50 Jahre „What’s Going On“ von Marvin Gaye

Von ByteFM Redaktion, 21. Mai 2021

Pressebild des Soul-Sängers Marvin Gaye, dessen Album „What's Going On“ heute vor 50 Jahren erschienen ist. Der Titeltrack des Longplayers ist heute unser Track des Tages.

Marvin Gaye veröffentlichte mit „What’s Going On“ vor 50 Jahren eines der wichtigsten Soul-Alben

Das beste Album aller Zeiten ist „What’s Going On“, das elfte Album von Marvin Gaye – so entschied es die Jury des US-Magazins Rolling Stone in der aktualisierten All-Time-Bestenliste aus dem Jahr 2020. Der Longplayer ist heute vor 50 Jahren erschienen und in der Tat hat er seit 1971 weder an musikalischer Schönheit noch an gesellschaftlicher Brisanz und Relevanz eingebüßt. Dabei hatte Gaye das Album schon als Kommentar zur Zeit konzipiert. Die Lieder auf ihm können zwar für sich alleine stehen, erzählen aber zugleich eine Geschichte. Es geht um einen afroamerikanischen Kriegsveteranen, der in Vietnam für sein Land gekämpft hat und in eine rassistische und zerstrittene Gesellschaft zurückkehrt. Und die gleiche Zurückweisung erfährt wie zuvor. Der Titelsong der Veröffentlichung klang bei den Black-Lives-Matter-Protesten im Jahr 2020 so tagesaktuell wie 49 Jahre zuvor.

„What’s Going On“ war auch das Erlebnis von Marvin Gayes privater Sinnsuche. Nach dem Tod seiner Duettpartnerin Tammi Terrell und einer Scheidung stürzte er in eine tiefe, durch Drogensucht verschlimmerte Depression. Der Soul-Sänger richtete sein Leben und auch seine Kunst neu aus. Er wollte nicht bloß Hits schreiben, sondern seine exponierte Rolle für gesellschaftliche Veränderung nutzen. Die politischen Songs und der gewagte Sound gingen dem Label Motown beinahe zu weit. Denn es fürchtete, das Publikum zu verstören. Als Kompromiss brachte man das Album in einem gestrafften Mix heraus. Der luftigere, originale Mix wurde dann später als Reissue-Bonusmaterial veröffentlicht. In ihm hört man auch besonders gut einen „happy accident“. Bei den von schottischem Whisky und funky Zigaretten geprägten Sessions hatte Marvin Gaye zwei Gesangsdemos aufgenommen, die vom Studiopersonal versehentlich zusammengemischt wurden. Gaye gefiel das Ergebnis und änderte nichts mehr daran.

Das Album „What’s Going On“ von Marvin Gaye ist am 21. Mai 1971 erschienen. Das Titelstück davon ist heute im „Original Detroit Mix“ unser Track des Tages. Hört es Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.