Spiritualized

Spiritualized Jason Pierce, Frontmann und Gründer von Spiritualized

Als seine Ursprungsband Spacemen 3 zu Beginn der 1990er-Jahre zerbrach, gründete Jason Pierce die Band Spiritualized. Während zu Beginn noch einige seiner alten Bandkollegen mit im Boot waren, änderte sich das Line-Up der Gruppe im Verlaufe der Jahre stetig, mit Pierce als einziger Konstante. 1997 veröffentlichten Spiritualized den Space-Rock-Klassiker „Ladies And Gentlemen We Are Floating In Space“. 2012 erschien ihr siebtes Album „Sweet Heart Sweet Light“.



Spiritualized im Programm von ByteFM:

„And Nothing Hurt“: Spiritualized veröffentlichen zwei neue Songs

Von ByteFM Redaktion
(12.06.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„And Nothing Hurt“: Spiritualized veröffentlichen zwei neue Songs
Alles war schön und nichts tat weh: Jason Pierce, Frontmann von Spiritualized (Foto: Juliette Larthe) Sechs lange Jahre sind seit „Sweet Heart Sweet Light“, dem bisher letzten Album von Spiritualized, ins Land gezogen. Dementsprechend aufregend war es, als die Space- und Drone-Rock-Band um den Spacemen-3-Gründer Jason Pierce in der vergangenen Woche kryptische Morsecodes über ihren Instagram-Account sendete. Nun ist die Katze aus dem Sack: Im September wird mit „And Nothing Hurt“ das achte Album von Spiritualized erscheinen. Parallel zur Ankündigung teilte Pierce zwei neue Songs. „I‘m Your Man“ ist für Spiritualized-Verhältnisse erstaunlich wenig psychedelisch und verzerrt. Stattdessen ist es eine emotionale Hommage an den Stax-Soul-Sound der 60er-Jahre, mit geshuffeltem Schlagzeug, Gitarren-Arpeggios und beseelten Bläsersätzen. Begleitet wird es von einem Musikvideo, in dem ein einsamer Pierce im Astronauten-Outfit durch den kalifornischen Joshua-Tree-Nationalpark wandert. Die auf Spotify veröffentlichte Single „A Perfect Miracle“ ist eine traditionelle Spiritualized-Ballade, die sich von einem einsamen Ukulelen-Intro zu einer überwältigenden Wall-Of-Sound aus Streichern und Synthesizern steigert. Pierces tieftrauriger Gesang weckt dabei Erinnerungen an sein Opus Magnum „Ladies And Gentlemen We Are Floating In Space“.

„Everything Was Beautiful“: Albumankündigung von Spiritualized

Von ByteFM Redaktion
(03.11.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Everything Was Beautiful“: Albumankündigung von Spiritualized
Jason Pierce aka J Spaceman hat ein neues Spiritualized-Album namens „Everything Was Beautiful“ angekündigt. Der Longplayer soll Anfang des kommenden Jahres herauskommen, wobei man sich die erste Single „Always Together With You“ schon jetzt anhören kann. Und ansehen auch, denn ein Musikvideo dazu gibt es ebenfalls. // Spiritualized – „Everything Was Beautiful“ (Fat Possum Records)

Sunday Service

Spiritualized – Sweet Heart, Sweet Light

(12.04.2012 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaum haben Guided By Voices nach ihrer Reunion und ihrem neuen Album Let's Go Eat The Factory die Titelblätter sämtlicher US Musikmagazine gefüllt, veröffentlicht GbV Frontman Robert Pollard mit Mouseman Cloud seine wahrscheinlich beste Solo-Platte! Womit bewiesen ist, dass dieser Mann nicht nur ein verrückter Workaholic ist, sondern auch ein absolutes Songwriting Genie! Aber das hat der Sunday Service ja schon seit Ewigkeiten propagiert!

Die ByteFM Jahrescharts 2012

Von ByteFM Redaktion
(31.12.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Spiritualized - I Am What I Am // Spiritualized - Sweet Heart Sweet Light (Double Six) // Spiritualized – Too Late (Double Six)

Weichspüler

(04.06.2011 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
John Coxon macht zum Beispiel auch noch mit. Der spielt sonst unter anderem bei Spiritualized, die mit ihrem neuen Album inzwischen längst überfällig sind. Zur Überbrückung werden noch einmal ältere Platten der Band ausgepackt. Neben About Group und Spiritualized ist folgendes zu erwarten: Für Kälte sorgen Austra und Tom Vek. Für Wärme sind Mew mit dabei. Wenn sich der Frühling schon nicht richtig entscheiden kann, dann geschieht das hier auch nicht.

Was ist Musik

Raumschiff Memphis

(29.06.2008 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Was ist Musik - Raumschiff Memphis
Es passiert mal wieder auf der Kunstschule, dort haben schon viele britische Bands zueinandergefunden. 1982 in Rugby, Warwickshire, England treffen sich die Kunststudenten Pete Kember alias Sonic Boom, geboren am 19. November 1965, und Jason Pierce, geboren am 19. November 1965 und gründen eine Band. "Three chords good – two chords better – one chord best" – unter dieser Grundannahme werden Spacemen 3 eine der großen Drogen&Dronerockbands ihrer Zeit. Lange her. In diesen Tagen erscheinen nun fast zeitgleich neue Alben von Sonic Boom und Jason Pierces Band Spiritualized. „Songs in A&E“ heißt das Spiritualized-Album, A&E steht für Accident & Emergency, Pierce hat wegen einer lebensbedrohlichen Lungenerkrankung Monate im Krankenhaus verbracht.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Friederike Herr

(12.06.2018 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute hört Ihr brandneue Musik von Spiritualized und Jon Spencer, diesmal ohne seine Blues Explosion. Erstgenannte haben für September ein neues, achtes Studioalbum, ihr erstes nach sechs Jahren Pause, angekündigt. Mehr über das neue Spiritualized Album 'And Nothing Hurt' könnt ihr auch im ByteFM Blog nachlesen.

Spagat

(01.11.2008 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Memento-Mortis-Pop - Oder Carpe Diem im Spagat, mit Liedern zum Tod von Angil + Hiddntracks, Death Cap For Cutie, LCD Soundsystem, Spiritualized, u.v.m.

Antikörper

Get Off The Air - Der Antikörper-Jahrespoll 2021 Part 1

(13.11.2021 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Antikörper - Get Off The Air - Der Antikörper-Jahrespoll 2021 Part 1
Antikörper-Moderator Mark Kowarsch präsentiert heute Abend Part 1 der Antikörper-Jahrescharts 2021 und stellt außerdem neue Platten vor, die im kommenden Jahr 2022 veröffentlicht werden. Freut euch auf Musik von Alte Sau, Whorses, The Cutthroat Brothers & Mike Watt, Bill Callahan & Bonnie 'Prince' Billy, The Courettes, Jim Lindberg, Ersatzkopf, Grupo Pisse Y Las Hermanas Martinez, Bodega, Spiritualized, White Trash Blues Band, Sasami, Stereo Total, Distorted Truth, Der Butterwegge, Weakened Friends und Gov't Mule.

ByteFM Mixtape

Szene Hamburg

(27.03.2012 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Spiritualized

Was ist Musik

Rock 'n' Roll Is Killing My Life. Und wenn nicht: Suicide

(15.07.2012 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Füxa, Neneh Cherry & The Thing, Spiritualized, Four Tet. Vier aktuelle Platten, vier Anlässe für eine "Invitation To Suicide" – das war mal der Titel eines Suicide-Tribute-Albums. Dream Baby Dream mit dem Traum von einer Band.

Verstärker

Was noch gesagt werden musste
mit Dirk Böhme

(17.04.2012 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Fragen, die er eigentlich mit sich selbst ausmachen müsste. Aber Böhme ist nun mal ein unverbesserlicher Dampfplauderer, ein rechthaberischer Tattergreis, der zu jedem Thema und seiner Mudder seinen ranzigen Senf dazugeben muss. Ob Alterssdebilität mit Musik behandelt werden kann? Einen Versuch wäre es doch wert, zumal es sich ja um die so geliebte Gospelmusik handelt, z.B. von Bessie Jones und Spiritualized. Böhmes aktueller Lieblingssong ("Brains“ von Lower Dens) kommt außerdem ebenso zu Gehör wie seine Lieblingsplatte ("Awe Naturale“ von TheeSatisfaction).

Neuland

mit Patrick Ziegelmüller

(13.04.2012 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die wichtigsten Platten der Woche kommen heute von Spiritualized, Da La Mancha, Rocket Juice & The Moon (Projekt von Damon Albarn mit Erykah Badu, Tony Allen, Flea u.a.), Quakers, Krazy Baldhead und Orcas. Zudem gibt es ausführliches zu Mittekill, die mit All But Bored, Weak And Old den ersten Anwärter in der Rubrik schlechtestes Album des Jahres veröffentlicht haben.

Elevator Music

(15.05.2012 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Es gibt Neues von Spiritualized, M.Ward, Dr. John. Der Record Store Day sollte nicht unkommentiert bleiben, ebenso wenig das zusammengestückelte Album der New Age Steppers aka Ari Up & Adrian Sherwood. Alles andere? Lasst Euch überaschen, von Soundtrack Scapes über unterbewertete Disco Helden zu deutschsprachigem Pop, welchen es selten genug in dieser Sendung zu hören gibt.

Neuland

(22.06.2018 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reissues 20 Jahre nach Erstveröffentlichung scheint gerade im Trend zu liegen: Sowohl Garbage als auch Propellerheads sind mit altem Material am Start. Neue Singles gibt es hingegen von Spiritualized und Mura Masa. Nas meldet sich nach einer langen Pause mit einem neuen Album zurück, Johhny Marr (Ex-The Smiths) und Danny Goffey (Ex-Supergrass) versuchen sich solo, Miss Ludella Black muss sich nicht hinter ihrer alten Band Thee Headcoatees verstecken und The Wave Pictures klingen ungewöhnlich wehleidig. Dazu toller Jazz von Kamasi Washington und ein paar Beats von Soulwax.

Neue Platten: About Group - "Start And Complete"

Von anneflaeschner
(13.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wer? About Group ist ein Nebenprojekt von Alexis Taylor, bekannt als Frontmann des Elektro-Pop-Trios Hot Chip. Zusammen mit Charles Hayward (This Heat), John Coxon (Spring Heel Jack, Spiritualized) und Pat Thomas gründete Taylor die Band About Group. "Start And Complete" ist bereits das zweite Album dieser Kollaboration, die aus der Idee entstand, ein Album mit improvisierter Musik aufzunehmen. Innerhalb von nur einem Tag wurde "Start And Complete" in den Abbey Road Studios aufgenommen. Die Songs stammen alle aus der Feder von Taylor und keiner der anderen Musiker wusste vorher, was ihn an dem Aufnahmetag genau erwarten würde.

Verstärker

Wahlparty
mit Dirk Böhme

(20.03.2012 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sensationskandidat Böhme lud derweil im Keller des Berliner Reichstags zu einem Umtrunk mit Musik ein: Von My Bloody Valentine, Beach House, The Wedding Present und Spiritualized über The Shoes und Scuba bis hin zu Freddy Fischer und Jacques Palminger führte Jung-DJ P. Rösler (14) beschwingt durch den Abend. Hoffentlich ist bald wieder Wahl!

Die Welt ist eine Scheibe

Markant

(11.06.2019 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Markant
Musik von Amyl & the Sniffers, Nick Waterhouse, Mattiel, Peter Doherty & The Puta Madres, Kevin Morby, Spiritualized, Fontaines D.C., Idles, Dead Kittens und Gaye Su Akyol.

20 Jahre "OK Computer": Es ist okay, aber ...

Von Florian Gelling
(20.05.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
20 Jahre "OK Computer": Es ist okay, aber ...
Damit hier aber kein falscher Eindruck entsteht: Langweilig war es 1997 auch ohne Radiohead nicht. Das Jahr brachte auch viel Neues und Innovatives – z. B. Alben von Mogwai, Bis, Blur, Spiritualized, Sleater-Kinney, Björk, Cornershop, Primal Scream oder Daft Punk – um nur mal einige der Bekannteren zu nennen. Warum ist also ausgerechnet „OK Computer“ bis heute als ein so wichtiges Album in Erinnerung geblieben, das immer wieder von zahlreichen Bands und Musiker*innen als Einfluss genannt wurde?

Tickets für Moon Duo

Von ByteFM Redaktion
(28.10.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Da hat jemand sehr gut aufgepasst, als es um Suicide, The Velvet Underground und Spiritualized ging: Es dröhnt, es zerrt, es wabert. Stoisch klappert der Drumcomputer, heftig schneiden die Gitarren, psychedelisch orgelt die Orgel. Obwohl fast schon hypnotisierend, sind die Songs von Erik „Ripley“ Johnson, sonst Gitarrist der Psychedelic-Band Wooden Shjips, und Sängerin und Keyborderin Sanae Yamada extrem eingängig und melodisch. Und der Titel „Bester psychedelischer Tanzsong“ kann sowieso nur über die Band aus San Francisco gehen.

Tocotronic: Neue Single „Die Unendlichkeit"

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Tocotronic: Neue Single „Die Unendlichkeit"
Wo „Hey Du“ noch eine Rückkehr zur Schrammeligkeit der frühen Tocotronic-Alben andeutete (und dabei mit sowohl musikalischen als auch thematischen Parallelen stark an die Spiritualized-Single „Hey Jane“ erinnerte), bewegt sich die Band mit „Die Unendlichkeit“ in deutlich abgehobeneren Sphären: Die Strophe groovt gemächlich zwischen Dub, Trip-Hop und Space-Rock, während im wortlosen Refrain erdige Stoner-Gitarren und atonale Penderecki-Streicher explodieren. Dabei wird der ätherische Song von Dirk von Lowtzows sehr persönlichen Zeilen geerdet, in denen er erneut melancholisch in die Vergangenheit blickt: „Ich treibe weiter, seit ich noch ein Kind war / Und es dauert an, bis ich nicht mehr deutlich denken kann.“

Neuland

(07.09.2018 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Paul McCartney hat immer noch ein perfektes Gespür für gutes Songwriting, Spiritualized klingen auf "And Nothing Hurt“ weniger bombastisch als früher und Teleman haben tolle Popsongs im Gepäck.

Neue 12″ von Oh Sees: „Dead Medic"

Von ByteFM Redaktion
(03.01.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neue 12″ von Oh Sees: „Dead Medic"
Die 12″ besteht aus zwei Songs, die während der Sessions zum letzten Oh-Sees-Album „Orc“ aufgenommen wurden. Auf der A-Seite lauert „Dead Medic“, ein elfminütiger Krautrock-Jam, der trotz einem konstanten Breakbeat und frenetischen Faust-Freakouts nicht aus den Fugen gerät. Der andere Song „A Few Days Of Reflection“ ist ein Cover der schwedischen Band Träd, Gräs & Stenar, das sich mit schleppendem Tempo und introspektivem Gesang zwischen dem Space-Rock von Spiritualized und dem Slowcore von Arab Strap ansiedelt.

Die Türen – „Kapitalismus Blues Band“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(09.10.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Türen – „Kapitalismus Blues Band“ (Album der Woche)
Der zackige Post-Punk von „Grunewald Is Burning“ verwandelt sich in den nervösen Kraut-Dub von „Zu viel los hier gerade“, verwandelt sich in den ausgefransten Rave-Rock von „Party Game“, verwandelt sich in die Brian-Eno-meets-Spiritualized-meets-The-Düsseldorf-Düsterboys-Ballade „Im Wohnzimmer meines Opas“. Die im Türen-Universum schon immer beliebten Zitate sind gleichzeitig direkter und wahnwitziger geworden: Im Finale von „Die Angst des weißen Mannes“ singt die Band die Hookline von „Aquarius“ aus dem Musical „Hair“ zur Melodie von Talking Heads' „Crosseyed And Painless“. Was all diese Wahnsinnsmusik eint, ist ein spürbarer Spaß – den man vielleicht auch Liebe nennen könnte.

Neue Platten: Moon Duo - "Mazes"

Von mike-herbstreuth
(01.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Was? Moon Duo haben "Mazes" in Berlin aufgenommen, was wohl nach wie vor absolut essentiell ist, damit ein Album eine düstere und rastlose Aura bekommt. Und im Fall von Moon Duo hat das auch bestens funktioniert. Das mag an der Hauptstadt liegen, oder vielleicht auch daran, dass das Moon Duo extrem gut aufgepasst hat, als es um Velvet Underground, Suicide und Spiritualized ging.

Pharmacy

(29.02.2012 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem gibt es neue Musik von Django Django, Hooray For Earth, Damien Jurado und: Spiritualized! Nachdem Jason Pierce den VÖ-Termin der neuen Platte wiederholt verschoben hat, stellt er uns wenigstens schon mal einen neuen Track zur Verfügung. Aber man soll mal nicht meckern, der dauert immerhin 8 Minuten!

„Sun’s Signature“: neue EP von Elizabeth Fraser (Cocteau Twins) und Damon Reece

Von ByteFM Redaktion
(07.04.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Sun’s Signature“: neue EP von Elizabeth Fraser (Cocteau Twins) und Damon Reece
Das Debüt wird auch das Stück „Underwater“ enthalten, das ursprünglich aus dem Jahr 2000 stammt. Weitere Songs wurden in früheren Versionen bereits 2012 aufgeführt. „Wir mussten sehr viele Wege beschreiten, um das zu finden, wonach wir gesucht haben“, so Reece, der bereits in Bands wie Echo And The Bunnymen, Spiritualized und Massive Attack hinterm Schlagzeug gesessen hat. Fraser hatte in der Zwischenzeit unter anderem mit Oneohtrix Point Never und Jónsi (Sigur Rós) zusammengearbeitet und war gelegentlich mit Massive Attack auf Tour. Die nun angekündigte EP ist die erste neue Musik von Fraser seit 13 Jahren.

Die Welt ist eine Scheibe

Iconoclash 90
mit Götz Adler

(17.04.2012 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ewig wabern die Wälder bei Spiritualized und den Dandy Warhols und der ehemalige Soul Coughing-Sänger Mike Doughty will auch nicht still sitzen.

Die Welt ist eine Scheibe

Nothing's Real So Nothing's Wrong

(17.05.2022 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Nothing's Real So Nothing's Wrong
Mit Schein und Sein und dem Zerfallen der Wirklichkeit beschäftigt sich das neue Album von Kevin Devine. Auch die aufgeschichteten Fieberträume des neuen Albums „Everything Was Real“ von Spiritualized aka Jason Pierce haben etwas Unwirkliches. Die in Fotos manifestierte Erinnerungskultur ist der lose Faden des neuen Albums „This Is A Photograph“ von Kevin Morby.

Verstärker

Verschmerzt

(19.09.2018 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Spiritualized, Julia Holter, Villagers, Barbara Morgenstern, Lambert & Dekker, White Denim und Idles.