke Stimme legt sich über ein Bett aus wechselnder Instrumentierung: Schlagzeug, Gitarre, Piano und Orgel, untermalt mit elektronischer Textur.

Warum? „Start And Complete“ ist perfekte Lounge Musik, die sich als Hintergrund-Untermalung in Cafés und für gemütliche Sofa-Nachmittage eignet. Damit will ich nicht sagen, dass es das Album nicht wert ist, bei voller Aufmerksamkeit gehört zu werden. Bei genauem Zuhören grenzt die Improvisation gelegentlich an Willkür, die auf die Dauer anstrengend werden kann. Trotzdem ein gelungenes Album, dass zum Träumen und Entspannen einlädt.

Label: Domino Records | Kaufen

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Jamie xx – „In Colour“ (Album der Woche)
    Dance-Musik macht Jamie xx glücklich. Mit seinem Debütalbum "In Colour" gibt der 26-Jährige ein Stück von diesem Glück weiter. "In Colour" ist ein in vielen Farben schillerndes House-Dubstep-Amalgam. Soundschnipsel aus Jungle-Dokus und hochkarätige Gäste treffen auf pluckernde Arpeggios, dröhnende Synths und lässige Beats....
  • ByteFM Session #225: Lætitia Sadier Source Ensemble
    Lætitia Sadier und ihr Source Ensemble besuchten uns nicht nur zum Interview im Magazin, sondern spielten uns auch den Song "Love Captive" in einer neuen ByteFM Session....
  • Pressefoto von Alison Mosshart und Jamie Hince alias The Kills, die ein neues Album mit dem Titel „God Games“ angekündigt haben
    Alison Mosshart und Jamie Hince aka The Kills haben mit „God Games“ nach rund sieben Jahren ein neues Album angekündigt, den Nachfolger von „Ash & Ice“....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert